Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Weltgebetstag: Schöpfung ist sehr gut!

„Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ lautet das Motto des diesjährigen Weltgebetstages, der am Freitag, 2. März, in über 100 Ländern begangen wird und zu dem Frauen aller Konfessionen einladen. Im Mittelpunkt steht diesmal Surinam. Auch in Hof sind wieder viele engagierte Frauen aus den verschiedenen Gemeinden mit den Vorbereitungen beschäftigt. Ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag finden in Hof am 2. März um 15.30 Uhr im Seniorenhaus Am Unteren Tor (Hospitalstiftung), Gerbergasse 4, und um 19.30 Uhr in der Lutherkirche statt. Im Anschluss laden die gastgebenden Gemeinden zum geselligen Beisammensein ein. Der Weltgebetstag für die Innenstadtgemeinden wird am 2. März um 19.30 Uhr in der St. Johanneskirche gefeiert. Den Gottesdienst in der St. Johanneskirche wird eine Musikgruppe von Studentinnen und Studenten der Fachakademie für Sozialpädagogik in Ahornberg unter der Leitung ihrer Lehrerin Kerstin Orzechowski musikalisch gestalten. Das anschließende Zusammensein findet in den Gemeinderäumen der St. Johanneskirche statt.

Das aktuelle Heft
Archiv