Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Vermischtes

Drei neue Spielgeräte in der Hofer Altstadt

Die Hofer Altstadt wird wieder ein Stück attraktiver für Kinder und Familien. Dank einer Spende über 8000 Euro des Rotary Club Hof-Bayern können drei neue Spielgeräte installiert werden. Das erste steht bereits gegenüber der Altstadtpassage: Ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem durch Bewegen der Spielfläche Kugeln durch ein Labyrinth ins Ziel gebracht werden müssen. Auch für Rollstuhlfahrer besteht eine Unterfahrmöglichkeit bei diesem Geschicklichkeitstest. mehr...

Empfang für die Deutschen Meister

Mit einem Empfang hat die Stadt Hof die erfolgreichen Sportler der „Soul City Dancers“ gewürdigt. Die Abteilung des TSV Hof 1861 gehört bundesweit zu den erfolgreichsten Vereinen im Gardetanz. Bei der deutschen Meisterschaft in Oberhausen hatten die „Soulies“ mit ihrem Nachwuchs zuletzt gleich zwei Meistertitel abgeräumt. Die Jugend überzeugte Jury und Publikum dabei mit dem Tanz „Pfau mal, wie der aussieht“. Und die Junioren siegten mit „Stopp“. Insgesamt 130 Teilnehmer, Betreuer und Fans waren zur Meisterschaft gereist. Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner stellte im Rathaus die Leidenschaft und das hohe Engagement der Gruppe um Abteilungsleiterin Iris Leichauer und die Trainer Nadine Umland, Marion Mandl, Peter Scheufler, Paul Markus und Lena Zöllner heraus: mehr...

2000 Euro für das Hofer SbE-Team

Das Schafkopfturnier Hochfranken im Bauernhofmuseum Kleinlosnitz diente auch einem wohltätigen Zweck. Die Summe, die aus der Startgebühr der teilnehmenden Spieler zusammengekommen war, stockten die Unternehmen Dorfner-Gruppe, Heun & Partner, Getränke-Lippert und Frankenpost sowie der Landkreis Hof und Emanuel Döhla auf. Der Erlös von mehr als 2000 Euro geht an das SbE-Team der Hofer Feuerwehr, das sich unter der Leitung von Dr. Jörg Bauer um die psychologische Betreuung von traumatisierten Helfern nach belastenden Einsätzen kümmert. mehr...

Feuerwehr: 25 und 40 Jahre im Dienst

Für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Hof ehrte Bürgermeister Eberhard Siller Mitglieder mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Andreas Jaglo, Ralf Kunzelmann und Stefan Ludwig ausgezeichnet. Andreas Jaglo und Stefan Ludwig sind aktuell als Löschmeister im Einsatz, Ralf Kunzelmann als Oberfeuerwehrmann in Unterkotzau. Bereits seit 1977 und damit seit 40 Jahren im Dienst sind Klaus Bachmann, dessen Frau Susanne die Auszeichnung entgegennahm, mehr...

BRK-Rettungshundestaffel trainiert in Selbitz

Zusammen mit der BRK-Bereitschaft Selbitz absolvierte die Rettungshundestaffel Hof ein Ausbildungswochenende im Waldheim in Selbitz. Dabei stand der Samstag ganz im Zeichen der Orientierung. Es ging darum, auf unterschiedlichen Routen vorgegebene Koordinaten auf der Karte auszuarbeiten und diese anschließend anzusteuern. Zudem war in jeder Route ein Suchgebiet integriert, in dem ein „Verletzter“ lag.… mehr...

Preis für Sternsinger, Naturfreunde und Pfadfinder

Seit 32 Jahren verleiht die Stadt Hof den Jugendpreis für ehrenamtliche Leistungen in der Jugendarbeit. Er ist mit einem Preisgeld von insgesamt 1.500 Euro verbunden, das die Sieger für künftige Projekte im Jugendbereich oder für Anschaffungen oder Aktivitäten verwenden können. Der erste Preis (700 Euro) ging an die Sternsingeraktion der katholischen Kirchengemeinden. Der zweite Preis (300 Euro) wurde an die Naturfreundejugend Hof verliehen. mehr...

Lionsclub Hof: OB ist jetzt ein Löwe

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (zweiter von rechts) und Martin Saalfrank-Portner (zweiter von links) sind in den Lions-Club Hof aufgenommen worden. Mit auf dem Foto (von links): Pate Norbert Kießling, Lions Präsident Wolfgang Höflich und Pate Heinz Zrenner. Foto: Dr. Bert Wagner

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (zweiter von rechts) und Martin Saalfrank-Portner (zweiter von links) sind in den Lions-Club Hof aufgenommen worden. Mit auf dem Foto (von links): Pate Norbert Kießling, Lions Präsident Wolfgang Höflich und Pate Heinz Zrenner. Foto: Dr. Bert Wagner

Der Lionsclub Hof darf sich über neue Mitglieder freuen: Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und der Hofer Unternehmer Martin Saalfrank-Portner wurden in den Club aufgenommen, der nunmehr 56 Mitglieder aus Hof und der Umgebung zählt.  Lions-Präsident Wolfgang Höflich sowie die Lions-Paten Heinz Zrenner und Norbert Kießling freuten sich über die Zugänge, die von den Mitgliedern mit großem Applaus und zahlreichen Glückwünschen im Club begrüßt wurden. Die feierliche Aufnahme fand im Rahmen eines Info-Besuchs der Lions bei TVO statt. Dort konnten die Clubmitglieder einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Senders werfen: Moderatorin Cèline Koch, Redaktionsleiter Marc Schenk und Geschäftsführer Norbert Kießling erläuterten den Gästen, wie in Teamarbeit zwischen Redaktion, Studio und Regie die täglichen Sendungen entstehen. mehr...

Vielfältige Angebote in den Hofer Stadtteilen

Oftmals wird die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof allein mit den Angeboten des Jugendzentrums „Q“ in Verbindung gebracht. Dass diese aber viel umfangreicher ist, davon zeugen unter anderem die Angebote zur Kinderbetreuung in den Hofer Stadtteilen. Erfahrene Betreuer/Innen bieten für Kinder von 6 bis 13 Jahren im gesamten Stadtgebiet verteilt Gruppennachmittage an, die… mehr...

Hofer Suzuki-Schüler spielten in Köln

Einer ganz besonderen Einladung sind Mitte März Flora Gáll (Leiterin des Fachbereichs Streicher inkl. Suzuki-Methode an der Musikschule der Hofer Symphoniker) und drei ihrer Geigen-Schüler gefolgt: Sie durften das Abschlusskonzert des ESA–Meetings (European Suzuki Association) in Köln mitgestalten. Die ESA ist der europäische Dachverband für die Suzuki-Methode. mehr...

1100 Euro für Kindertagesstätten

Der Verein „Kinderherzen glücklich machen“ hat 1100 Euro zur Unterstützung der Hofer Kindertagesstätten ausgeschüttet. Im Rahmen des Projektes „Kreativ-Wettbewerb“ gaben die „Frühlingskinder“ der Einrichtungen BRK-Kita am Mühldamm, Bewegungskindergarten St. Johannes und die Kath. Kita St. Marien Kunstwerke ab. Die Betreuerinnen der Künstler-Kinder berichteten von der großen Begeisterung der Kinder bei Erstellung ihrer Werke mehr...

1 2 3 25
Das aktuelle Heft
Archiv