Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Joschi Schneeberger Quintett in Dreigrün

Im Ambiente der Pfeifferschen Scheune im Nailaer Ortsteil Dreigrün gastiert am 25. Juni um 19 Uhr das Joschi Schneeberger Quintett. Als Trio waren die drei fantastischen Musiker bereits 2016 beim Forum Naila und Gäste und Verantwortliche waren so begeistert, dass man die Gruppe, diesmal als Quintett, nochmals verpflichtete. Diese fünf Musiker haben sich zusammengetan, um ihre eigenen Kompositionen und Arrangements im Stil des Swings, Blues, Gypsy Jazz, Latin und Funk zu spielen und verschmelzen in dieser Band zu einem eigenständigen Sound. mehr...

Gerch und Frankensima gemeinsam auf der Bühne

Ein „Gala-Abend des gepflegten Blödsinns“ erwartet die Freunde fränkischen Humors bei sechs gemeinsamen Auftritten des Hofer Spaziergängers „Gerch“ (Gert Böhm) mit dem „Frankensima“ (Philipp Simon Goletz). Die zwei befreundeten Männer treten mit Mundart-Geschichten und frechen Liedern in Döbra (16. Juni, um 20 Uhr, Gasthaus Synderhauf), Isaar (17. Juni, um 20 Uhr, Dorfwirtshaus), Kleinlosnitz (4. August, um 20 Uhr, Bauernhofmuseum), Draisendorf (11. August, 20 Uhr, Erbschänke), Hof (17. September, 17 Uhr, Meinels Tenne) und Weißenstadt (12. November, 17 Uhr, Bürgerhaus) auf. mehr...

KulturKreis: Exkursion nach Potsdam

Zum zweiten Mal in diesem Jahr organisiert der KulturKreis Hof e. V. eine Kunstexkursion: Am 15. Juli geht es zur Ausstellung „Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne“ im Museum Barberini in Potsdam. Die Ausstellung widmet sich der Entwicklung der amerikanischen Kunst vom Impressionismus bis zum Abstrakten Expressionismus. Mit Meisterwerken aus… mehr...

IN.DIE.musik Festival auf dem Volksfestplatz

Das IN.DIE.musik Festival hat sich in den letzten zehn Jahren langsam aber stetig zu einem echten Geheimtipp gemausert. Doch dieses Jahr – am 10. Juni – wird einiges anders sein. Erstmals geht das Festival auf dem Volksfestplatz in Hof über die Bühne und anstatt sechs Acts auf einer Bühne gibt es insgesamt zehn Acts auf zwei Bühnen. Auf der Hauptbühne warten „Von Wegen Lisbeth“, „Adam Angst“, „The Prosecution“, „Roughneck Riot“, „Barrio Populo“, „Filestine“ und „Secret Source“ auf die Besucher. mehr...

InnenHofKonzerte im Juni

Die InnenHofKonzerte gehen weiter: Am Donnerstag, 1. Juni stellt die Band „Frisch gezapft“ bei der Brauerei Meinel ihr Können unter Beweis, „Drago S unplugged“ ist im Garten der Familie Scherdel, Vorstadt 4, zu hören. Im Park des Seniorenhauses am Unteren Tor kann man den Klängen von „Lords of music“ lauschen. Am 8. Juni… mehr...

Schule wird praktisch: Art, Brass & Beat

Die P-Seminar-Teilnehmer arbeiten in kleinen Gruppen an verschiedensten Themen; Oberstudiendirektor Stefan Bäumler leistet Hilfestellung. Für den Kartenverkauf hat ein Schüler ein eigenes Computerprogramm entwickelt.

Die P-Seminar-Teilnehmer arbeiten in kleinen Gruppen an verschiedensten Themen; Oberstudiendirektor Stefan Bäumler leistet Hilfestellung. Für den Kartenverkauf hat ein Schüler ein eigenes Computerprogramm entwickelt.

Wie oft haben sie schon ein Konzert besucht, standen mehr oder weniger geduldig an, bis alle durch die Security durch waren, tanzten ausgelassen zur Musik, tranken ein paar Erfrischungsgetränke und gingen wieder nach Hause – ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, wie viel Aufwand die Veranstalter für diesen schönen Abend betreiben mussten… Doch jetzt rauchen den jungen Leuten gewaltig die Köpfe: Im Rahmen ihres P-Seminars „Eventmanagement“ am Hofer Schiller-Gymnasium dürfen Gymnasiasten ein dreistündiges Konzert mit 150 Mitwirkenden in der Hofer Freiheitshalle organisieren – und ganz nebenbei auch noch eine Kunstausstellung. mehr...

Musik aus Finnland in der Kulturkantine

Mimie Moore ist eine ausdrucksstarke Band aus Helsinki. Die drei jungen Frauen stellen sich bewusst gegen Langeweile und zu viel Gewohnheit. Ihr Markenzeichen sind die Vielfalt von Instrumenten, die sie während des Konzertes munter hin und her wechseln: vom Waschwannenbass und Waschbrett bis hin zu Akkordeon, Gitarre, Djembe und Ukulele. mehr...

WhazzNow!? spielt für den Hofer Zoo

Am Sonntag, 21. Mai, um 15 Uhr findet im Hofer Zoo ein Benefiz-Konzert der Band WhazzNow!? zugunsten des Hofer Zoos statt. Außerdem wird die diesjährige Ausstellung mit dem Thema „Einheimische Wildtiere“ eröffnet. Hier sind beeindruckende Präparate zu sehen, die vom Museum für Naturkunde in Chemnitz zur Verfügung gestellt wurden.

Carsten Langner beim Folkclub

Unverkennbar beeinflusst von Liedermachern wie Hannes Wader, Reinhard Mey und Konstantin Wecker hat Carsten Langner seinen eigenen, frischen Stil entwickelt. Mit seinem Studioalbum „27“ ist er derzeit auf Tournee und macht am 20. Mai um 20 Uhr beim Folkclub Isaar im Landgasthof Kienberg in Trogen Station. mehr...

25 Jahre Gitarrenfestival im Klostercafé

Ein Jubiläum feiert das Gitarrenfestival im Klostercafé Hof: Seit 25 Jahren gibt es dort Gitarrenmusik vom Feinsten. Diesmal im Programm: Einzelkonzerte mit Falk Zenker (19. Mai, 20 Uhr) und Nikolas Göhl (20. Mai, 19.30 Uhr), eine Matinee mit den erfolgreichsten Gitarrenschülern im Raum Hof, Daniel Schreivogel und Nepomuk Bense sowie mit dem derzeit… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv