ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Tolle Neuerungen beim Hofer Volksfest

fireworks2012 (Andere)

Nach den erstmals im Festzelt „Die Hall‘n“ buchbaren Sitzboxen haben die Verantwortlichen des größten und schönsten Fests der Region nun die nächsten Neuerungen für dieses Jahr bekannt gegeben: Erstmals ist das Feuerwerk am zweiten Volksfest-Wochenende als Klangfeuerwerk erlebbar. Zudem wird es sich lohnen, möglichst oft das Festgelände zu besuchen: Dank einer neuen Volksfest-Stempelkarte können sich alle, die mindestens 7 Mal auf dem Volksfest waren, am Ende an einer Verlosung beteiligen. Neu wird außerdem ein Geldautomat auf dem Festgelände sein. mehr...

Verein „Markt-Aktiv“ neu gegründet

marktaktiv (Andere)
Im Markt-Stübla auf dem Wochenmarkt wird wieder geschlemmt – am Samstag beginnt eine neue Ära auf dem Maxplatz
Die Hofer lieben es: Samstags gemütlich auf dem Wochenmarkt am Maxplatz einkaufen und dann in aller Ruhe – und idealerweise gutem Wetter – die kulinarischen Köstlichkeiten des benachbarten „Markt-Stüblas“ genießen. Genau das wird ab diesem Samstag zwischen 9 und 13 Uhr wieder möglich sein. Nach längerer Bewirtschaftungspause hat sich nun im Rathaus der Verein „Markt-Aktiv“ gegründet. Ihm gehören insgesamt 15 Mitglieder an, die fortan wieder Leben in die verwaisten Räumlichkeiten bringen werden. Besonders die beliebten Themenmärkte wie zum Beispiel den Südtirolmarkt wird es darum schon bald wieder geben. Neu gewählter Vorsitzender des Vereins ist Alfred Kramer.
Die Anwesenden waren sich einig: Ohne ein geöffnetes „Markt-Stübla“ ist der Hofer Wochenmarkt nur halb so schön. mehr...

Hofer Katholiken feiern Sommerfest

Am 5. Juli feiern die beiden katholischen Pfarreien St. Marien und St. Konrad ihr gemeinsames Sommerfest. Es beginnt mit dem Festgottesdienst um 13.30 Uhr in der Marienkirche und setzt sich wie auch im letzten Jahr auf dem Kirchenvorplatz fort. Neben Steaks und Bratwürsten gibt es weitere Speisen, im Ausschank ist das beliebte „Konrad-und-Mariechen“-Sommer-Bier.… mehr...

Sommer-Garten-Fest im TPZ

Die Schule und Tagesstätte am Lindenbühl und das Montessori-Kinderhaus laden am Samstag, 4. Juli, ab 11 Uhr zum Sommerfest im TPZ ein. Kinder können sich bis 16 Uhr mit Spielangeboten rund ums Thema „Garten“ vergnügen. Mit lustigen Wettspielen vom Schubkarrenrennen bis zur Gartenschnitzeljagd ist für alle großen und kleinen Gartenfreunde etwas dabei. Die… mehr...

Kulturnacht: Für jeden Geschmack etwas dabei

IMG_0314Sie war ein Traum, die Kulturnacht 2015! Zwar war sie nicht lauschig, wie man es von einem Mittsommernachtsspektakel erwarten möchte, aber jenseits der Wetterkapriolen (immerhin hatte der Regen aufgehört und ein gestepptes Jäckchen geht ja immer) war es ein Erlebnis dabei zu sein. Vielfältig wie selten, mit einem Angebot, das für jede Generation etwas bot. Wenn es nicht der fetzige Rocksound war, dann vielleicht Klänge des Gospelchores? mehr...

Großes Oldtimertreffen mit Bücker-Flugzeugen

Flugtag1Zu einem großen Treffen historischer Flugzeuge kommt es am 4. und 5. Juli am Flughafen Hof-Plauen. Dann präsentiert der Aeroclub Hof bis zu 40 klassische Doppeldecker der Typen Bücker Jungmann, Bücker Jungmeister und Bestmann. Diese Maschinen entstanden ab 1932 im Bücker-Werk in Rangsdorf bei Berlin. Die Flugzeuge können sowohl aus der Nähe angesehen… mehr...

Sommerferienprogramm 2015: Anmeldung startet am 6. Juli

Sommerferienpass (Andere)

In wenigen Wochen beginnen die lange ersehnten Sommerferien. Die Kinder der Klassen 4a und 4b der Grundschule Krötenbruck waren die ersten, die von Bürgermeister Eberhard Siller das neue Sommerferienprogramm vorgestellt bekamen.

In diesem Jahr bietet das Sommerferienprogramm wieder allerhand Neues: Ein Abenteuercamp wird ebenso angeboten wie Erlebnistage im Fichtelgebirge, der Kurs „Mein selbstgebautes Insektenhotel“, Baseball für die Kleinen oder Schnupperkurse im Paddeln und Segeln.

Das Jugendzentrum „Q“ bietet unter anderem italienisches Kochen, einen Ausflug ins Freilichtmuseum Eubabrunn und Klettern im „Q“ und im Abenteuerladen an. mehr...

Heimat- und Wiesenfest in Oberkotzau

Oberkotzau feiert vom 3. bis 6. Juli das traditionelle Heimat- und Wiesenfest. Los geht‘s gegen 19 Uhr mit dem Einzug ins Festzelt. In Begleitung des Spielmannszuges der Feuerwehr Oberkotzau startet der Festzug  bereits um 18.45 Uhr an der Schule. Ab 19 Uhr spielen die Fellow Rovers im Zelt auf. Bei Einbruch der… mehr...

„KMH“ und Pilawa neu im Fernwehpark

7645-Mueller Hohenstein-Ton-Friedenszeichen-linke Hand6860-Pilawa-Ton-rechte Hand-Acton-Klaus zeigenZwei neue Handabdrücke vermeldet Fernweh-Park-Organisator Klaus Beer: Er hat die Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein zufällig bei einer Veranstaltung in Köln getroffen, und da er ohnehin noch eine freie Tonschale dabei hatte, drückte die Moderation spontan ihre Hände in den weichen Ton. Nach fünfjährigen Bemühungen hatte Beer auch bei Moderator Jörg Pilawa Glück: Vor der… mehr...

Die „Ungarnrunde“ reist seit 25 Jahren

P1040303Die Hofer „Ungarnrunde“ war wieder einmal unterwegs. Seit 25 Jahren fährt der Freundeskreis mindestens ein Mal jährlich nach Ungarn. Doch diesmal sollte es eine besondere Überraschung geben. Die Reisegruppe wurde nach Kisjakabfalva (ehemals Jackfall), dem Geburtsort von Senior Josef Weiß, ins frisch renovierte Begegnungshaus (Weißes Haus) des Dorfes eingeladen. Josef Weiß sollte vor… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv