ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

52. Krötenbrucker Kleidertausch

Am Samstag, 16. September, findet von 9.30 bis 12.30 Uhr der 52. Krötenbrucker Kleidertausch in der Turnhalle am Lernhof, Südring 96, 95032 Hof statt. Das Team des Krötenbrucker Kleidertausches sowie das Familienzentrum Mütterclub Hof laden hierzu ein. Neben Kinderkleidung bis Größe 176 werden auch Spielsachen, sämtliche Wintersportartikel, Kinderwagen, Reisebetten, Autositze und vieles mehr… mehr...

Herpich & Rudorf: Nicht nur der Handwerker mit dem Hobel

„Ein Schreiner ist so viel mehr als nur der Handwerker mit einem Hobel in der Hand“, sagt Christian Rudorf. Der 40-jährige Regnitzlosauer liebt seinen vielseitigen Beruf; den täglichen Umgang mit Menschen, mit verschiedensten Werkstoffen wie Holz, Glas oder Stein sowie anspruchsvollen Computer-Programmen. Als Geschäftsführer des 200 Jahre alten Fachbetriebs „Herpich & Rudorf“ hat er in den vergangenen Jahrzehnten Einrichtungen für unzählige Wohnungen, Hotels, Arztpraxen, Büros, Bars, Geschäfte und Banken in der Region sowie in ganz Deutschland entworfen und gebaut. mehr...

Sophie Innmann stellt in Schwarzenbach aus

Am Freitag, 15. September, um 18 Uhr wird die Ausstellung „backdrop intro“ der Karlsruher Künstlerin Sophie Innmann in der Städtischen Galerie im Rathaus in Schwarzenbach an der Saale eröffnet. Neben Fotografie und Video zeigt die zeitgenössische Künstlerin eigens für die Galerieräume entwickelte Arbeiten. Die Ausstellung thematisiert die Bildfindung basierend auf Beobachtungen menschlichen Handelns… mehr...

Krötenbrucker spenden für Kinder

Die Interessengemeinschaft Krötenbruck (früher: Interessengemeinschaft der Krötenbrucker Geschäftsleute) hat sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Spendenscheck bei der Grundschule Krötenbruck und bei der Kinderoase der Dreieinigkeitskirche bedankt. Mit viel Spaß und Engagement hatten die Kinder der Grundschule und der Kindertagesstätte extra für das Maifest in Krötenbruck Auftritte und musikalische Vorträge einstudiert.… mehr...

Vortrag: Post und Grüße aus Hof

Maximilian Ritz stellt am Mittwoch, 13. September, 19.30 Uhr in einem Vortrag im Museum Bayerisches Vogtland die Geschichte des Postwesens in Hof vor. Angefangen bei Botenbriefen, zeigt er unter anderem frühe Formen der Poststempel und postalischen Vermerke auf. Auch geht er auf Postwege ein. Einen besonderen Platz nehmen auch historische Postkarten aus Hof ein: von frühen Lithografien, welche Stadtansichten und Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen mehr...

Auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Angela und Torsten Hartmann waren im Castillo de Gibralfaro mit Blick auf Malaga mit der berühmten Stierkampfarena La Malagueta. Stets dabei: das  ProHof-Magazin.

Angela und Torsten Hartmann waren im Castillo de Gibralfaro mit Blick auf Malaga mit der berühmten Stierkampfarena La Malagueta. Stets dabei: das ProHof-Magazin.

Langnamenverein: Exkursion nach Roth

Auf die Spuren der „leonischen Industrie“, die ehemals auch im Höllental ansässig war, begibt sich der Nordoberfränkische Verein mit einer Exkursion am Samstag, 16. September. Vormittags steht ein Besuch des Fabrikmuseums in Roth an. Bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts unterhielt die Leonische Drahtwerke AG (heute: LEONI AG) dort eine Produktionsstätte für Leonische… mehr...

Hof ist eine Sportstadt

Die Breite und Vielfalt der sportlichen Aktivitäten der Hofer Sportvereine wird wohl am besten bei der jährlichen Hofer Sportmesse präsentiert. Sportpräsident Dominik Zeh freute sich darüber, dass er 17 Sportvereine begrüßen konnte. Ob Radfahren, Fußball, Ringen oder auch American Football – für jeden war etwas dabei. Zuschauen, sich informieren und am besten gleich mitmachen oder vielleicht einen neuen Sport für sich entdecken – genau darum geht es bei der Sportmesse. ProHof freut sich, bereits zum vierten Mal Partner des Hofer Sportverbandes zu sein. mehr...

Tag des offenen Denkmals im „Langer Gang“

„Macht und Pracht“ ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September. „Weil es um Macht geht, öffnen wir in diesem Jahr die Gedenkstätte „Langer Gang“ am Tag des offenen Denkmals“, schreibt der Vorsitzende des Vereins gegen das Vergessen, Hartmut Hendrich. „Macht hat auch Missbrauch hervorgebracht, und die NS-Zeit… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv