Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Veranstaltungen

Hubertusmesse in Gut Haidt

Alle zwei Jahre wieder öffnet der Reiterhof Gut Haidt seine Tore für eine Weihnachtsfeier der ganz besonderen Art, bei der die Reithalle für einen Tag in eine „ Kirche der Natur“ verwandelt wird. Am 9. Dezember ist es zum dritten Mal soweit und es findet in der einmalig weihnachtlich geschmückten Halle um 18… mehr...

Historische Wasserversorgung der Stadt Hof

Um 1500 lebten in der Hofer Alt- und Neustadt fast 5000 Menschen. Sie benötigten für sich, ihr Vieh und zum Wirtschaften täglich ca. 40.000 Liter Wasser. Viele Wohnhäuser hatten im Keller oder in Höfen Brunnen. Die ständig wachsende Einwohnerzahl erforderte zusätzliche Maßnahmen. Es musste Wasser aus der Umgebung nach Hof geführt werden. Dazu waren geeignete Quellgebiete erforderlich, Brunnenstuben mussten angelegt und gepflegt werden. Um das Wasser in die Stadt zu führen, entstanden Röhrenfahrten. Die längste betrug mehr als fünf Kilometer und kam aus Haidt. Gästeführer Rainer Krolop stellt im Kolloquium am 4. Dezember um 19.30 Uhr in der Absolvenstube der Meinels Bas die Wasserversorgung Hofs in vorindustrieller Zeit vor. mehr...

Glühweinparty, Adventsmarkt in Schwarzenbach

Die legendäre Schwarzenbacher Glühweinparty wird wie immer am Vorabend des 1. Advent, also am 2. Dezember, stattfinden. Ab 18 Uhr verwandelt sich der Schwarzenbacher Rathaushof wieder in eine große Winterparty-Zone mit Open-Air-Bar, weihnachtlich geschmückter Budenstadt und dem beheizten Skihütten-Pavillon. Musikalisch heizt DJ E-MAN den Besuchern kräftig ein – es darf bis Mitternacht gefeiert werden! Am 1. Adventssonntag, 3. Dezember, findet der Adventsmarkt im Rathaushof statt. mehr...

Das TPZ lädt ins Adventsdorf ein

Auch in diesem Jahr findet das Adventsdorf im Therapeutisch-Pädagogischen Zentrum der Lebenshilfe am Lindenbühl 10 am 2. Dezember statt. Ab 14 Uhr begrüßen Mitarbeiter Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sowie die Elternbeiräte des Montessori-Kinderhauses und der Schule und Tagesstätte am Lindenbühl Gäste mit vorweihnachtlichen Besonderheiten. Neben musikalischen Beiträgen der Schulklassen und Kindergartengruppen wird es Mitmachangebote für Groß und Klein geben. mehr...

Viessmann öffnet Eisfläche in der Innenstadt

Mit den Schlittschuhen federleicht übers Eis gleiten, Eisstockschießen und dabei der Duft von warmen Kakao, Punsch und Glühwein in der Luft – der Viessmann Eispark direkt neben dem parkCafé in Hof öffnet von 1. Dezember bis 7. Januar wieder seine Pforten. In diesem Jahr setzt die Viessmann Kühlsysteme GmbH die Tradition fort und… mehr...

Advent im Erika-Fuchs-Haus

Das Erika-Fuchs-Haus – Museum für Comic und Sprachkunst – in Schwarzenbach/Saale lädt während der Adventszeit zu einem literarischen Adventskalender ein. Jeden Nachmittag (außer montags) um 17.30 Uhr gibt es in der Museumsbibliothek eine kurze Lesung. Die Texte sind für Jung und Alt geeignet und dauern jeweils 15 bis 20 Minuten. Bei einer Tasse… mehr...

Eisenbahnromantik im Berner Oberland

Am 27. November um 19.30 Uhr präsentiert Ulrich Schmidt in der Konventstube des Hofer Hospitals (Unteres Tor 7) Eindrücke seiner siebentägigen Reise im Jahr 2012, dem Jahr des 100. Jubiläums der Jungfraubahn und die Ergebnisse seiner Absicht, die Region mit zahlreichen Eisenbahnen, Bergbahnen und Seilbahnen kennenzulernen. Den Zuschauern begegnen auf zahlreichen Eisenbahn- und… mehr...

Weihnachtsmarkt startet am 27. November

Der Weihnachtsmarkt in Hof erwartet auch in diesem Jahr wieder viele Besucher. Umrahmt von einer stimmungsvollen Straßenbeleuchtung zieht sich der Markt ab 27. November von der Marienkirche bis zum Kugelbrunnen durch die Fußgängerzone der Hofer Altstadt.
In den zahlreichen, weihnachtlich geschmückten Hütten werden Geschenkartikel, hochwertiges Holzspielzeug, Christbaumschmuck und Kunsthandwerk angeboten. Verschiedene kulinarische Spezialitäten runden das Angebot zum Hofer Weihnachtsmarkt ab. Natürlich dürfen dabei die neun Meter hohe Glühwein-Pyramide, sowie die urgemütliche Feuerzangenbowle-Hütte am Eingang Marienkirche nicht fehlen. mehr...

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke kommt

Dr. Mark Benecke ist Deutschlands einziger öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für biologische Spuren. Der Kriminalbiologe ist international gefragt bei kniffeligen Fällen. Doch weit entfernt von trockener Wissenschaft vermag es Benecke, über sein Fachgebiet unterhaltsam und informativ zu berichten. Neben zahlreichen Fachartikeln hat er mehrere populärwissenschaftliche Bücher und sogar Kinderbücher verfasst. Außerdem schlägt… mehr...

Film im MGH: emotional packende Geschichte

Das Mehrgenerationenhaus Hof der Diakonie Hochfranken zeigt am Sonntag, 26. November, um 11 Uhr das Drama „Der Dieb“ aus dem Jahr 1997, eine berührende „Coming of Age”-Geschichte. Es geht darin um Menschen, die sich im Russland zur Zeit des Kalten Krieges durchschlagen. Der Film von Pawel Tschuchrai wurde für den Oscar für den… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv