ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

80 Jahre Stoffe, Wolle und Schneiderartikel

Die Firma Becherstoffe, das Näh- und Handarbeitsparadies in der Bismarckstraße, feiert heuer 80. Geburtstag. Unser Bild zeigt die Verkäuferinnen Helga Kofer und Angela Hipp mit Inhaber Thomas Haller, der das Geschäft seit dem Jahr 2013 führt. Foto: Sandra Langer

Die Firma Becherstoffe, das Näh- und Handarbeitsparadies in der Bismarckstraße, feiert heuer 80. Geburtstag. Unser Bild zeigt die Verkäuferinnen Helga Kofer und Angela Hipp mit Inhaber Thomas Haller, der das Geschäft seit dem Jahr 2013 führt. Foto: Sandra Langer

Es gibt sozusagen nichts, was es bei der Firma Becherstoffe in der Hofer Bismarckstraße nicht gibt. Handarbeitsfreunde aus Nah und Fern sowie professionelle Schneiderinnen wissen das Geschäft seit Jahrzehnten zu schätzen – als Lieferant für Stoffe, Wolle, Kurzwaren, Garne, Knöpfe in allen Größen, Farben und Formen, Schneiderartikel, Meterware wie Reißverschlüsse, Borten und Bänder und vieles mehr. Es gibt keine Firmen mehr, die Knöpfe individuell nach Wunsch mit Stoffen beziehen? Doch! Becher Stoffe kann’s. Ösen in Fahnen oder in größeren Windschutz einsetzen? Individuelle Gürtelschnallen? Gibt es alles in der Bismarckstraße in Hof. mehr...

Führung: „Museumsobjekte aus Familienbesitz“

Am letzten Sonntag im Monat, also am 25. September um 15 Uhr, nehmen die Hofer Gästeführer die Besucher des Museums  Bayerisches Vogtland mit auf eine ganz besondere Reise durch die Ausstellungen. Sie wählen bestimmte Objekte aus und geben Hintergrundinformationen zur Entstehungszeit, der Funktion und deren Verbindung zu Hof und dem Hofer Land.… mehr...

Hofer Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

HerbstmarktAm letzten Septemberwochenende tummelt sich in der Hofer Innenstadt wieder Alt und Jung beim Hofer Herbstmarkt. Herzlich willkommen heißen der Hofer Einzelhandel und der Stadtmarketing Hof am 24. und 25. September wieder die Besucher des Hofer Herbstmarktes. Einen Straßen-Flohmarkt können die Gäste in der Karolinenstraße besuchen, bevor sie es sich an einer der zahlreichen Genussinseln im Marktgebiet gemütlich machen. Geplant ist in diesem Jahr eine „Herbst-Galerie“ in einzelnen Straßenzügen mit unterschiedlichsten Künstlern vom Straßenmaler über Gospelsänger bis hin zum Bildhauer. mehr...

Kambrium und mehr im Wiesla Rock Club

KambriumDer Wiesla Rock Club und der Rockclub Nordbayern präsentieren am 24. September im Wiesla Rock Heim ihr zweites gemeinschaftliches Event. Als Hauptact wurden die aufstrebenden Melodic-Death-Metaller von Kambrium verpflichtet. Die Band verbindet gekonnt Elemente aus den Genres Symphonic, Melodic und Death Metal. Harte Growls geben sich mit melodischem Klargesang die Klinke in die Hand. Als Support spielen die Smokin Hell Bastards aus Tirschenreuth. mehr...

Auf Reisen – Leser grüßen aus aller Welt

Gert und Renate Trautewein waren auf Rundreise in Norwegen – unter anderem am Preikestolen, wo es 600 Meter senkrecht abwärts geht. Das ProHof-Magazin fehlte nicht im Gepäck.

Gert und Renate Trautewein waren auf Rundreise in Norwegen – unter anderem am Preikestolen, wo es 600 Meter senkrecht abwärts geht. Das ProHof-Magazin fehlte nicht im Gepäck.

Nationaler tschechischer Bahntag in Eger

Am Samstag, 24. September, findet in Hofs Partnerstadt Eger der Nationale Bahntag für Tschechien statt. Das Hauptprogramm wird im Depot der tschechischen Bahn stattfinden. Während des Tages werden mehr als 20 historische Züge mit Dampf- und Diesellokomotiven sowie Triebfahrzeugen in Richtung Karlsbad, Marienbad, Plesná, Asch und Luby abgefertigt. In Eger selbst werden zwischen… mehr...

Filzfabrik vor dem Durchbruch

So könnte das Kulturzentrum einmal aussehen. Hier ein Beispiel von Puma City.

So könnte das Kulturzentrum einmal aussehen. Hier ein Beispiel von Puma City.

Die Hindernisse scheinen beseitigt: Wenn noch der Hofer Bauausschuss zustimmt, wird es bald in Hof für junge Bands und Künstler die Möglichkeit geben, in einem echten Kreativzentrum günstige Proberäume zu mieten. Dafür haben unterschiedlichste Spender bislang insgesamt 70.000 Euro aufgebracht. Auch ProHof unterstützt den Förderverein Alte Filzfabrik mit insgesamt 8000 Euro und freut sich über die positive Entwicklung, nachdem es noch bis vor kurzem so schien, als müssten die Pläne der jungen Leute ad acta gelegt werden. mehr...

Ausstellungseröffnung: „Ostpreußen verzaubert“

03 „Ostpreußen verzaubert“ ist der Titel der vom Kulturzentrum Ostpreußen in Ellingen/Bayern konzipierten, erarbeiteten und reich illustrierten Wanderausstellung auf 24 Tafeln. Ab 21. September wird sie im Hofer Museum bayerisches Vogtland zu sehen sein. Ostpreußen wird hier in vielen Facetten kurz und prägnant präsentiert. Diese Ausstellung wurde mit großer Resonanz bereits in Süd- und Südwestdeutschland sowie auch in Polen gezeigt. mehr...

Theater Hof: Spielzeiteröffnung mit Carmen

Das Theater Hof startet am 23. September um 19.30 Uhr in die neue Spielzeit. Bizets 1875 uraufgeführte Oper Carmen gilt als die meistgespielte der Welt; die Melodien sind mittlerweile Welthits. Worum geht es? Spanien um 1820: Die Sonne brennt heiß, und die Gefühle auch. In einem kleinen Dorf kommen sich die dort stationierten… mehr...

Hoftexplosion 2 vom 23. bis 25. September

Bild_1Eine Fabrikhalle, eine Idee, etwas Mut und ganz viel Engagement eines Teams – das ist die Geschichte der ersten Hoftexplosion. Etwa 3000 Besucher kamen zur Premiere – diese Zahl soll bei der Neuauflage vom 23. bis 25. September wieder erreicht werden. Auf 3500 Quadratmetern plus Vorhalle plus Außenbereich wird es Ausstellung, Street Art, Musik, Performances etc. geben. mehr...

1 2 3 73

Das aktuelle Heft

Archiv