ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

50 Jahre „Gerch“: Stadt-Streifzüge mit heiterer Gelassenheit

IMG_9042 giegold-profot_favSeit 50 Jahren be- und durchleuchtet „der Gerch“ seine Mitmenschen. Die feinsinnigen Beobachtungen, die er auf Streifzügen durch seine Heimat insbesondere in Wirtshäusern und auf seinen „Hofer Spaziergängen“ macht, schreibt er in urwüchsiger Hofer Mundart fein säuberlich nieder. Die Leser der Frankenpost können sie jeden Samstag in ihrer Zeitung nachlesen. 2.500 Geschichten, teilweise zusammengefasst in sieben Büchern und sechs CDs, hat „der Gerch“ bislang veröffentlicht. Mit seinen „Gschichdla“ massiert er den „Nervus Humoricus“ einer ganzen Region; sachte und durchaus liebevoll regt er seine Leser aber auch zum tieferen Sinnieren an. Trotz aller Prominenz: Gesehen hat den „Gerch“ noch nie jemand. Unsere Autorin machte sich auf den Weg, um das kauzige Hofer Original aufzuspüren. Sie traf dabei auf seinen geistigen Vater, den Journalisten und Buchautor Gert Böhm. mehr...

Widman-Chronik überarbeitet und neu aufgelegt

Enoch Widman, geboren 1551 in Hof, war Gymnasiallehrer, Geschichtsschreiber und bedeutendster Chronist seiner Heimatstadt. Er verfasste unter anderem eine Stadtchronik von Hof bis ins Jahr 1612. Die neu aufgelegte, von der Historikerin Dr. Maria Rösler bearbeitete Chronik der Stadt Hof, ist nun als siebter Band in der bedeutenden Reihe „Fränkische Chroniken“ der Gesellschaft… mehr...

Trauer um Heinz Badewitz

Badewitz_grauDanke
Danke für so viele inspirierende Momente
Danke für unzählige herzliche Begegnungen
Danke für wundervolle Festivals
Danke für Home of Films
Danke für eine unvergessliche Zeit

Danke, Heinz BadewitzDanke
Danke für so viele inspirierende Momente
Danke für unzählige herzliche Begegnungen
Danke für wundervolle Festivals
Danke für Home of Films
Danke für eine unvergessliche… mehr...

ProHof auf Reisen

ZirnerUschi Zirner und Klaus Stengel fuhren mit Mein Schiff 14 Tage um die halbe Welt und legten u. a. in Vietnam, Thailand und Malaysia an. Mit im Reisegepäck: das ProHof-Magazin.

Die SpVgg Bayern Hof ehrt treue Mitglieder

4R6A0103_SDas Präsidium der SpVgg Bayern Hof hat langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Präsident Reiner Denzler und Präsidiumsmitglied Norbert Hager zeichneten in einer Feierstunde mehrere Mitglieder für ihre 40-, 50- und 60-jährige Treue mit einer Ehrennadel und einer Urkunde aus. Das Bild zeigt die Geehrten mit den Mitgliedern des Präsidiums und des Ehrenrates: Hinten von links:… mehr...

Ökostation Helmbrechts ist Ziel der ProHof-Tour an Himmelfahrt

IMG_0233Am Donnerstag, 5. Mai, dem Himmelfahrtstag, findet wieder die beliebte ProHof-Tour statt. Ziel ist diesmal die LBV-Ökostation Helmbrechts, der Landesbund für Vogelschutz Kreisgruppe Hof. Startplatz ist der Parkplatz der Firma Wilo in Hof, Heimgartenstraße 1. Zur Teilnahme eingeladen sind wieder Radfahrer, Wanderer und Motorradfahrer, die auf unterschiedliche Strecken geschickt werden. Am Zielort nehmen alle an einer Verlosung teil; zu gewinnen ist ein vom Radhaus Hensel und Koller gesponsertes Mountainbike. mehr...

Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele

IMG_4902Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um seinem Körper etwas Gutes zu tun. Das hat auch das HofSauna-Team zum Motto der Mitternachtssauna gemacht und veranstaltet am 4. April eine „Frühlingsnacht“. Von 20 bis 1 Uhr finden in der Panorama- und Kelo-Sauna zeitgleich verschiedene Aufgüsse statt, die Körper, Geist und Seele reinigen. Erfrischende Säfte und leckere Köstlichkeiten aus dem Sauna-Bistro verwöhnen die Sinne. Ab 22 Uhr kann im HofBad textilfrei gebadet werden. mehr...

ProHof auf Reisen

AndoerferIMG_2308Petra Krämer hat ihre Freundin Tabea Andörfer in Beit Jala/Palästina besucht und das aktuelle ProHof-Magazin mitgebracht. Sie arbeitet dort in einem christlichen „Haus der Begegnung“.

Straßen-Flohmärkte in der Karolinenstraße

Flohmarkt KarolinenstraßeDie Straßen-Flohmärkte sind mittlerweile fester Bestandteil in der Straßenkulisse der Karolinenstraße und werden sowohl bei Verkäufern als auch bei Käufern sehr gut angenommen. Wie in den Vorjahren finden die Flohmärkte von April bis Oktober an jedem ersten Samstag im Monat (2. April, 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli, 6. August, 3. September und 1. Oktober), sowie zum Herbst-Markt (24. und 25. September) statt. mehr...

Highlights in der Halunkenburg

Die „Halunkenburg“ des Vereins Hofleben präsentiert im April wieder musikalische Highlights aus verschiedensten Stilrichtungen (jeweils um 20 Uhr): Los geht‘s am 1. April mit dem Londoner Singer-Songwriter Dan Korn. Als Djane lädt Saxy Jazzy am 7. April zu einem Tanzabend ein – dazwischen gibt es ihr Saxofon und ihre unverwechselbaren Stimme zu hören.… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv