Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Spielzeit im Theater Selb startet

Schon bald beginnt wieder eine neue Saison im Rosenthal-Theater Selb mit zahlreichen Höhepunkten. Am Donnerstag, 24. September, um 19.30 Uhr, spielt das Theater Hof die Mozart-Oper „Die Hochzeit des Figaro“. Am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr, wird im Theaterfoyer die erste Kunstausstellung der neuen Theatersaison eröffnet. Und die wird mit 19 ausstellenden… mehr...

Finnischer Tango im Hofer Theater

TangoZusammen mit ProHof präsentiert die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hof am Donnerstag, 24. September, um 20 Uhr in der Kulturkantine im Theater Hof „Tango Primo“ – die Könige des finnischen Tangos. Die drei Künstler sind Meister ihres Fachs – des klassischen finnischen Tangos. Im Vergleich zum argentinischen Tango ist die finnische Variante melancholischer, poetischer, aber nicht weniger dynamisch. Johanna Debreczeni (Gesang) und Jouni Keronen (Gesang und Gitarre) gingen beim weltbekannten jährlichen Tangofestival im finnischen Seinäjoki als Sieger von der Bühne. mehr...

„Lost Places“ in der Halunkenburg

Lost PlacesDie Halunkenburg des Vereins „Hofleben“ zeigt ab 19. September die Fotoausstellung „Lost Places“. Drei Foto-Künstler präsentieren in absolut außergewöhnliche Bildern nicht weniger außergewöhnlicher Plätze und die dazugehörende Atmosphäre: Jörg Schleicher, Paul Blug und Christopher von Mammen. Die Vernissage findet am Samstag, 19. September, um 19 Uhr statt. Ab 21.30 Uhr gibt es passende… mehr...

Kurkonzert mit Akkordeon & Friends

Konzerte von „Akkordeon & Friends“ sind seit vielen Jahren Bestandteil der „Helmbrechtser Herbstkultur“ und auch am Theresienstein in Hof nicht mehr wegzudenken. Am Montag, 7. September, setzen die Akkordeonisten ihre Tour durchs Fichtelgebirge fort. Im Rahmen der Kurkonzerte ist das Orchester in Weißenstadt zu Gast. Um 20 Uhr zeigt es im Kurzentrum die… mehr...

Bad Elster gedenkt 25 Jahre Deutscher Einheit

Bad Elster widmet sich mit einem genreübergreifenden Festspielprogramm dem 25. Jubiläum der Deutschen Einheit. Die 15. Festspiele eröffnen am 5. September im König Albert Theater gleichzeitig die neue Spielzeit. Das Festival widmet sich in „Gedanken & Gedenken“ dem ersten Vierteljahrhundert der Deutschen Einheit. Höhepunkte sind das Eröffnungskonzert der Chursächsischen Philharmonie mit dem Zwickauer… mehr...

Marionettentheater „Spejbl & Hurvinek“ kommt

Ein exklusives Gastspiel des weltberühmten Marionettentheaters aus Prag findet am 1. November um 18 Uhr im Kulturhaus Hirschberg statt. Das Programm „Das Beste von Spejbl und Hurvinek“ richtet sich an alle alten und neuen erwachsenen Fans und Kinder. Feinsinnige, humorvolle Dialoge wechseln sich dabei mit visuellen Szenen ab. Bei allem steht immer das meisterhafte Geschick der Puppenspieler mit den verschiedenen Figuren im Mittelpunkt, welches in seiner Art einmalig auf der Welt ist. mehr...

12. Internationale Jazztage in Bad Elster

Vom 21. bis 23. August finden die 12. Internationalen Jazztage in Bad Elster statt. Los geht‘s am Freitag, 21. August, mit einem Konzert des bedeutendsten Gitarristen in Europa: Zed Mitchell & Band. Am Samstag, 22. August freut sich Bad Elster auf ein Konzert von Uwe Ochsenknecht im NaturTheater. Zum Abschluss der Jazztage bietet… mehr...

Kulinarische Mörderjagd in Hochfranken

Seit vielen Jahren gewinnen spannende und unterhaltsame Themen-Dinner immer mehr Fans. Ab September kommen sie in die Region Hof. Unter dem Motto „Krimi total mit Mord royal“ wird am 12. September ab 19 Uhr im Festaal der Metzgerei Max neben der Theateraufführung ein Vier-Gänge-Menü angeboten. Das Publikum kann somit einerseits eine unterhaltsame Mörderjagd… mehr...

Joy in Belief feiert Geburtstag mit Konzert

pressefotojibDer im Jahr 2000 von Marina Seidel gegründete Gospelchor Joy in Belief hat sein 15. „Lebensjahr“ vollendet. Die Mitglieder des Hofer Chores können es selbst kaum glauben, wie schnell die anderthalb Jahrzehnte vergangen sind. Nur allzu präsent sind noch die Erinnerungen an ihre ersten „Gehversuche“ – an die erste Chorprobe in einem kleinen Wohnzimmer, die extreme Nervosität vor dem ersten Konzert… Die Chormitglieder und eine sie treu begleitende, vierköpfige Band aus Profimusikern bedanken sich mit einem Jubiläumskonzert am Samstag, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Stadthalle Bayreuth bei ihrem Publikum. mehr...

Theatersommer gibt Molière im Landratsamt

Es ist mEin vertrautes Gesicht: Stephan Bach; er gibt den Bruder von Argan und versucht ihn zusammen mit Toinette von seiner Hypochondrie und Arzt-Besessenheit zu heilen.ittlerweile eine schöne Tradition, dass der Fränkische Theatersommer Station im Landratsamt Hof macht. ProHof ist wie immer gerne dabei und lässt sich verzaubern von der unmittelbaren, dicht gedrängten Spiellust der Darsteller. Wieder einmal Molière, wieder eine köstliche Komödie. „Der eingebildete Kranke“ ließ Parallelen erkennen, erfreut auch mehr als 340 Jahre… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv