Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Comicmuseum feiert zweiten Geburtstag

Das Erika-Fuchs-Haus – Museum für Comic und Sprachkunst – in Schwarzenbach/Saale feiert seinen zweiten Geburtstag. Seit der Eröffnung haben mehr als 35.000 Menschen das erste Comicmuseum in Deutschland besucht. Neben der Dauerausstellung über das Leben von Erika Fuchs und die von ihr übersetzte Welt von Entenhausen läuft derzeit die achte Sonderausstellung. Vorträge, Lesungen,… mehr...

Alte Musik: Workshop zur Musik Mondeverdis

Unter dem Namen „Alte Musik in Hof“ veranstalten die St. Michaliskantorei und der Posaunist René Jampen seit 2012 alljährlich einen Kurs für Alte Musik. Die Mischung aus professionellen Musikern, Studenten und ambitionierten Laien geben der Veranstaltung ein ganz besonderes Flair, eine besondere Dynamik und garantieren beim Abschlusskonzert ein hohes Leistungsniveau. Der diesjährige Workshop… mehr...

Flöte und Harfe in der Christuskirche

Am 22. Juli trifft beim Konzert im Jahreskreis in der Hofer Christuskirche der Barock die Moderne. Das Programm von Anja Weinberger an der Querflöte und Laurence Tercier an der Harfe umfasst neben der Musik von Telemann und den bekannten „Folies d‘Espagne“ vom Barockkomponisten Marin Marais eine „Keltische Suite“ von Tina Ternes, die erst ein paar Tage vor dem Konzert in Hof uraufgeführt wird. Außerdem kann man zum ersten Mal in Deutschland die „Cels colorits“, also „Farbige Himmel“ von dem katalanischen Komponisten und Flötisten Salvador Brotons hören. mehr...

Sieben Jahre KunstKaufHaus

Was vor sieben Jahren als Projekt startete, hat sich längst zu der Kleinkunstbühne in Hochfranken entwickelt: Das Kunstkaufhaus feiert Geburtstag. Zum Gratulieren kommen unter anderem Electric 5 (7. Juli, 20 Uhr), Almost Charlie (15. Juli, 20 Uhr), Choriositäten & Friends (18. Juli, 20 Uhr), Bella Wrack (Jubiläumskonzert, 22. Juli, 20 Uhr) oder die Dirty Heckel Band (28. Juli, 20 Uhr). mehr...

InnenHofKonzerte gehen in die letzte Runde

Die InnenHofKonzerte 2017 gehen in die letzte Runde: Jazz, Swing- und Gospelmusik finden die Besucher am 6. Juli am Theresienstein. Im Hofer Blumen- und Pflanzenmeer, dem Botanischen Garten der Stadt, spielt die Band „Whazz Now“. Wenige Meter weiter swingen die Musiker von „Färba Sound“ im Zoologischen Garten. Hinter der Reitanlage, beim Karlsbader Garten… mehr...

Finnischer Organist Kalevi Kiviniemi kommt

Aus Anlass des Jubiläums „100 Jahre Finnland“ präsentiert die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hof einen außergewöhnlichen Künstler: Der finnische Organist und Komponist Kalevi Kiviniemi spielt am 6. Juli um 19.30 Uhr auf der Heidenreichorgel in St. Michaelis, Hof. Kiviniemi konzertiert in Europa, den USA, Asien, Australien und den Philippinen und gibt in Hof eines seiner wenigen Konzerte in Deutschland. mehr...

„Männerschnupfen“ in der Halunkenburg

Warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind? Das Phänomen „Männerschnupfen” ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Männlein und Weiblein. Das Duo-Comedy-Kabarett Männerschnupfen basiert auf dem gleichnamigen Buch von Peter Buchenau und Ina Lackerbauer. Die Regisseurin Annette Hildebrand hat für die Bühnenfassung nicht nur sehr unterhaltsame, sondern auch informative Szenen sowie geistreiche und zuweilen doppeldeutige Dialoge mit viel Sinn für tiefgründige Feinheiten kreiert. mehr...

Theater Selb: Highlights zum Ende der Spielzeit

Zum Ende der Spielzeit wartet das Rosenthal-Theater Selb mit einigen Highlights auf: Die mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnete Oberbayerin Martina Schwarzmann gastiert am Samstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr, mit ihrem Bühnenprogramm „Gscheid Gfreid“ im Selber Theater. Auch dieses Jahr ist das Landestheater Oberfranken im Rahmen des „Fränkischen Theatersommers“ mit einer Aufführung in Selb… mehr...

The Jesus Gospel Singers: Geburtstagskonzert

21 Jahre ist es her, dass die Hoferin Marina Seidel nach dem Besuch eines Gospelkonzerts den Entschluss fasste, auch in Oberfranken authentische Gospelmusik zu machen. Daraus entstanden erst die seit 2000 von Kerstin Lowak geleiteten Jesus Gospel Singers, und im Anschluss eine vielfältige regionale Gospelszene. Unter dem Motto „Dreimal 7 Jahre“ lassen die… mehr...

Joschi Schneeberger Quintett in Dreigrün

Im Ambiente der Pfeifferschen Scheune im Nailaer Ortsteil Dreigrün gastiert am 25. Juni um 19 Uhr das Joschi Schneeberger Quintett. Als Trio waren die drei fantastischen Musiker bereits 2016 beim Forum Naila und Gäste und Verantwortliche waren so begeistert, dass man die Gruppe, diesmal als Quintett, nochmals verpflichtete. Diese fünf Musiker haben sich zusammengetan, um ihre eigenen Kompositionen und Arrangements im Stil des Swings, Blues, Gypsy Jazz, Latin und Funk zu spielen und verschmelzen in dieser Band zu einem eigenständigen Sound. mehr...

1 2 3 23
Das aktuelle Heft
Archiv