Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Film: Der Kampf für den Traumberuf

Am Mittwoch, 15. März, um 19.30 Uhr laden die Hofer Soroptimistinnen ins Central-Kino Hof ein. Präsentiert wird der Film Where to, Miss? – Eine Frau kämpft für Ihren Traum. „Where to, Miss?“ ist das bewegende Porträt einer jungen Inderin, die mutig in einer männerdominierten Gesellschaft für ihre Rechte kämpft. Die Regisseurin Manuela Bastian hat unter anderem den Dokumentarfilmpreis Granit auf den Hofer Filmtagen 2015 gewonnen. Nach dem Film ist ein Gespräch mit der Produzentin Bianca Laschalt vorgesehen.

Das aktuelle Heft
Archiv