Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

13. Chursächsische Mozartwochen Bad Elster

Bad Elster würdigt zu Saisonbeginn das künstlerische Werk Wolfgang Amadeus Mozarts. Die 13. Chursächsischen Mozartwochen finden vom 25. März bis zum 9. April statt. Eröffnet werden sie mit einer musikalischen Lesung von Schauspielstar Hannelore Elsner (25. März). Tags darauf gedenkt die Chursächsische Philharmonie mit Hammerflügelvirtuose Tobias Koch dem 190. Todestag von Ludwig van Beethoven. Weitere Höhepunkte sind eine „Township Serenade“ mit dem Preisträger-Ensemble MoZuLuArt und dem Ambassade Streichquartett der Wiener Symphoniker (31. März), eine Lesung mit Andrea Sawatzki (1. April), eine A-Cappella-Popshow mit den MEDLZ (2. April) sowie die Aufführung der Mozartkomödie „Die Weberischen“ (7. April). Zum Abschluss präsentiert der Chor der Frauenkirche Dresden gemeinsam mit der Chursächsischen Philharmonie die „Heiligmesse“ (8. April). Abgerundet wird das Festival mit einer Serenade des Concilium Musicum Wien (29. März), der Jubiläumsshow der Mosens Brass Band (30. März) und einem Klavierabend mit Dinis Schemann (5. April).

Das aktuelle Heft
Archiv