ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Trauer um Altlandrat Bernd Hering: Kondolenzbücher liegen aus

hering (4) (Andere)Der unerwartete Tod von Altlandrat Bernd Hering hat die Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis Hof tief getroffen. Wer ihm gerne die letzte Ehre erweisen und der Familie sein tief empfundenes Beileid ausdrücken möchte, hat in der kommenden Woche die Möglichkeit, sich in die ausliegenden Kondolenzbücher einzutragen.
Landratsamt Hof: Schaumbergstraße 14, Dienstag… mehr...

Königliche Pfingsten in Bad Elster

Wahrlich königliche Pfingstfeiertage können die Gäste und Besucher von Bad Elster vom 22. bis 25. Mai erleben. Höhepunkt ist die 12. „Equipage Bad Elster – Edle Pferde und Historische Kutschen“ am Pfingstsonntag. Am Vormittag locken deshalb zahlreiche historische Gespanne vor das Kurhaus. Nach einer großen Ausfahrt durch die Stadt findet am Nachmittag im… mehr...

Pfingstfest in neuem Gewand

In neuem Gewand kommt heuer das traditionelle  Pfingstfest in Jägersruh daher, das diesmal nur am Sonntag, 24. Mai, stattfindet. Den Auftakt macht um 10 Uhr ein Weißwurst-Frühschoppen. Dazu gibt es ab 10.30 Uhr Bossanova und Jazz vom Feinsten – gespielt von Wojciech Miazga. Von 14.30 bis 17 Uhr sorgt die Jugendgruppe des… mehr...

Konzert Kammerchor Hof

Frühlingskonzert mit dem Titel „Lichtblicke“ am Sonntag, 17. Mai um 20 Uhr in der Kreuzkirche Hof

mit dem Kammerchor Hof, Lachrimae Consort Weimar, Silvia Müller (Blockflöten), Dorothea Weser (Orgel)

Die Leitung hat Wolfgang Weser

Schönstes Hofer Haus gesucht

Konradsreuther Straße 22 und 22 a -1Auch in diesem Jahr führt der Fachbereich Kultur der Stadt Hof wieder den Fassadenwettbewerb unter dem Motto „Hof bekennt Farbe“ durch. Prämiert werden die Renovierungen bzw. Neugestaltungen, die im Jahr 2014 durchgeführt wurden. Eine Fachjury wird die Fassadenrenovierungen bewerten. Es locken Geldpreise und Anerkennungsurkunden, die der Oberbürgermeister überreichen wird. Die Stadtverwaltung bittet alle… mehr...

Landjugend Zedtwitz feiert 65 Jahre mit einem Riesenprogramm

Die Vereinsfahne wurde in tausenden von Arbeitsstunden selbst entworfen und gestickt.

Die Vereinsfahne wurde in tausenden von Arbeitsstunden selbst entworfen und gestickt.

Mit den „Isaartaler Hexen“ und der Band „Aischzeit“, einem Trachten- und Handwerkermarkt, einer Podiumsdiskussion, einem großen Festsonntag und vielen weiteren Attraktionen feiert die Landjugend Zedtwitz von Mittwoch, 3. Juni bis Sonntag, 7. Juni, auf der Festwiese in Zedtwitz ihr 65-jähriges Bestehen. Das Jubiläums-Wochenende steht unter dem Motto „Ganz schön WERTvoll“.
mehr...

Zungenbrecher und komplizierte Regeln: Flüchtlinge lernen deutsche Sprache

vhs_deutschkurs_lehrerinnen„La table – der Tisch; le cheval – das Pferd…“ So mancher Schüler stöhnt beim Französischlernen, weil zu jedem Substantiv ein Artikel zu lernen ist – und denkt gar nicht darüber nach, dass seine deutsche Muttersprache nicht weniger schwierig ist. „Das Regal – die Regale; der Stuhl – die Stühle; der Fernseher – die Fernseher“ deklamiert eine Gruppe Flüchtlinge in der Lutherschule in Münchberg. „Gibt es keine Regeln?“, fragt ein junger Mann ungläubig. „Nein, das musst du lernen und immer wieder üben“, lautet die wenig befriedigende Antwort der Lehrerin Annalena John.
Annalena John und ihre Kollegin Mirijam Weber sind Lehramtsantwärterinnen, die zusammen mit acht weiteren angehenden Lehrern und ihren beiden Seminarrektoren in Münchberg ehrenamtlich Deutsch-Unterricht für Flüchtlinge geben. mehr...

Kulturnacht wird ein „Mittsommernachtstraum“

„Ein Mittsommernachtstraum“, das soll die 11. Hofer Kulturnacht am 20. Juni werden. Poesie und Phantasie stehen im Mittelpunkt. Strenge und Poesie, Ernst und Vergnügen, Lautes und Leises, Solisten und Ensembles – für jedwede Form künstlerischen Ausdrucks wird auch die 11. Hofer Kulturnacht wieder Raum und Räume bieten. Auf den Bühnen des Theaters und… mehr...

Sportwoche beim VfB Moschendorf

Vier Tage lang feiert der VfB Moschendorf Sportwoche: Am Donnerstag, 14. Mai (Himmelfahrt), geht‘s um 10 Uhr los mit dem Turnier der Damenmannschaften; um 14 Uhr folgt ein Spiel  der D-Juniorinnen. Ein Turnier der AH-Mannschaften steht am Freitag, 15. Mai, um 17 Uhr auf dem Programm, gefolgt von Ehrungen um 18 Uhr.… mehr...

Schlappentag: Auch Bürger dürfen schießen

Aufsteller_Straße (Medium)Der Montag nach Pfingsten ist bei allen Hofern im Kalender dick angestrichen. In Bayern ganz oben wird Tradition geliebt und vor allem gelebt. Der „Hofer Nationalfeiertag“, der Schlappentag als Fest der Handwerker und Schützen, ist einer dieser schönen Bräuche. 2015 findet er am 1. Juni statt. In diesem Jahr allerdings mit einer echten… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv