Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Exklusiv

Vorwort der Volksfest-Wirte

wirteAuf geht`s wieder, Hof!

Zum vierten Mal haben wir dieses Jahr die Ehre, das Volksfest in unserer geliebten Stadt als Festwirte begleiten zu dürfen!
Wir blicken mittlerweile auf eine lange und aufregende Zeit zurück und werden nie vergessen, wie wir 2011 um den Festwirt-Posten gekämpft haben und letztendlich das 100. Hofer Volksfest bewirten durften. Mit viel Schweiß und Blut und der einzigartigen Unterstützung der Hofer Bevölkerung hat sich die urige Biermeile in den letzten drei Jahren zu einer festen Instanz entwickelt, die mittlerweile auch überregional Wellen schlägt. mehr...

Jazzbrunch: Ein Sonnentag für die ganze Familie im Garten der Münch-Ferber-Villa

IMG_0014Zwei Vereine, eine Idee: Kulturkreis und ProHof haben gemeinsam einen Jazz-Brunch im ein bisschen verwunschen anmutenden Garten der Münch-Ferber-Villa veranstaltet. Viele fleißige Hände, wunderbares Wetter, eine reichhaltige Kuchentheke, ein mehr als abwechslungsreiches Essensangebot und zauberhafte Musik von „Mach-Jazz“ machten den Sonntag zu etwas ganz Besonderem. Und das Kinderprogramm mit Pippi Langstrumpf-Film, Schminken und Eisschlecken sorgte dafür, dass Papa und Mama ein bisschen Zeit für sich hatten. mehr...

Freundschaftsbesuch in Karlsbad

1 (271)42 Hoferinnen und Hofer folgten einer Einladung nach Karlsbad, wo sie Interessantes und Wissenswertes über die Stadt, die Heilquellen, aber auch das  Partnerschaftsprojekt „Jungmanns Aussichtspavillon“ in den böhmischen Wäldern erfahren durften. Keine 100 Kilometer entfernt kann man Bäderromantik gepaart mit exklusivem Einkaufsspaß sowie verschiedenen Einkehrmöglichkeiten genießen. mehr...

Am 20. Juni wird die Altstadt zum Stadion

Atemberaubende Srünge – hier der Sieger 2013 Augusto Dutra aus Brasilien – werden in der Hofer Altstadt geboten.  Foto: Benedikt Gradel

Atemberaubende Srünge – hier der Sieger 2013 Augusto Dutra aus Brasilien – werden in der Hofer Altstadt geboten.
Foto: Benedikt Gradel

Zum 20. Mal findet am 20. Juni ab 11 Uhr in der Altstadt das Internationale Hofer Commerzbank Stabhochsprung-Meeting statt. Los geht es gegen 11 Uhr mit den besten bayerischen Nachwuchsspringerinnen und -springern. Um 13 Uhr beginnt das Einspringen der Profis und um 14 Uhr der Hauptwettkampf.
Auch in diesem Jahr bietet die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Hof als Ausrichter wieder ein breit gemischtes Feld von rund einem Dutzend Athletinnen und Athleten aus der ganzen Welt, wobei man den Wettkampf auch als Vergleich der deutschen mit der internationalen Spitze aus Russland, Polen, Schweden und den USA betrachten könnte. Besonders freuen darf man sich als Zuschauer auf den Vorjahressieger Karsten Dilla (Deutschland) und den Zweitplatzierten Robert Sobera (Polen) und bei den Damen auf Martina Strutz (Deutschland) und die amtierende Junioren-Weltmeisterin Alena Lutkovskaia (Russland). Wie LG-Vorsitzender und Meeting-Direktor Thomas Neubert sagt, besteht bei den Damen die Chance, dass der Meeting-Rekord von 4,71 Metern aus dem Jahr 2013 angepeilt werden könnte. mehr...

Alraune: 30 Jahre Tee und Naturkost

alraune1Catrin Hoffmann feiert mit ihrem Geschäft „Alraune“ in der Hofer Marienstraße heuer 30. Jubiläum. Über ihren Schritt in die Selbstständigkeit sagt sie heute: „Ich habe eigentlich gar nicht viel drüber nachgedacht.“ 30 Jahre ohne Urlaub liegen inzwischen hinter ihr, und doch ist sie glücklich mit ihrer Entscheidung, denn sie macht genau das, was sie schon immer machen wollte. Ursprünglich hatte Hoffmann eine kaufmännische Ausbildung absolviert, doch die Liebe zum Tee und zu Heilkräutern war ihr schon in die Wiege gelegt.
Überhaupt spiegelt ihr Geschäft wieder, was der Hoferin wichtig ist. Schon zur Eröffnung vor 30 Jahren bot sie neben Tee und Kräutern auch ein kleines Naturkost-Sortiment an – lange, bevor das zum Trend wurde, und bevor an so etwas wie Bio-Supermärkte überhaupt zu denken war. mehr...

RC Pfeil organisiert Events für Radsportler

IMG_0325Mit großen Radsport-Events macht der RC Pfeil Hof von sich reden. Dabei ging es im Monat Mai gleich zwei Mal zur Sache, und zwar zunächst am 10. Mai bei den „7. Lamilux CI-Classics“ in Rehau, die sich als eines der größten Breitensporterlebnisse in Hochfranken etabliert haben und die diesmal unter dem Titel „Eine Region fährt Rad“ über die Bühne gingen. Neben der Stadt Rehau und der Lamilux Heinrich Strunz Gruppe war der RC Pfeil erstmals bei der Organisation und als Veranstalter mit im Boot. mehr...

Beats statt Wollfilz: In wenigen Jahren soll sich das neue Kulturzentrum etablieren

Es gibt viel zu tun: Für 50.000 Euro sollen in der alten Filzfabrik an der Saale Band-Proberäume, ein Veranstaltungsraum und Mehrzweckräume entstehen.

Es gibt viel zu tun: Für 50.000 Euro sollen in der alten Filzfabrik an der Saale Band-Proberäume, ein Veranstaltungsraum und Mehrzweckräume entstehen.

Wo vor vielen Jahren Wollfilz-Produkte hergestellt wurden und aktuell gespenstische Ruhe herrscht, werden in Zukunft Beats dröhnen, freischaffende Künstler werkeln und Sportler schwitzen. Der junge Verein „Kulturzentrum Hof – Alte Filzfabrik“ hat sich viel vorgenommen: Im Gebäude der ehemaligen Bayerischen Wollfilzfabrik an der Saale soll langfristig ein Kulturzentrum mit Bandproberäumen, regem Veranstaltungsleben, Künstlerateliers und Seminarräumen entstehen.
Patrick Leitl, stellvertretender Vorsitzender des Vereins „Kulturzentrum Hof – Alte Filzfabrik“ erzählt, wie es dazu kam: mehr...

Stadtbücherei bemüht sich besonders um die Nachwuchs-Leseratten

Bücherei-Leiter Peter Herold (rechts) und sein Team möchten vor allem Kinder und Jugendliche für das Lesen gewinnen. Für eine Ecke der Kinder-Bibliothek wünschen sich Herold und Peter Nürmberger, Fachbereichsleiter Kultur der Stadt Hof (links), ein beleuchtetes Regal und einen kindgerechten Computer, um mehr Platz und ein schöneres Ambiente zu schaffen.

Bücherei-Leiter Peter Herold (rechts) und sein Team möchten vor allem Kinder und Jugendliche für das Lesen gewinnen. Für eine Ecke der Kinder-Bibliothek wünschen sich Herold und Peter Nürmberger, Fachbereichsleiter Kultur der Stadt Hof (links), ein beleuchtetes Regal und einen kindgerechten Computer, um mehr Platz und ein schöneres Ambiente zu schaffen.

Mit Pippi Langstrumpf durch die Villa Kunterbunt toben; mit dem Regenbogenfisch um die verlorene Schuppe bangen; mit Harry Potter und seinen Freunden gegen Lord Voldemort kämpfen – was gibt es für Kinder und Jugendliche Schöneres und Spannenderes, als ganz in der Welt einer fantasievollen Geschichte abzutauchen?
„Wer sich ein Mal in seinem Leben fürs Lesen begeistert hat, hört nie mehr damit auf“, weiß Peter Nürmberger, Fachbereichsleiter Kultur der Stadt Hof. Und das gilt auch umgekehrt: Wer in jungen Jahren nicht an die Welt des Lesens herangeführt wird, ist höchstwahrscheinlich auch im Erwachsenenalter kein Bücher-Fan.
Nicht zuletzt deshalb bemüht sich die Hofer Stadtbücherei besonders um junge Leser. mehr...

Ehrentitel: Stanek ist Kirchenmusikdirektor

Georg Stanek 1Seit einem Monat ist Stadt- und Dekanatskantor Georg Stanek Träger des Ehrentitels Kirchenmusikdirektor. Gewürdigt wurde damit unter anderem das innovative Potential, das der Stadt- und Dekanatskantor zum Beispiel durch die Marktandachten nach Hof gebracht hat. Manfred Köhler hat bei Georg Stanek nachgefragt.

Was hat sich durch den neuen Titel an Ihrer täglichen Arbeit geändert? Wie war Ihr erster Monat im Amt?
Im Alltag hat sich für mich kaum etwas geändert. Natürlich freut es mich, und ich bin stolz darauf, den Titel tragen zu dürfen. mehr...

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

WaltherP1010086bAuch in diesem Monat erreichten uns zahlreiche Zuschriften von Lesern, die das ProHof-Magazin in alle Welt mit genommen haben. Uschi Walther war zum Beispiel in Abu Dhabi und hatte natürlich ein ProHof-Magazin dabei. Vor der Sheik Zayed Moschee musste sie bei einer kleinen Lesepause das Magazin sogar gegen einen übereifrigen Putzmann verteidigen. Mehr Leserpost von den Familien Püttner, Wolf und Butschek, Edith Hain, Fabian Eibl und Torsten Hartmann, Gabi und Gernot Hänsel und der Schiedsrichter-Gruppe Hof finden Sie in unserer Bildergalerie: mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv