Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Bunter Theaterfrühling in Selb

Star-Sopranistin Deborah Sasson ist immer wieder in der Region zu sehen und zu hören, schließlich hat sie hier viele gute Freunde. Am Sonntag, 11. März, um 17 Uhr, ist sie nun in „Kultur am Sonntagnachmittag“ in der großen Operetten- und Musical-Gala „Dein ist mein ganzes Herz“ wieder im Rosenthal-Theater zu erleben. Die vermutlich berühmteste Liebesgeschichte der Welt, „Romeo und Julia“, ist das Thema des großen Ballettabends des Theaters Hof am Donnerstag, 15. März, um 19.30 Uhr im Rosenthal-Theater. mehr...

Pantomimen-Poet Peter Mim beim Forum Naila

Klassische Pantomime in der Tradition eines Marcel Marceau gibt es am 10. März um 19.30 Uhr bei der Firma Serag-Wiessner in Naila. Der Pantomimen-Poet Peter Mim zeigt auf Einladung des Forum Naila die unterschiedlichsten Facetten verschiedener Charaktere und Gefühle. Im ersten Teil des Programms beherrscht die Komik die Bühne: Es werden witzig-überspitzte und… mehr...

Highlights im Kunstkaufhaus

Auch im März wartet das Hofer Kunstkaufhaus mit Highlights auf. So zweideutig wie der Titel, so vielseitig sind die Songs auf dem neuen Tidmore-Album „a-part“. Am 9. März um 20 Uhr sind die Brüder im Kunstkaufhaus zu Gast. Bastian Bandl ist „ein fahrender Poet, ein Liedermacher der alten Schule, mit Groove und Blues… mehr...

Barock trifft Moderne – von Händel bis Ternes

Am 25. Februar um 17 Uhr steht das Konzert im Jahreskreis im Gemeindesaal der Christuskirche, Zeppelinstraße 18 unter dem Motto „Barock trifft Moderne“. Zum ersten Mal wird es neben Instrumentalmusik auch Gesang geben. Christine Ganslmayer im Sopran, Regine Geisler am Klavier und Anja Weinberger an der Querflöte singen und spielen Arien von Händel… mehr...

Folkclub Isaar: Martyn Joseph kommt

Der Singer-Songwriter Martyn Joseph hat irgendwann das Attribut „der walisische Springsteen“ verpasst bekommen. Und das nicht grundlos: Der Mann aus dem Örtchen Penarth ist zwar kein Rocker, aber er engagiert sich immer wieder für soziale Themen und gilt als „Stimme der Underdogs“. Hier enden die Vergleiche mit dem „Boss“ bereits, denn Martyn Joseph steht meist alleine mit seiner Gitarre ohne E-Street Band auf der Bühne. mehr...

Augenblicke – Kurzfilme im Kino

Der Verein Kopf Hof organisiert schon seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit den Medienzentralen das Programm „Augenblicke“, das am Sonntag, 18. Februar um 19 Uhr im Scala Filmtheater nun wieder einen Überblick über das weltweite Kurzfilmschaffen zeigt. Die Themen politische Gewalt, Flüchtlinge und Virtuelle Realität sind für viele Filmemacher besonders wichtig: So verschlägt es im Film „Die Herberge“ ein Rentnerehepaar beim Wandern in einen Gasthof, der inzwischen als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird und im Film „Ponyhof“ kämpft eine liebevolle Großmutter damit, während des Urlaubs ihrer Enkelin deren digitale Pferdefarm zu versorgen. mehr...

Highlights im Kunstkaufhaus

Auch im Februar wartet das Hofer Kunstkaufhaus mit Highlights auf. Am 19. Februar ist um 20 Uhr das Theater Hof zu Gast. „Die Wanze“ erzählt einen wahnwitzigen Krimi quer durch den Vorgarten. Deutschsprachigen Folk mit einem Hauch von Elektrizität bringt Jo Stöckholzer (Bild) am 22. Februar um 20 Uhr auf die Bühne. Seit Gery Gerspitzer 15 ist, spielte er Fredl-Fesl-Kassetten und Schallplatten rauf und runter. Am 2. März um 20 Uhr geht er mit einem „Best of“ vom niederbayerischen Barden auf die Bühne. mehr...

Your Stage 2018: Musik auf vier Bühnen

Einmal in der Freiheitshalle spielen. Für über 30 Hofer Bands und Solokünstler kein Problem, wenn sie sich zum Your Stage Festival 2018 am Samstag, 17. Februar, ab 13 Uhr, angemeldet haben und ausgewählt wurden. In der großen Halle werden zwei Bühnen mit bestmöglichem Equipment an Licht und Ton aufgebaut. Genau wie bei den… mehr...

Orgelglanz und Bläserpracht

Dass mächtige Orgelklänge die Hofer Michaeliskirche erfüllen, ist keine Seltenheit. Auch so manches Bläserensemble hat die einmalige Akustik für sich zu nutzen gewusst, und talentierte Sänger hat das alte Kirchengemäuer schon viele gehört. Dass aber nun ausgerechnet Orgel und Blasorchester gemeinsam konzertieren, gekrönt vom Gesang einer ausgezeichneten Sopranistin – das verspricht ein ganz besonderes Klangerlebnis. mehr...

Forum Naila mit Ivo Batic und Geschwistern Well

Miroslav Nemec, bekannt als Ivo Batic aus dem Münchener Tatort, hat seinen ersten Krimi geschrieben, in dem er selbst als Protagonist auftritt. Beim Forum Naila wird er am 20. Januar um 19.30 Uhr im Philipp-Wolfrum-Haus Schwarzenbach am Wald daraus lesen. Am 3. Februar um 19.30 Uhr kommen die Geschwister Well in die Frankenhalle nach Naila. Sechs der 15 Geschwister aus der Großfamilie Well, Stofferl und Michael, die Wellküren Burgi, Bärbi und Moni sowie Karli, erzählen in ihrem Programm „Fein sein, beinander bleibn“ aus ihrer Familiengeschichte in ihrer eigenen, unverwechselbaren Art. mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv