Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Söhne Mannheims kommen nach Coburg

Die Söhne Mannheims haben für ihre Open-Airs nur die angesagtesten Freiluftbühnen des Landes sowie der Schweiz ausgewählt – darunter am 25. August ab 20 Uhr auch den Schlossplatz in Coburg. 1995 gegründet, haben sich die Söhne Mannheims mit bisher fünf Studio-Alben, zahlreichen Hits und mit ausverkauften Tourneen zur Kultband entwickelt. Das ist nicht zuletzt dem unvergleichlichen Live-Feeling zu verdanken, das die Band und ihre Fans stets vom ersten bis zum letzten Beat verbindet. mehr...

Hof-Konzerte in Köditz

Auch in diesem Jahr werden die Köditzer „Hof-Konzerte“ veranstalten: am Donnerstag, 17. August, von 19 bis 21 Uhr. Im Hof des Köditzer Schlosses, Bahnhofstraße 7, wird „Zweitakter XL“ ihr Publikum mitreißen. Mit „Handmade-Rock“ wird „Memory Pain“ die Besucher der Mühle, Uferstraße 2 begeistern. Und im Dreiseit-Hof von Georg Mohr, Rosenstraße 20, wird „Rocco… mehr...

Bad Elster: Starkonzerte feiern den Jazz

Am zweiten Augustwochenende finden die 14. Internationalen Jazztage in Bad Elster statt. Eröffnet wird die Reihe von Jazzikone Klaus Doldinger (11. August), der mit seiner Jazzrockformation Passport im König Albert Theater brillieren wird. Einen Tag später präsentiert das Festival im NaturTheater ein Showkonzert der Lumberjack Big Band mit Souldiva Cassandra Steen und David… mehr...

Uferflimmern: Sommerkino im Park

„Sommerkino im Lorenzpark“ heißt es wieder am ersten August-Wochenende: Am Freitag, 4. August, zeigt der Verein Kopf Hof ab 21.30 Uhr den Jacques-Tati-Klassiker „Mein Onkel (Mon Oncle)“. Im Anschluss lädt ein Lagerfeuer zum Verweilen ein. Am Sonntag stehen ab 21.30 Uhr 14 Kurzfilme aus allen Genres und Zeiten auf dem Programm. Es wird… mehr...

Hoftexplosion: die Dritte und Letzte

Die Hoftexplosion wird vom 22. bis 24. September letztmalig in der bekannten Art in der Hofer Schützenstraße stattfinden. Das Konzept lebt davon, dass immer wieder Neues entsteht, dass alles in Bewegung bleibt, dass Überraschendes passiert. Das schließt die Location ein. Die Idee soll weiterleben – in welcher Form, steht noch nicht fest, aber… mehr...

Comicmuseum feiert zweiten Geburtstag

Das Erika-Fuchs-Haus – Museum für Comic und Sprachkunst – in Schwarzenbach/Saale feiert seinen zweiten Geburtstag. Seit der Eröffnung haben mehr als 35.000 Menschen das erste Comicmuseum in Deutschland besucht. Neben der Dauerausstellung über das Leben von Erika Fuchs und die von ihr übersetzte Welt von Entenhausen läuft derzeit die achte Sonderausstellung. Vorträge, Lesungen,… mehr...

Alte Musik: Workshop zur Musik Mondeverdis

Unter dem Namen „Alte Musik in Hof“ veranstalten die St. Michaliskantorei und der Posaunist René Jampen seit 2012 alljährlich einen Kurs für Alte Musik. Die Mischung aus professionellen Musikern, Studenten und ambitionierten Laien geben der Veranstaltung ein ganz besonderes Flair, eine besondere Dynamik und garantieren beim Abschlusskonzert ein hohes Leistungsniveau. Der diesjährige Workshop… mehr...

Flöte und Harfe in der Christuskirche

Am 22. Juli trifft beim Konzert im Jahreskreis in der Hofer Christuskirche der Barock die Moderne. Das Programm von Anja Weinberger an der Querflöte und Laurence Tercier an der Harfe umfasst neben der Musik von Telemann und den bekannten „Folies d‘Espagne“ vom Barockkomponisten Marin Marais eine „Keltische Suite“ von Tina Ternes, die erst ein paar Tage vor dem Konzert in Hof uraufgeführt wird. Außerdem kann man zum ersten Mal in Deutschland die „Cels colorits“, also „Farbige Himmel“ von dem katalanischen Komponisten und Flötisten Salvador Brotons hören. mehr...

Sieben Jahre KunstKaufHaus

Was vor sieben Jahren als Projekt startete, hat sich längst zu der Kleinkunstbühne in Hochfranken entwickelt: Das Kunstkaufhaus feiert Geburtstag. Zum Gratulieren kommen unter anderem Electric 5 (7. Juli, 20 Uhr), Almost Charlie (15. Juli, 20 Uhr), Choriositäten & Friends (18. Juli, 20 Uhr), Bella Wrack (Jubiläumskonzert, 22. Juli, 20 Uhr) oder die Dirty Heckel Band (28. Juli, 20 Uhr). mehr...

InnenHofKonzerte gehen in die letzte Runde

Die InnenHofKonzerte 2017 gehen in die letzte Runde: Jazz, Swing- und Gospelmusik finden die Besucher am 6. Juli am Theresienstein. Im Hofer Blumen- und Pflanzenmeer, dem Botanischen Garten der Stadt, spielt die Band „Whazz Now“. Wenige Meter weiter swingen die Musiker von „Färba Sound“ im Zoologischen Garten. Hinter der Reitanlage, beim Karlsbader Garten… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv