ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Hofer Studenten als „Botschafter“ in Ogden

Eine achtköpfige Studentengruppe unter der Leitung von Professor Dr. Heinz Göhring, bestehend aus Betriebswirtschaftlern und Wirtschaftsingenieuren, war zu einer Exkursion in der Partnerstadt Ogden. Im Vordergrund der Exkursion stand die interkulturelle Erfahrung. Das straffe Programm beinhaltete Vorlesungen an der Weber State University, der Partnerhochschule der Hochschule Hof, Firmenbesuche, einen Besuch im Rathaus von Ogden mit einer Begrüßung durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtrates, Richard Hyer, ein Besuch des Capitols in Salt Lake City sowie Einrichtungen der Mormonenkirche. mehr...

Ausstellungseröffnung: „Der Weg ins Ungewisse“

Ab 9. November zeigt das Museum Bayerisches Vogtland in Hof zwei vom Haus Schlesien in Kooperation mit polnischen Partnermuseen aus Schlesien konzipierte Ausstellungen. „Der Weg ins Ungewisse“ stellt das Schicksal der zwischen 1945 bis 1947 vertriebenen Schlesier und der in Schlesien angesiedelten Polen dar und will dazu anzuregen, sich näher mit der Geschichte der Nachbarn zu befassen, seine Sichtweise und Erinnerung kennenzulernen und zu versuchen, sie zu verstehen. Denn zum Ende des Zweiten Weltkrieges setzte eine in dieser Größenordnung einmalige Bevölkerungsverschiebung in Mittel- und Mittelosteuropa ein, von der Polen und Deutsche in besonderem Maße betroffen waren. Die Betroffenen sind mit den zum Teil traumatischen Erlebnissen alle unterschiedlich umgegangen. Die Ausstellung „Zu Hause und doch fremd“ stellt diese ganz unterschiedlichen Formen der Auseinandersetzung dar, was einen differenzierten Blick auf die Problematik ermöglicht. mehr...

Saalfelder Feengrotten: Im Zauberreich geflügelter Wesen

Höhepunkt jeder Führung durch die Feengrotten ist der Besuch des Märchendoms. Fotos: Matthias Frank Schmidt, Saalfelder Feengrotten

Höhepunkt jeder Führung durch die Feengrotten ist der Besuch des Märchendoms. Fotos: Matthias Frank Schmidt, Saalfelder Feengrotten

Die Feengrotten in Saalfeld gehen auf ein Alaunbergwerk zurück, in dem einst härteste Arbeitsbedingungen herrschten. Inzwischen hat sich daraus ein Touristik-Zentrum entwickelt, das in eine weitverzweigte Märchenwelt entführt.

Die Macht der Fantasie erschuf bei Saalfeld eine zauberhafte Märchenwelt, die heute Touristen in Scharen anlockt. Dabei war das einstige Alaunschieferbergwerk, aus dem die Feengrotten hervorgegangen sind, zunächst ganz und gar kein verlockender Ort. Im 16. Jahrhundert erschufteten sich die Bergleute hier tief unter der Erde einen frühen Tod. mehr...

Highlights im Rosenthal-Theater Selb

Auch im November watet das Programm im Rosenthal-Theater Selb mit einigen Höhepunkten auf: Am Samstag, 4. November, um 19 Uhr, findet im Selber Theater ein Festabend zum 60-jährigen Jubiläum des Spielmanns- und Fanfarenzuges Selb statt. Musikalisch gestaltet wird dieser Abend vom Auswahlorchester der Spielleute des Nordbayerischen Musikbundes. In ihrem ersten von vier Abokonzerten in der Spielzeit 2017/18 spielen die Hofer Symphoniker am Donnerstag, 16. November, um 19.30 Uhr, unter anderem das Werk „Endorphin“ von Sören Nils Eichberg, der gleichzeitig Dirigent des Abends ist. In dem Ein-Personen-Stück „Lola Montez – ein pikantes Solo“ ist am Donnerstag, 23. November, um 19.30 Uhr, die in Selb geborene und aufgewachsene Schauspielerin Katrin Wunderlich (Foto) zu sehen. mehr...

Huldrelokkk: Folkmusik aus Skandinavien

Beim Forum Naila gastiert am Samstag, 4. November, um 19.30 Uhr in der Firma Serag-Wiessner in Naila die finnische Gruppe Huldrelokkk. Der Lockruf der Trollfrau – so nennt das skandinavische Frauen-Trio Huldrelokkk sein Programm. „Sie präsentieren die Bandbreite skandinavischer Folklore aus Norwegen, Schweden und Dänemark. Sie gelten international als eine der wichtigsten Interpretinnen skandinavischer und keltischer Weltmusik“, teilt der Veranstalter mit. mehr...

ProHof auf Reisen – Unsere Leser grüßen aus aller Welt

Roland und Ulrike Raithel aus Hof machten auf einer elftägigen Reise durch die baltischen Länder bis nach St. Petersburg auf der Rückreise Halt in Helsinki. Das Bild der beiden, natürlich mit dem ProHof Magazin, entstand vor dem Dom der finnischen Hauptstadt.

Roland und Ulrike Raithel aus Hof machten auf einer elftägigen Reise durch die baltischen Länder bis nach St. Petersburg auf der Rückreise Halt in Helsinki. Das Bild der beiden, natürlich mit dem ProHof Magazin, entstand vor dem Dom der finnischen Hauptstadt.

Freier Eintritt in Museum und Reinhart-Cabinett

Der erste Sonntag im Monat ist Müller-Tag im Museum! Die Hermann und Bertl Müller-Stiftung übernimmt am ersten Sonntag im Monat, am 5. November von 13 bis 18 Uhr, die Eintrittsgebühren für alle Besucher des Museums. Sämtliche Ausstellungsbereiche des Museums stehen den Besuchern offen – die Abteilung „Flüchtlinge und Vertriebene in Hof“, die Ausstellungen zur Stadtgeschichte, zum regionalen Handwerk und zur Industrie sowie die Naturkundeabteilung. In der Sonntagsführung um 15 Uhr führt Gästeführerin Uta Prell durch die Abteilung „Flüchtlinge und Vertriebene in Hof“. mehr...

Offene Türen: Hofer Kirchen in neuem Licht

In neuem Licht erstrahlten im Oktober zehn Hofer Kirchen. Bei einer Nacht der offenen Türen hatten evangelische, katholische und freikirchliche Gemeinden ihre Gotteshäuser außen und zum Teil auch innen speziell beleuchtet. Über 1.000 Besucher staunten über die ungewohnten Anblicke: So hatten sie die Kirchen bisher noch nicht gesehen. Hier einige Bilder von der außergewöhnlichen Aktion. mehr...

Spende für das TPZ der Lebenshilfe

Kürzlich überreichte der Leiter der UniCredit Bank Hof, Andreas Brendel zusammen mit seiner Mitarbeiterin Doreen Fickert dem Therapeutisch-Pädagogischen Zentrum eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Die UniCredit Bank ist seit langer Zeit mit dem TPZ freundschaftlich verbunden und unterstützt die Arbeit nicht nur finanziell, sondern engagiert sich auch durch tatkräftig Hilfe bei den Festen der Einrichtung wie zum Beispiel dem Sommerfest und dem sogenannten Adventsdorf. mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv