Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Hoftexplosion: 5400 Euro für Jugendprojekte

Während der Hoftexplosion 2017 konnten die Besucher des Kunst- und Kulturfestivals für das evangelische Jugendprojekt „Das Loch“ und für die Talentschmiede der Diakonie Hochfranken spenden. Die Hoftex Group hat den Spendenbetrag auf 5400 Euro aufgestockt und gestern an die Vertreter der beiden Organisationen übergeben. Auf dem Foto (hinten von links) Elke Biel (Hoftex Group), Daniel Lang (Das Loch), Annette Ohl (Ohl Kommunikation), Stefan Söllner (Das Loch); (vorne von links) Manuel Hoffmann (Das Loch), Natalja Schaller (Diakonie Hochfranken). „Auch in diesem Jahr hat Das Loch herausragende ehrenamtliche Arbeit geleistet und dazu beigetragen, eine unglaublich schöne Veranstaltung auf die Beine zu stellen“, sagt Elke Biel von der Hoftex Group. „Idee und Engagement der Talentschmiede haben uns überzeugt. Begabte Kinder zu unterstützen halten wir für wichtig, weshalb wir der Diakonie eine Präsentationsfläche bei der Hoftexplosion zur Verfügung gestellt haben, und uns auch finanziell engagieren wollen.“ Für Februar planen die Hoftex Group und das Organisationsteam ein Treffen, bei dem die Entscheidung über die vierte Ausgabe der Hoftexplosion fallen soll. Aktuelle Infos gibt’s im Internet: www.facebook.com/hoftexplosion.

Das aktuelle Heft
Archiv