Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

LaLeLu – A-capella-Comedy

Nach ausverkauften Häusern 2012 und 2014 sind LaLeLu wieder beim Forum Naila verpflichtet. Mit ihrer A-capella-Comedy „Muss das sein?! – Das Trendprogramm“ werden sie am 20. Mai um 19.30 Uhr im großen Kurhaussaal Bad Steben begeistern. LaLeLu ist die ultimative A-capella Sensation aus Hamburg. Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse. Einlass und Bewirtung ist bereits ab 18.30 Uhr. mehr...

Ausstellung: die besten deutschen Comics

Alle zwei Jahre verleiht der Internationale Comicsalon Erlangen den Max-und-Moritz-Preis. Dieser Preis ist die bedeutendste Auszeichnung für Comickunst im deutschsprachigen Raum. Zum zweiten Mal gibt es nun eine Ausstellung der Preisträger. Nachdem die Ausstellung von September bis März im Comicmarkt Wiedensahl zu sehen war, kommt sie ab 12. Mai ins Erika-Fuchs-Haus nach Schwarzenbach/Saale.… mehr...

Drei aufstrebende Bands im Wiesla Rock Club

Alles neu macht der Mai – unter diesem Motto steht die erste diesjährige Veranstaltung im Wiesla Rock Club am 6. Mai. Drei aufstrebende Bands aus dem Umkreis wurden verpflichtet. Als Opener fungieren Fire Fist aus Gera (20 Uhr, Foto). Anschließend folgen die Local Heroes Melodramatic Fools aus dem Fichtelgebirge (21 Uhr). Headliner sind Reaper’s Revenge aus Amberg in der Oberpfalz (ab 22.30 Uhr). mehr...

Sebastian Block im Kunstkaufhaus Hof

Alte Bekannte finden auch 2017 wieder den Weg ins Kunstkaufhaus Hof. Kaum hat Sebastian Block sein neues Album finanziert, ist er auch schon auf Tour, und zwar diesmal mit Band (5. Mai, 20 Uhr). Es rauscht und fiept, knistert und knackt, die Gitarren sind wild und das Schlagzeug pulsiert eindringlich. Und obwohl der Exil-Brandenburger mittlerweile Euphorie und Tanzbarkeit entdeckt hat, ist die Tiefgründigkeit seiner Texte geblieben. mehr...

InnenHofKonzerte – bald geht´s wieder los!

Ja, es gibt sie wieder, die beliebte Konzertserie, bei der man jeden Donnerstag ab 19 Uhr mehrere Konzerte an ungewöhnlichen Orten besuchen kann: Den Auftakt der InnenHofKonzerte am 4. Mai gestalten die Hofer Serviceclubs. Der Lionsclub Hochfranken präsentiert die Orangeshakers bei Wohlleben-Karosserie und Lack. Black Indigo werden bei „Fortuna“ zu sehen sein. Dort… mehr...

12. Hofer Kulturnacht: Jetzt anmelden

Die 12. Hofer Kulturnacht steht vor der Tür. Am 3. Juni wird sie für jedwede Form künstlerischen Ausdrucks – Strenge und Poesie, Ernst und Vergnügen, Lautes und Leises, Solisten und Ensembles – wieder Raum und Räume bieten. Auf den Bühnen des Theaters und in den verschiedenen Sälen der Freiheitshalle werden Künstler aus Hof und der näheren Umgebung auftreten. Zusätzlich bietet die Freifläche zwischen beiden Häusern auch ein optimales Open-Air-Areal, weil die Kulmbacher Straße in dieser Nacht gesperrt wird. Wer gerne mitmachen möchte, kann sich jetzt formlos anmelden. Eine Mail an kulturnacht@stadt-hof.de genügt. Wichtig sind die Kontaktdaten und erste Informationen zum geplanten Beitrag, zu Zahl und Art der Mitwirkenden und zu den technischen Voraussetzungen. mehr...

Kulturloge Hof: Idee füllt sich mit Leben

Hof bietet ein beeindruckendes kulturelles Leben. Und zugleich gibt es enorm viele Menschen, die sich diesen Kulturgenuss nicht leisten können: Ihr Einkommen ist zu gering für Theater-, Kino- oder Konzertbesuche. Um ihnen das dennoch hin und wieder zu ermöglichen, hat die Diakonie Hochfranken die Kulturloge Hof ins Leben gerufen. Die Diakonie hat Franziska… mehr...

Neu am Theater Hof: Spaw und Gugerbauer

Ab September wird die Stelle des 1. Kapellmeisters am Theater Hof mit dem amerikanischen Dirigenten Daniel Spaw neu besetzt. Aufgewachsen in Nashville/Tennessee (USA), studierte Spaw zunächst Klavier an der Indiana University Jacobs School of Music in Bloomington. In Köln schloss er sein zweites Studium im Fach Dirigieren ab. Währenddessen wirkte er als musikalischer Assistent beim Bach-Verein Köln und beim Philharmonischen Chor der Stadt Bonn. Er arbeitete auch mit dem Kölner Kammerorchester zusammen, Tourneen führten ihn nach Paris, München und Köln. mehr...

Andreas Kümmert auf großer Akustik-Tour

Er ist ein leidenschaftlicher Live-Entertainer und macht Musik, die berührt: Andreas Kümmert geht auf eine ausgedehnte Akustik-Tour mit neuem Programm. Am 20. April macht er Station im Zentrum Bayreuth. Im Duo wird er gemeinsam mit seinem Keyboarder Sebastian Bach vor allem die Songs seines neuen Albums „Recovery Case“ vorstellen. Andreas Kümmert ist als der Mann bekannt, der den deutschen Entscheid zum Eurovision Song Contest überlegen gewann und anschließend das Ticket zum Finale weitergab. ProHof verlost Eintrittskarten. Einfach das Rätsel am Ende des Magazins lösen und das Lösungswort bis 15. April an ProHof e. V., Ludwigstraße 24, 95028 Hof oder per Mail an prohof@tvo.de schicken.
mehr...

Königliche Ostern in Bad Elster

Bad Elster feiert „Königliche Ostern“ und präsentiert dabei kulturelle Überraschungen: Los geht es bereits am Gründonnerstag mit einOKer Irish-Dance-Show von der Grünen Insel Irland (13. April), bevor am Karfreitag eine besinnliche Karfreitagsmatinee im Königlichen Kurhaus stattfindet. Am Samstag, 15. April, huldigt dann ein popsymphonisches Konzert von Graceland dem weltberühmten Popduo Simon… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv