Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Comiclesung „Zu Tisch bei Luthers in Wittenberg“

Im Reformationsjahr sind zahlreiche Comics über Martin Luther erschienen, manche dramatisch, andere nüchtern, manche missionarisch, andere kritisch. Der Historiker Thomas Dahms hat einen Sachcomic über die Lebensgeschichte Luthers verfasst. Er bettet die Reformation in ihren geschichtlichen Rahmen und gibt Luthers politischen, religiösen und privaten Weggefährten breiten Raum, besonders seiner Ehefrau Katharina von Bora.… mehr...

Highlights im Kunstkaufhaus

Auch im Oktober wartet das Hofer Kunstkaufhaus mit einigen Highlights auf. Nach 16-jähriger Bühnenpräsenz fehlen dem Frauenkabarett Intakt (Foto) noch immer die richtigen Worte zum Schweigen. „Man kann sich`s auch schön reden“ lautet daher der Name des neuen Programms, dessen Premiere am 19. Oktober um 20 Uhr stattfindet. Auch der beliebte Vinylabend kehrt zurück. mehr...

Konzert: Franken trifft Finnland

Finnischer Tango und Wagner-Ouvertüre, nordisches Volkslied und Bach-Toccata, Piazzolla-Stücke und Crossover-Songs – am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr können sich die Zuhörer in der Hofer Marienkirche über eine ganz besondere Begegnung freuen. Auf Einladung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Hof treffen sich das Akkordeonorchester Hof unter der Leitung von Torsten Petzold und die finnische Sängerin Tuija Komi. Das Ensemble und die Solistin gehören jeweils zu den Besten ihres Fachs – die Hofer Instrumentalisten holen sich die ganze Welt der Musik auf ihre Tasten, die finnische Sängerin mit Lebensmittelpunkt München lässt mit ihrer Stimme ein Stück finnische Mystik in Deutschland aufkeimen. mehr...

Musik der Sixties beim Folkclub Isaar

Der Folkclub Isaar lädt zu einem Sonderkonzert am 14. Oktober um 20 Uhr in die Scheune nach Trogen ein. „The Black Byrds” präsentieren Musik der Sixties. „Authentisch auf alten Amps, alten Klampfen lassen „The Black Byrds“ dabei den rohen Garagen-Sound der sechziger Jahre rüberschwappen. Auch wenn in ihren Sets hin und wieder ein wenig Indierock und Britpop gerät, sind ‚The Black Byrds‘ die Coverband für jeden, der es Retro mag“, schreibt der Veranstalter. mehr...

Sprachakrobatik, Kabarett und Stand-Up-Poetry

„Germanistik ist heilbar“ heißt das Programm von Philipp Scharrenberg am 14. Oktober um 19.30 Uhr beim Forum Naila in der Rehaklinik Auental in Bad Steben. Philipp Scharrenberg ist manisch kreativ und trotz Therapie unheilbar. Er arbeitet reimend, sprachverspielt und philoso-frisch die Folgeschäden seines Daseins als nerdiger Germanist auf und will das Buch vor dem Aussterben bewahren. Philipp Scharrenberg ist ein Bühnenderwisch, ein Senkrechtstarter an der Wort-Street, er schnürt dem Gast ein lukratives Sprachpaket. Einlass und Bewirtung ab 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf beim Touristischen Zentrum Naila, Büro-Mohr Naila, bei Gölkel-Design Bad Steben, und beim Frankenpost-Ticketshop Hof. mehr...

Zum Jubiläum eine „Show der Stimmen“

Die A-cappella-Gruppe „Voice Club“ feiert den 15. Jahrestag ihrer Gründung mit Auftritten in Hofer Kulturkneipen. Bei den Jubiläums-Konzerten werden die Freunde virtuosen Satz-Gesangs unter anderem Welthits und Klassiker zu hören bekommen. Stilistisch spannt sich der Bogen vom Swing über die Klassik bis hin zu aktuellen Pop-Songs. Die „Show der Stimmen“ geht am Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr in der „Weinkiste“ in Hof, am Mittwoch, 18. Oktober, um 19.30 Uhr, im Theater-Bistro über die Bühne. mehr...

Pilgramsreuther Kirchenkonzert mit Geigenmusik

Bei den Pilgramsreuther Kirchenkonzerten ist am 8. Oktober die Rawetzer Geigenmusik zu Gast. Unter dem Titel „Durch die Zeiten“ stellen Karin Koller und Nico Dick (Violine), Fritz Baumgärtel (Gitarren, Dudelsäcke) und Stefan Kaiser (Kontrabass) Tanz- und Festtagsmusik aus alten Notenhandschriften vor. Das Programm führt von der spätbarocken bürgerlichen Gesellschaftsmusik und dörflichen Stücken hin… mehr...

Reinhart-Schüler stellen im Reinhart-Cabinett aus

Zu einer Ausstellungseröffnung lädt der KulturKreis Hof am 5. Oktober um 19.30 Uhr ins Reinhart-Cabinett ein. Unter dem Titel „Reinhart im Reinhart“ stellen Schülerinnen und Schüler des Kunstseminars am Reinhart-Gymnasium Hof Malereien, Zeichnungen, selbst designte Textilien und Hochdruckarbeiten zum Thema „Moderne Welten“ aus.

Unterbiberger Hofmusik beim Forum Naila

Ein transkulturelles Weltorchester ist mit der Unterbiberger Hofmusik mit ihrem Programm „Bavaturka“ am Samstag, 30. September, beim Forum Naila in der Frankenhalle Naila zu Gast. Die fünfköpfige Familie Himpsel aus dem Münchner Umland ist seit Jahren für ihren unkonventionellen Umgang mit der volkstümlichen Blasmusik bekannt, die sie mit musikalischen Einflüssen aus der ganzen… mehr...

Theater Selb: Start mit „Der fliegende Holländer“

Das Theater Hof eröffnet am Donnerstag, 28. September, um 19.30 Uhr, mit der romantischen Oper „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner die Theaterspielzeit 2017/18 in Selb und gleichzeitig die Abo-Reihe der neuen Theatersaison. Wagners 1843 uraufgeführte Oper erzählt von Einsamkeit und unstillbarer Sehnsucht. Inspiriert wurde er dazu von einer Erzählung Heinrich Heines, in… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv