Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Entdecker: „Spurensuche im Winterwald“

Im Winterwald gibt es nichts zu sehen? Davon kann ja gar keine Rede sein! Der Wald ist voller Spuren, die es zu entdecken gilt. Wie sehen die Spuren aus, wer hat sie hinterlassen? Als Waldkommissare wollen die Teilnehmer der Reihe „Entdecker unterwegs“ am Samstag, 13. Januar 2018, 11 Uhr, die Fährten lesen. Außerdem wird erkundet, woraus das Futter der Tiere im Wald besteht. Und man kann damit basteln! Die Bastelarbeit darf natürlich mit nach Hause genommen werden. Das Programm ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren und dauert etwa zwei Stunden. Pro Kind werden 5 Euro (inklusive Materialkosten für Bastelmaterial) erhoben. Um vorherige Anmeldung im Museum unter Tel. 09281/815-2700 wird gebeten.

Das aktuelle Heft
Archiv