Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Nikolaus kommt nach Moschendorf

Zum Moschendorfer Advents-Nikolausmarkt laden die Moschendorfer Vereine am 6. Dezember um 14.30 Uhr zur Kirche St. Otto am Steinweg ein. Nach einer Andacht mit Pfarrer Holger Fiedler gibt es Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Posaunenchor (16 Uhr) und der Gemischte Chor Hof-Moschendorf (17 Uhr). Um 18 Uhr startet die Nikolausfeier mit den Piepmätzen. Außerdem gibt es einen Christbaumverkauf, Plätzchen, Glühwein, Kinderpunsch sowie einen Stand des EineWeltLadens. Die Feier ist eine gemeinsame Aktion von Freiwilliger Feuerwehr, CSU Krötenbruck-Moschendorf, Kindergarten Auferstehungskirche, Rosiberger G’ma, Schule Moschendorf, Siedlervereinigung Hof/Süd, Siedlervereinigung am Otterberg, Kirchengemeinde St. Otto, SPD OV Moschendorf, TTV Moschendorf, VdK OV Moschendorf, VfB Moschendorf, Gemischter Chor Hof-Moschendorf mit Jugendchor und Piepmätzen.

Das aktuelle Heft
Archiv