ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

IN!DIE.musik X-Mas Festival 2017

Auch heuer lädt IN.DIE.musik e. V. am zweiten Weihnachtsfeiertag zum Kehraus der Besinnlichkeit in den Alten Bahnhof ein. Die Hofer Konzertveranstalter laden zum X-Mas-Festival. Die Gäste sind diesmal „Bauschaum“, „Pesterous Mind“, „Berlin Blackouts“ und „Gruppa Karl-Marx-Stadt“. Einlass ist ab 19 Uhr; Beginn 20 Uhr. Karten gibt es im Ticketshop der Frankenpost und online über Culticks.de

Sana-Klinikum verabschiedet Dr. Carola Ponikau

Nach über 38-jähriger Dienstzeit verabschiedete das Sana Klinikum Hof, Dr. med. Carola Ponikau, Chefärztin der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie, in den Ruhestand. Die Chefärztin hatte sich 1979 am damaligen Stadtkrankenhaus um eine Assistenzarztstelle beworben und war noch vom Hofer Stadtrat eingestellt worden. „Mit Dr. Carola Ponikau verabschieden wir uns von einer hoch engagierten, herzlichen und hoch qualifizierten Kollegin, die ausgezeichnete Arbeit leistete“, so Geschäftsführer Dr. Holger Otto. mehr...

Seniorenrat der Stadt Hof neu gewählt

Im Jahr des 30. Jubiläums des Hofer Seniorenrates endete auch die Amtszeit der bisherigen Vertreter. Daher wurde der 11. Hofer Seniorenrat Hof von einer Delegiertenversammlung für die nächsten drei Jahre neu gewählt. Die elf Mitglieder des Rates haben die Aufgabe, den Stadtrat und die Stadtverwaltung Hof in Fragen der Seniorenarbeit, Altenhilfe und Altenpflege zu beraten. mehr...

Hof erhält eine Dr.-Vießmann-Straße

Einer der größten Förderer und Stifter in der über 800-jährigen Geschichte der Stadt Hof wurde mit seinem Namen im Hofer Stadtbild verewigt: Der erfolgreiche Ingenieur, Unternehmer und Ehrenbürger Dr. Dr. h.c. Hans Vießmann erhielt mit Beschluss des Hofer Stadtrates eine nach ihm benannte Straße. Die Entscheidung dazu fiel bereits Ende letzten Jahres, jetzt wurde sie im Rahmen einer Umbenennungsfeier am Unternehmensgebäude der Viessmann Kühlsysteme GmbH umgesetzt. mehr...

Gisela Müller war 22 Jahre Schulweghelferin

Schulweghelferin Gisela Müller war 22 Jahre lang an der Kreuzung Sophienberg/Wörthstraße ehrenamtlich bei Wind und Wetter im Einsatz und geleitete die Kinder dort sicher über die Straße. Die Sophienschule hatte eine kleine Abschiedsfeier vorbereitet, insbesondere die Kinder der Klasse 4c hatten für Frau Müller ein eigens komponiertes Lied einstudiert. Hofs Oberbürgermeister Dr. Fichtner dankte Frau Müller persönlich im Namen der Stadt Hof für den geleisteten Einsatz. mehr...

Existenzgründer heute: Die Brüder Eul – Mit Werbeartikeln zum Erfolg

Christof und Stefan Eul (von links) mit zwei flippigen Kaffeetöpfen – nur zwei von Tausenden ihrer Werbeartikel.

Christof und Stefan Eul (von links) mit zwei flippigen Kaffeetöpfen – nur zwei von Tausenden ihrer Werbeartikel.

Nach einer tollen neuen Unternehmensidee suchte Christof Eul nicht, als er den Plan fasste, in die Selbstständigkeit zu starten. Denn er hatte erkannt: „Erfinder oder Neuerer kommen selten zu Geld.“ Dem 1967 geborenen Schauensteiner ging es vor allem darum, frei zu sein und zusammen mit seinem Bruder Stefan etwas Eigenes zu machen. Außerdem versprachen sich die Brüder Eul von einer eigenen Firma bessere Verdienstmöglichkeiten, denn: „Das Einkommen eines Angestellten hat nun mal gewisse Grenzen.“ mehr...

Kurzfilme live neu vertont

Nach den Hofer Filmtagen im Oktober und den Deutsch-Deutschen Filmtagen im November gibt es am 21. Dezember das nächste filmische Highlight in Hof. Der kürzeste Tag ist nun bereits zum 6. Mal „Der Kurzfilmtag“. Für dieses Jahr verspricht der Verein Kopf Hof e. V. ein ganz neues Konzept an neuem Ort. Musiker, Sprecher… mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv