Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

12. Hofer Kulturnacht: Jetzt anmelden

Die 12. Hofer Kulturnacht steht vor der Tür. Am 3. Juni wird sie für jedwede Form künstlerischen Ausdrucks – Strenge und Poesie, Ernst und Vergnügen, Lautes und Leises, Solisten und Ensembles – wieder Raum und Räume bieten. Auf den Bühnen des Theaters und in den verschiedenen Sälen der Freiheitshalle werden Künstler aus Hof und der näheren Umgebung auftreten. Zusätzlich bietet die Freifläche zwischen beiden Häusern auch ein optimales Open-Air-Areal, weil die Kulmbacher Straße in dieser Nacht gesperrt wird. Wer gerne mitmachen möchte, kann sich jetzt formlos anmelden. Eine Mail an kulturnacht@stadt-hof.de genügt. Wichtig sind die Kontaktdaten und erste Informationen zum geplanten Beitrag, zu Zahl und Art der Mitwirkenden und zu den technischen Voraussetzungen. mehr...

Kulturloge Hof: Idee füllt sich mit Leben

Hof bietet ein beeindruckendes kulturelles Leben. Und zugleich gibt es enorm viele Menschen, die sich diesen Kulturgenuss nicht leisten können: Ihr Einkommen ist zu gering für Theater-, Kino- oder Konzertbesuche. Um ihnen das dennoch hin und wieder zu ermöglichen, hat die Diakonie Hochfranken die Kulturloge Hof ins Leben gerufen. Die Diakonie hat Franziska… mehr...

Neu am Theater Hof: Spaw und Gugerbauer

Ab September wird die Stelle des 1. Kapellmeisters am Theater Hof mit dem amerikanischen Dirigenten Daniel Spaw neu besetzt. Aufgewachsen in Nashville/Tennessee (USA), studierte Spaw zunächst Klavier an der Indiana University Jacobs School of Music in Bloomington. In Köln schloss er sein zweites Studium im Fach Dirigieren ab. Währenddessen wirkte er als musikalischer Assistent beim Bach-Verein Köln und beim Philharmonischen Chor der Stadt Bonn. Er arbeitete auch mit dem Kölner Kammerorchester zusammen, Tourneen führten ihn nach Paris, München und Köln. mehr...

Andreas Kümmert auf großer Akustik-Tour

Er ist ein leidenschaftlicher Live-Entertainer und macht Musik, die berührt: Andreas Kümmert geht auf eine ausgedehnte Akustik-Tour mit neuem Programm. Am 20. April macht er Station im Zentrum Bayreuth. Im Duo wird er gemeinsam mit seinem Keyboarder Sebastian Bach vor allem die Songs seines neuen Albums „Recovery Case“ vorstellen. Andreas Kümmert ist als der Mann bekannt, der den deutschen Entscheid zum Eurovision Song Contest überlegen gewann und anschließend das Ticket zum Finale weitergab. ProHof verlost Eintrittskarten. Einfach das Rätsel am Ende des Magazins lösen und das Lösungswort bis 15. April an ProHof e. V., Ludwigstraße 24, 95028 Hof oder per Mail an prohof@tvo.de schicken.
mehr...

Königliche Ostern in Bad Elster

Bad Elster feiert „Königliche Ostern“ und präsentiert dabei kulturelle Überraschungen: Los geht es bereits am Gründonnerstag mit einOKer Irish-Dance-Show von der Grünen Insel Irland (13. April), bevor am Karfreitag eine besinnliche Karfreitagsmatinee im Königlichen Kurhaus stattfindet. Am Samstag, 15. April, huldigt dann ein popsymphonisches Konzert von Graceland dem weltberühmten Popduo Simon… mehr...

120 Beamte musizieren in der Freiheitshalle

Das Blasorchester und der Chor der Hochschule für den Öffentlichen Dienst in Hof veranstalten als „Hofmusikanten“ am Montag, 10. April, um 19 Uhr das mittlerweile 9. Frühjahrskonzert im Festsaal der Freiheitshalle. Immer wieder zeigen die Hofmusikanten, dass Beamte – anders, als oft vom Volksmund dargestellt – nicht nur ihre Paragrafen kennen, sondern auch ein feines musikalisches Gespür haben. Im Konzert werden Orchesterdirigent Christian Metz und Chorleiterin Roxana Derra mit über 120 Verwaltungsbeamten aus ganz Bayern ein hochkarätiges Programm präsentieren. mehr...

ScherbeKontraBass im Kunstkaufhaus

Marius Del Mestre, ehemals Mitglied von Ton-Steine-Scherben, und Akki Schulz zelebrieren das weit und breit beste Rio-Reiser-Programm: authentisch und rockig, erschütternd aktuell und direkt unter die Haut. Folgt man ihrer Version des „König von Deutschland“, sieht man Rio als des Königs Barde, auf einer Wolke sitzend mit Harfe. Die Auftritte der beiden Vollblutmusiker begeistern die Fans von Hiddensee bis Zürich – am 7. April um 20 Uhr auch die im Hofer Kunstkaufhaus. mehr...

Kulturhammer: Welt zu Gast im Fichtelgebirge

Sedaa präsentieren am 28. April Weltmusik beim „Kulturhammer“

Sedaa präsentieren am 28. April Weltmusik beim „Kulturhammer“

„Unsere Region ist sehr gesegnet mit einem großen Kulturangebot“, schwärmt Helmut Tietz. Zur Vielfalt und Qualität dieses Angebotes leistet die aus dem Bayerischen Wald zugereiste Familie Tietz gemeinsam mit vielen weiteren Mitstreitern des Vereins „Kulturhammer e. V.“ in Schwarzenhammer im Landkreis Wunsiedel seit über 20 Jahren selbst einen großen Beitrag.
Schon immer haben Helmut und Juliane Tietz gerne mit Freunden gefeiert und dazu auch mal Musiker engagiert. Als sie nach Schwarzenhammer kamen und im damals frisch sanierten Schloss lebten, stieg dort so manche Party. mehr...

Alois Kolodziej stellt im BRK-Kreisverband aus

Die erste eigene Wohnung ist eingerichtet, alle Möbel stehen an Ort und Stelle. Doch die Wände sind kahl. Das war die Geburtsstunde des Malers Alois Kolodziej: „Warum kaufen, wenn man seine Ideen vielleicht selbst malen könnte!“ Der 1959 in Schlesien geborene Künstler war mit 17 Jahren nach Deutschland ausgewandert und lange Jahre als Metallfacharbeiter beschäftigt. Nebenbei machte Alois Kolodziej seine ersten malerischen Versuche in Aquarell auf Papier, feilte an seiner Technik, probierte aus. So entstanden in den 80er und 90er Jahren einige Bilder in Öl auf Holz. mehr...

13. Chursächsische Mozartwochen Bad Elster

Bad Elster würdigt zu Saisonbeginn das künstlerische Werk Wolfgang Amadeus Mozarts. Die 13. Chursächsischen Mozartwochen finden vom 25. März bis zum 9. April statt. Eröffnet werden sie mit einer musikalischen Lesung von Schauspielstar Hannelore Elsner (25. März). Tags darauf gedenkt die Chursächsische Philharmonie mit Hammerflügelvirtuose Tobias Koch dem 190. Todestag von Ludwig van… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv