Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Veranstaltungen

Der Maler Franz Wilhelm Voigt und die „Scholle“

Der Oktobervortrag des Nordoberfränkischen Vereins am 26. Oktober um 19.30 Uhr in der Konventstube des Hofer Hospitals (Unters Tor 7) widmet sich einem unbekannten Sohn der Stadt Hof. Als Inkarnation der progressiven Münchner Malerei hatte die 1899 gegründete Malergruppe „Scholle“ im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts überregionale Bedeutung. In ihren Bildern verbinden sich maltechnische Souveränität und Ausdruckskraft zu starker dekorativer Wirkung. Mit der Monografie des „Scholle“-Mitglieds Franz Wilhelm Voigt liefert Ellen Mey einen Beitrag zur Wiederentdeckung dieses lange vergessenen Malers, der 1867 in Hof geboren wurde. Sein Werk wird in zahlreichen Abbildungen und einer künstlerischen Würdigung ausführlich vorgestellt. mehr...

Konzert: „Fioritura – die Farben der Natur“

„Fioritura – die Farben der Natur“ heißt das Motto des nächsten Konzerts in der Hofer Christuskirche am 22. Oktober. Die Flötisten Anja Weinberger, Masako und Hironaru Saito und Christiane Rehm haben Werke von Dubois, Göttsche-Niessner und Ternes zu einem abwechslungsreichen Reigen der Melodien und Farben verbunden. Die vier Flötisten des Quartetts lernten sich… mehr...

Aktion für Kinder: Von Hexen und Feuerhähnchen

Kurz vor Halloween geht es am 21. Oktober ab 11 Uhr im Museum Bayerisches Vogtland gruselig zu: Von einem Hexenprozess in Hof ist die Rede, von Vögeln, die vor Brand schützen sollten. Hunderte von Jahren liegt das zurück. Wie wurde dies festgehalten, woher wissen wir davon? Eine spannende Zeitreise für Kinder ab 8 Jahren, bei der das Schreiben wie früher mit Gänsefeder und Tinte ausprobiert wird. Um vorherige Anmeldung im Museum wird gebeten (Tel. 09281/8152700). mehr...

Mit der Hospitalstiftung nach Tschechien

Die Hospitalstiftung Hof lädt zum Erkennen der jeweiligen Schönheiten auf beiden Seiten der Euregio Egrensis zu zwei Busfahrten in den Raum Marienbad ein. Am 19. Oktober wird am Vormittag das Kloster Tepl besichtigt. Nach einem Mittagessen folgt die Weiterfahrt nach Marienbad zum dortigen Kurzentrum. Am 26. Oktober gehet es am Vormittag zum Schloss… mehr...

Ökumenischer Glaubensabend

„Die Bibel – Buch des Lebens“ lautet das Motto des diesjährigen ökumenischen Glaubensabends der Hofer Kirchengemeinden St. Johannes, St. Lorenz und St. Marien am 17. Oktober um 19 Uhr in der St. Johanneskirche. Wegen der umfangreichen Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Oktober hat das Team sich darauf verständigt, in diesem Jahr statt der traditionellen… mehr...

Unterwegs mit dem Nachtwächter

Wenn die Turmuhr zur vollen Stunde schlug, riefen die Nachtwächter früher die Stunden aus – zu jeder Stunde sangen sie ein anderes Lied. Das Stundenlied war nicht die einzige Aufgabe des Nachtwächters − aber das erzählt er den Besuchern selbst. Der Schwarzenbacher Nachtwächter wird auch im kommenden Winterhalbjahr wieder Rundgänge anbieten. Einzelpersonen oder Gruppen können Termine zwischen 16. Oktober und 16. März 2018 buchen. Ab dem 2. Januar 2018 bis Mitte März 2018 werden wieder öffentliche Nachtwächterführungen angeboten. Jede Führung dauert etwa 1 1/2 Stunden. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0173 584 92 91 oder per E-Mail an leo.cepera@gmx.de mehr...

Schauschießen mit Olympia-Sieger

Einen sportlichen Höhepunkt bietet die Hofer Sportschützen Vereinigung mit einem Schauschießen am Samstag, 14. Oktober, in den Anlagen der Schützenbrüder Krötenbruck, Eppenreuther Straße 155, ab 14 Uhr. Gegen 17 Uhr ist eine Autogrammstunde geplant, bei der man auch eine echte Olympia-Goldmedaille in Händen halten kann. Das Ehepaar Christian und Sandra Reitz wird die… mehr...

Weinfest und Familien-Aktionstag im Bärenhäusl

Am Samstag, 14. Oktober, laden die Naturfreunde Hof zu ihrem Weinfest und einem Familien-Aktionstag ins Bärenhäusl ein. Los geht’s um 10 Uhr mit einem Workshop zum Thema LandArt mit Trickfilmproduktion (ab 6 Jahren). Von 14 bis 17 Uhr finden Mitmach-Aktionen für Klein und Groß rund um das Bärenhäusl statt. Die Kanu- und Klettergruppe… mehr...

Vorträge zur Industrialisierung im Hofer Land

Zusammen mit dem Lehrstuhl für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen veranstaltet der Nordoberfränkische Verein am 13. und 14. Oktober jeweils von 9 bis 18 Uhr im Pavillon der Münch-Ferber-Villa eine zweitägige Vortragsreihe, die sich mit den Auswirkungen und Prozessen der Industrialisierung in unserer Region befasst. mehr...

8. Wochen der Seelischen Gesundheit

Rund um den Internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober finden dieses Jahr in vielen Städten und Regionen in ganz Deutschland wieder die Wochen der Seelischen Gesundheit statt. Ziel der Veranstaltungen ist es, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen, die Diskussion anzuregen oder konkret etwas für das eigene seelische Wohlbefinden… mehr...

1 2 3 44
Das aktuelle Heft
Archiv