Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Veranstaltungen

Hochschule: Sommerfest mit Dozentenband

Die Hochschule für den Öffentlichen Dienst in Bayern lädt am 6. Juli zum Sommerfest mit Campus-Lauf ein. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie eine Hüpfburg und Kinderschminken. Ab 17 Uhr gibt es Leckeres vom Grill, Flammkuchen, Crêpes und Schoko-Kebap. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch die Hofmusikanten sowie ab 22 Uhr durch die „Dozentenband“.

Katholisches Hof pilgert nach Marienweiher

Am Samstag, 8. Juli, steht die traditionelle Wallfahrt der katholischen Pfarrei „Bernhard Lichtenberg Hof“ auf dem Programm. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zur Basilika nach Marienweiher zu pilgern und dort um 17 Uhr gemeinsam die Eucharistie zu feiern: Angeboten werden eine Fußwallfahrt (37 Kilometer) ab der Marienkirche und eine kürzere Strecke (27 Kilometer) ab… mehr...

Abfallzweckverband feiert Wertstoffhof-Festla

Am Sonntag 2. Juli, von 10 bis 17 Uhr feiert der AZV sein Wertstoffhof-Festla. Neben einem großen Flohmarkt, Sau vom Spieß und Livemusik hat der AZV ein buntes Programm zusammengestellt. Zum ersten Mal mit dabei ist das Repair-Café der VHS Landkreis Hof. Besucher können defekte Geräte, Kleidung oder Bücher mitbringen. Zusammen mit den… mehr...

Sommerfest im „Biergarten mit Gleisanschluss“

Am Samstag, 1. Juli, ab 14 Uhr, findet beim MEC-Clubheim „Stellwerk 8“ am Hofer Güterbahnhof das erste Sommerfest der Hofer Modelleisenbahner statt. Im „Biergarten mit Gleisanschluss“ gibt es Spezialitäten vom Holzkohlengrill. In der „Cafeteria mit Bahnhofsblick“ im Obergeschoss des Vereinsheimes servieren die MEC-Damen Leckereien aus der eigenen Bäckerei. Das Festzelt schützt die Besucher… mehr...

Oberkotzau: 175 Jahre Wiesenfest

175 Jahre ist es her, als das erste Schulfest für Kinder in Oberkotzau abgehalten wurde. Mit einer Sonderausstellung zur Wiesenfestausstellung soll dieses Jubiläum gewürdigt werden. Eröffnet wird das Heimat- und Wiesenfest am Freitag, 30. Juni, mit dem Ausmarsch von Festwirt (SpVgg Oberkotzau), Marktgemeinderat und Schulleitung, begleitet vom Spielmannszug der Feuerwehr, von der Schule… mehr...

Vortrag über Vogelstimmen

Der Vogelstimmenspezialist Dr. Hans-Wolfgang Helb stellt am 26. Juni um 19.30 Uhr beim Langnamenverein in der Konventstube des Hofer Hospitals (Unteres Tor 7) Besonderheiten des Vogelgesangs vor. Das Spotten oder auch Imitieren von fremden Stimmen-Vorbildern soll an Beispielen vorgestellt werden, etwa beim Sumpfrohrsänger. Mischsänger können sich nicht immer zwischen den Lautäußerungen von zwei Arten entscheiden, etwa die Fitis-Zilpzalp-Mischsänger. Warum? Rätselsänger produzieren Gesänge, deren Herkunft und Bedeutung in der Tat auch oft den Wissenschaftlern Rätsel aufgeben. mehr...

Sommerfest: 40 Jahre Gut Münchenreuth

Am 25. Juni findet ab 14 Uhr wieder das alljährliche Sommerfest des Feilitzsch-Sozialwerks im Gutshof Münchenreuth statt. Dieses Jahr feiert man das 40-jährige Bestehen der Einrichtung. Aus diesem Anlass findet auch eine Tombola statt. Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Gäste durch die Musik des „Flotten Dreiers“ unterhalten und mit zahlreichen… mehr...

Videowand beim Stabhochsprung-Meeting

Die LG Hof hat es erneut geschafft, eine Attraktion für die 22. Auflage des Stabhochsprung-Meetings am 24. Juni aufzubieten: Erstmals wird eine Videowand installiert. Zuschauer und Athleten können somit Wiederholungen der Sprünge mit Zeitlupe sehen. Ein hochkarätiges Damenfeld peilt die Steigerung des Meeting-Rekordes (4,71m) an. So haben die Kanadierin Alysha Newman, die Olympia-Neunte… mehr...

Schwarzenbach klingt

Alle zwei Jahre wird die Innenstadt von Schwarzenbach/Saale zum großen Konzertraum. Auch in diesem Jahr heißt es am 24. und 25.6. wieder „Schwarzenbach klingt“. Am Samstagnachmittag geben Schüler der Kreismusikschule ein Konzert im Altersheim. Abends rocken „X Rise“ den Rathaushof. Der Sonntag beginnt mit einem musikalisch ausgestalteten Gottesdienst, gefolgt von einem Brunch im Gemeindehaus mit dem Posaunenchor. Am Nachmittag spielen „Klangschnitz“ (Foto) im Erika-Fuchs-Haus, „Fidele Hinterachse“ auf der Hellersinsel und die „Fichtelgebirgsklezmorim“ in St. Gumbertus. mehr...

Entdecker unterwegs: „Sind Vögel schlau?“

Im täglichen Sprachgebrauch kommen zahlreiche Vögel vor, darunter solche aus der Gruppe der Rabenvögel: „Unglücksrabe“, „Krähenfüße“, „diebische Elster“, „Hupfdohle“, „Rabeneltern“ oder „rabenschwarz“ sind nur einige Beispiele. In der Naturkundeabteilung des Museums betrachten die Kinder ab 7 Jahren am Samstag, 24. Juni, in der Reihe „Entdecker unterwegs“ die dort ausgestellten Rabenvögel und versuchen herauszufinden,… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv