Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Soroptimistinnen unter neuer Führung

2015-10-30__Foto_1_Marion_Böttcher__Präsidentin-SI-Club_2015-17Der Hofer Club von Soroptimist International hat eine neue Präsidentin. Im Rahmen eines kleinen Festaktes übergab die scheidende Präsidentin Kathrin Buchta-Kost ihr Amt an Marion Böttcher (Bild), die in den letzten beiden Jahren bereits als Vizepräsidentin im Hofer Frauenclub engagiert war. Die studierte Juristin Marion Böttcher ist Hochschullehrerin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege. In der Antrittsrede stellte Marion Böttcher Projekte vor, bei denen sich die Soroptimistinnen engagieren. So werden auch im kommenden Jahr die „Projekt-Klassiker“ umgesetzt: der Benefizkleiderverkauf zum Hofer Frühling, das Frauenboot beim Drachenbootrennen im Sommer und die Unterstützung der Deutsch-deutschen-Filmtage Hof-Plauen im November. „Der Hofer Club von Soroptimist International feiert 2016 10-Jahres-Jubiläum“, freut sich Marion Böttcher über einen weiteren Programmhöhepunkt ihrer Amtszeit. Der Hofer Soroptimist-Club hat aktuell 34 Mitglieder.

Die neue Führung der Hofer Soroptimistinnen (von links): Programmdirektorin Andrea Romeike, Programmassistentin Britta Hollmann, 1. Vizepräsidentin Sabine Bonnekamp, Präsidentin Marion Böttcher, 2. Vizepräsidentin Bettina Spacke, Schriftführerin Cäcilia Scheffler und ihre Vertreterin Petra Balaton, Hilfsfondsdelegierte Christine Herrmann, Schatzmeisterin Astrid Möldner und die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit Dr. Hildegard Zeilinger.

Die neue Führung der Hofer Soroptimistinnen (von links): Programmdirektorin Andrea Romeike, Programmassistentin Britta Hollmann, 1. Vizepräsidentin Sabine Bonnekamp, Präsidentin Marion Böttcher, 2. Vizepräsidentin Bettina Spacke, Schriftführerin Cäcilia Scheffler und ihre Vertreterin Petra Balaton, Hilfsfondsdelegierte Christine Herrmann, Schatzmeisterin Astrid Möldner und die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit Dr. Hildegard Zeilinger.

Das aktuelle Heft
Archiv