Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Medizinische Zentren auf dem Prüfstand

Das Sana Klinikum Hof konnte aktuell in mehreren durchgeführten Überwachungsaudits und Re-Zertifizierungen erneut den hohen Qualitätsstandard des Klinikums unter Beweis stellen. Das Prostatakrebszentrum (PKZ) wurde bereits vor Jahren für den hohen Qualitätsstandard von der Deutschen Krebsgesellschaft ausgezeichnet. Ende letzten Jahres konnte es erfolgreich rezertifiziert werden. Die Klinik für Urologie, Kinderurologie, Urologische Onkologie und Palliativmedizin ist außerdem zertifiziertes Beratungszentrum der Deutschen Kontinenzgesellschaft und wird seit vielen Jahren im Magazin Focus Gesundheit für die besondere Qualität im Bereich der Behandlung von urologischen Tumorerkrankungen gelistet. Neben der Bestätigung der hohen Behandlungs- und Prozessqualität des Gesamtklinikums gibt es weitere bestätigte Auszeichnungen. Das 2014 zertifizierte Darmkrebszentrum Hochfranken (DKZ) kann ebenfalls auf ein erfolgreich bestandenes Überwachungsaudit im Oktober 2016 zurückblicken. Es gehört damit zu einem von circa 270 zertifizierten Darmkrebszentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für die Zukunft ist geplant, dass auch das Brustkrebszentrum der Frauenklinik nach den Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft das Zertifikat erhält. Hohe medizinische Qualität und sehr gut funktionierende Strukturen bestätigten externe Fachexperten Ende Januar 2017 auch dem Endoprothetikzentrum (EPZ) und der Schlaganfalleinheit des Sana Klinikums Hof.

Das aktuelle Heft
Archiv