Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

24-Stunden-Schwimmen im HofBad

IMG_1725Bereits zum zwölften Mal veranstaltet das HofBad-Team am Freitag und Samstag, 22. und 23. Januar, ein 24-Stunden-Schwimmen: Von Freitag 17 Uhr bis Samstag 17 Uhr heißt es wieder „schwimmen was das Zeug hält“. Jeder, der mindestens 50 Meter am Stück schwimmen kann, ist eingeladen, während der 24 Stunden so viel und oft zu schwimmen, wie er möchte. „24-Stunden-Schwimmen bedeutet nicht non-stop im Wasser sein“, erklärt Bäderleiterin Michaela Franke. „Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, welche Strecke er in welchem Tempo zurücklegt. Dazwischen kann beliebig oft Pause gemacht werden. Am Ende werden alle geschwommenen Einzelstrecken addiert.“ Während der Veranstaltung hat das HofBad durchgängig geöffnet, die HofSauna hat Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, die Registrierung erfolgt an der Kasse.

Das aktuelle Heft
Archiv