Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Veranstaltungen

Maifeier in Moschendorf

Die Moschendorfer Vereine laden am 1. Mai ab 10 Uhr zur Maifeier am Feuerwehrgerätehaus beim Kinderspielplatz in der Oberkotzauer Straße ein. Nach der Festrede von Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, musikalisch umrahmt vom Gemischten Chor Hof-Moschendorf, warten auf die Besucher kulinarische Köstlichkeiten: Es gibt Schaschlik oder Fleischspieß mit Pommes, Bratwürste und Steaks. Das Kornberg-Echo sorgt für musikalische Unterhaltung.

Krötenbruck lädt zum Maibaumfest ein

Auf nach Krötenbruck heißt es am 1. Mai: Die Interessengemeinschaft Krötenbrucker Geschäftsleute lädt zum Maibaumfest ein.

Los geht’s um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst mit Pfarrerin Gudrun Saalfrank. Musikalisch und tänzerisch wird das Maibaumfest von den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Krötenbruck gestaltet. Dazu gibt es Aufführungen der Kinderoase Krötenbruck. Für die kleinen Besucher ist am ganzen Tag für beste Unterhaltung gesorgt. mehr...

„Hof bruncht“: Diesmal an zwei Tagen

Aufgrund des großen Erfolgs der letzten Jahre lädt die Hofer Gastronomie Jung und Alt an zwei Tagen zu „Hof bruncht“ ein. Am 30. April und 1. Mai zwischen 10 und 14 Uhr erwartet die Besucher ein vielseitiges Angebot an Frühstücksvariationen. Vom zünftigen Frühstück, spanischen und italienischen Brunch, American Brunch bis hin zum vegetarischen/veganen… mehr...

Scherdel-Euregio-Radltour geht in die 25. Runde

Im Jubiläumsjahr warten auf die Teilnehmer der Euregio-Radltour acht neue Strecken, eine Nudelparty und tolle Preise. Der RC Pfeil bietet bei der 25. Ausgabe seiner Radveranstaltung am 7. Mai einige Neuerungen an. Am Vorabend der Veranstaltung wird es zum ersten Mal eine Nudelparty geben, bei der die Radsportler für Ihre Touren entsprechend Kohlenhydrate… mehr...

Matt McGinn und Sonia im Folkclub

Zwei Konzerte veranstaltet der Folkclub Isaar im April im Landgasthof Kienberg in Trogen: Am Samstag, 22. April, ist um 20 Uhr Matt McGinn  (Bild rechts) zu Gast. Obwohl er bei vielen bedeutenden Festivals als Begleitmusiker auftrat und andere Musiker seine Stücke in Fernsehshows um die Welt trugen, brachte erst sein 2015 erschienenes Album „Latter Day Sinner“ ihn ans Licht einer großen Öffentlichkeit. Die Grammy-nominierte Klangpoetin & Liedermacherin Sonia (links) begleitet sich zu ihren Liedern mit Gitarre, Mundharmonika und Klavier. Sie gilt als überzeugende, fesselnde und populäre Attraktion in der alternativen Folk-Szene dank ihrer Passion für ihre Themen, der Ehrlichkeit ihrer Liedtexte, ihrer warmherzigen, positiven und ausgewählten Mischung von Folk, Pop, Rock, Blues, Weltmusik und Americana. Sie kommt am 29. April um 20 Uhr zum Folkclub. mehr...

Geschichte(n) rund ums Bier

Das Bierbrauen hat in der Region rund um das granitene Hufeisen eine lange Tradition. Bereits im Mittelalter gab es Kommunbrauhäuser, genehmigt von den jeweiligen Landesherren. Diese sind leider vielfach verschwunden oder in Privatbrauereien übergegangen. Das Bier galt auch im Fichtelgebirge, allerdings zumeist in schwacher Form, als Grundnahrungsmittel. Noch im 19. und frühen 20.… mehr...

Osterhasensuche im Museum

Auch in diesem Jahr lädt das Museum Bayerisches Vogtland am Ostersonntag, 16. April, zu einer besonderen Museumsrallye für Kinder ein: An diesem Tag haben sich im Museum bunte Osterhasen versteckt. Wer sie findet und den ausgefüllten Zettel mit ihren Verstecken an der Museumskasse abgibt, bekommt dort eine süße Osterüberraschung ausgehändigt. Gesucht werden kann zwischen 13 und 18 Uhr. Der Eintritt für Kinder ist kostenlos. mehr...

Ostern: Zeit nehmen für sich selbst und Gott

Um 5 Uhr früh fit sein, am Feiertag? Erst am Osterfeuer aufwärmen, dann rein in die Kirche, erleben wie die brennende Osterkerze hereingetragen wird, eine kleine Flamme, die den ganzen Raum erfüllt, dann selbst Licht weitergeben, biblische Geschichten hören, die einen kleinen Einblick geben in die jahrtausendealten Erfahrungen von Menschen mit Gott, anschließend der große Lobgesang, das Evangelium von der Auferstehung, dabei den Sonnenaufgang erleben, Eucharistie feiern. Dazu lädt die katholische Pfarrgemeinde am Ostersonntag, 16. April, um 5 Uhr in die Kirche St. Konrad (Ernst Reuter Straße 114) ein. mehr...

Entspannungstag nur für Frauen

Am Donnerstag, 13. April, findet in der HofSauna der Ladys Day, ein Entspannungs-Tag nur für Frauen, statt. Spezielle Peelings, Masken und Aufgüsse verwöhnen von 9 bis 21 Uhr die Besucherinnen. Tiefenentspannung versprechen die Klangschalen-Zeremonien, die stündlich, von 16.30 bis 18.30 Uhr, angeboten werden. Die Schwingungen der tibetischen Klangschalen sollen Körper, Geist und Seele… mehr...

Seliger-Gemeinde Thema im Museum

Vom 12. April bis 25. Juni zeigt das Museum Bayerisches Vogtland die Ausstellung „Die sudetendeutschen Sozialdemokraten. Von der DSAP zur Seliger-Gemeinde“. Die Deutsche sozialdemokratische Arbeiterpartei in der Tschechoslowakei (DSAP) wurde 1919 gegründet. Anfang der 1920er Jahre prägten nationale Auseinandersetzungen zwischen Tschechen und Sudetendeutschen die junge, tschechisch dominierte Republik. Die Führung der DSAP steuerte… mehr...

1 2 3 36
Das aktuelle Heft
Archiv