Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Patenboot „Alster“ unterstützt Kinderklinik

Die Besatzung des Hofer Patenbootes „Alster“ übergibt traditionell eine Spende an eine Einrichtung in der Stadt Hof. Kapitänleutnant Peter Wiegel, der im Oktober Korvettenkapitän Andreas Maschke auf der Brücke der „Alster“ abgelöst hatte und zwölf Besatzungsmitglieder konnten im Rahmen ihres traditionellen Weihnachtsbesuches nun einen Scheck in Höhe von 500 Euro an die Kinder- und Jugendklinik des Sana-Klinikums Hof überreichen. Deren Chefarzt Dr. Rolf Ponader bedankte sich herzlich bei der Besatzung, die das Geld im Rahmen einer „Bartversteigerung“ gesammelt hatte. Mit dem Geld wurden die jungen Patienten mit einem Weihnachtsgeschenk überrascht, die krankheitsbedingt über die Weihnachtsfeiertage im Klinikum bleiben mussten.

Das aktuelle Heft
Archiv