ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

ProHof auf Reisen – Unsere Leser grüßen aus aller Welt

Die Bergkameraden „die Safensieder“ waren heuer im Fassatal in den Dolomiten unterwegs. Das Bild zeigt Kevin Bröcker, Jürgen Hager, Roland Langheinrich, Frank Bayreuther (oben von links) sowie Ralf Bröcker, Dominik Langheinrich mit dem ProHof-Magazin, Frank Weidner, Norbert Hertel (unten von links).

Die Bergkameraden „die Safensieder“ waren heuer im Fassatal in den Dolomiten unterwegs. Das Bild zeigt Kevin Bröcker, Jürgen Hager, Roland Langheinrich, Frank Bayreuther (oben von links) sowie Ralf Bröcker, Dominik Langheinrich mit dem ProHof-Magazin, Frank Weidner, Norbert Hertel (unten von links).

Kulturschmaus: Hilfe, ich bin in Rente!

Am 18. November um 18 Uhr ist es wieder so weit. Die „Stiftung für Kultur in Oberkotzau“ lädt zum zehnten Kulturschmaus in die Gaststätte Friedrichsruh ein. Wie immer wird ein gutes Essen von kulturellen Darbietungen begleitet. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Hilfe, ich bin in Rente!“ Sonja Keil und… mehr...

Hofer am anderen Ende der Welt

Von ihrer Malaysia-Reise berichtet die vierköpfige Delegation des evangelischen Dekanats Hof am Donnerstag, 16. November, um 20 Uhr im Lutherhaus (Hofecker Str.) in Hof. Über zwei Wochen war die Gruppe beim Partnerdekanat am anderen Ende der Welt zu Gast. Der Abend steht unter dem Motto „Auf Luthers Spuren in Malaysia“.

Jahrhundertealte Giganten tun der Seele gut

Im Herbst zeigen sich die Laubbäume von ihrer farbenprächtigsten Seite. Foto: Jochen Bake

Im Herbst zeigen sich die Laubbäume von ihrer farbenprächtigsten Seite. Foto: Jochen Bake

Bäume tun der Seele gut, heißt es. Um das herauszufinden, haben wir uns auf die Suche nach den ältesten und mächtigsten Gewächsen in Oberfranken gemacht.

Bäume zu umarmen liegt im Trend. Kaum ein Entspannungs- und Entschleunigungsberater, der nicht auf die heilsame Wirkung einer innigen Berührung kräftiger Borke hinweist. Und im Rahmen von Waldmediationen finden Menschen, die vielleicht sonst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen, Ruhe, Stille und Kraft. mehr...

Lost Face + Special Guest im Wiesla Rock Club

Der Begriff Hardrock entstand Ende der 60er Jahre und grenzte Bands mit harten, schnellen Gitarrenriffs und druckvollen Drums von der bisherigen Beat- und Rockmusik ab. Und genau dafür steht „Lost Face“! Songs von AC/DC, Black Sabbath, Free, Gotthard, Led Zeppelin, Metallica, Molly Hatchet, Nazareth und Queen gehören zu ihrem Repertoire. Kostproben von Lost Face + Special Guest gibt es live im Wiesla Rock Club am 18. November (nicht wie irrtümlich gemeldet am 17. November) ab 20.30 Uhr. mehr...

Adrian Roßner spricht über Pest im Fichtelgebirge

Am 16. November widmet sich Adrian Roßner ab 19.30 Uhr in der Konventstube des Hofer Hospitals (Unteres Tor 7) dem „Totentanz im Fichtelgebirge“. Die Pest gilt bis heute als eine der katastrophalsten Seuchen unserer Vergangenheit und forderte in ganz Europa Millionen von Opfern. Auf der Suche nach den Gründen für den Ausbruch der… mehr...

SPD: Die Hofgalerie kommt – Zeit zu handeln!

Die Hof-Galerie ist ein Großprojekt, welches die Einkaufslandschaft in der Stadt Hof deutlich verändern wird. Dies wirft einige Fragen auf: Wie kann die erwartete zusätzliche Kaufkraft so in die Innenstadt von Hof gelangen, dass auch die Altstadt und die umliegenden Geschäftsstraßen davon profitieren? Braucht die Innenstadt neue Ideen? Welche Akteure sollten zusammenarbeiten? Die… mehr...

Entdecker unterwegs: „Das schlaue Füchslein“

„Schlau wie ein Fuchs“, der „listige Fuchs“, „Reinicke Fuchs“. Habt Ihr davon schon einmal gehört und was steckt dahinter? Wie sieht ein Fuchs überhaupt aus? Hat er tatsächlich andere Namen? Fragen über Fragen: Die Reihe „Entdecker unterwegs“ im Museum Bayerisches Vogtland folgt am Samstag, 18. November, ab 11 Uhr der Fährte des Fuchses,… mehr...

Jürgen Müller zeigt „USA-Landscapes“

Am Mittwoch, 15. November, zeigt Fotograf Jürgen Müller aus Hof im Bürgersaal des Rathauses Helmbrechts eine live moderierte Landschaftsschau der Extraklasse mit faszinierenden Bildern aus dem Südwesten der USA – auf Großleinwand in Full-HD Digitaltechnik. Die international prämierte Schau „Landscapes“ wartet mit grandiosen Landschaftsaufnahmen untermalt mit einfühlsamer Musik und indianischen Sprüchen auf: mehr...

ProHof und Lions stiften Spielgerät

Was mit einer Idee anlässlich des Tags der Franken im vergangenen Jahr begann, konnte nun eingeweiht werden: ein neues Spielgerät in den Saaleauen. Der Lionsclub Hof und ProHof haben den Erlös auf 10.000 Euro aufgestockt und mit einem kleinen Fest eine Edelstahlrutsche in den Saaleauen eingeweiht. Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (Bildmitte) überzeugte sich als Erster von der Funktionalität zusammen mit den beiden Vorsitzenden Michael Maurer (hinter ihm links) und Wolfgang Höflich (rechts), ehe er das Spielgerät an die übergab, für die das Spielgerät gedacht ist: die Kinder.

Was mit einer Idee anlässlich des Tags der Franken im vergangenen Jahr begann, konnte nun eingeweiht werden: ein neues Spielgerät in den Saaleauen. Der Lionsclub Hof und ProHof haben den Erlös auf 10.000 Euro aufgestockt und mit einem kleinen Fest eine Edelstahlrutsche in den Saaleauen eingeweiht. Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (Bildmitte) überzeugte sich… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv