Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

ProHof-Tour nach Mödlareuth

Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, findet wieder die beliebte ProHof-Radltour statt. Ziel in diesem Jahr ist Mödlareuth, das auch „Little Berlin“ genannt wird und durch die Serie „Tannbach“ weit über die Grenzen der Region bekannt wurde.
Start ist am Parkplatz Alsenberger Straße 15 neben dem Izmir-Markt. Mitglieder der IfL werden die Touren in verschiedenen Leistungsgruppen führen und zwar

  • Familientour: Start um 10 Uhr. Die Strecke führt überwiegend über Waldwege und Nebenstraßen; Länge insgesamt ca. 30 Kilometer.
  • Profitour: Start um 9 Uhr. Diese Tour ist für geübte Fahrer und führt über Feld-, Schotter- und Radwege; Länge insgesamt ca. 68 Kilometer.
  • Ferner wird wieder eine Motorradtour angeboten. Start ist um 9 Uhr. Die Madhouse Brothers Hof haben eine gemütliche Tour ausgearbeitet. Nähere Auskünfte unter Telefon 09284 800243 oder 09281 1441190.
  • Auch die Wanderfreunde kommen auf ihre Kosten. Sie treffen sich um 10 Uhr am Sportheim in Töpen, Königshofstraße 1. Streckenlänge ca. 10 Kilometer. Die fachkundige Führung übernimmt Rainer Rödel. Auskünfte unter Telefon 09281 95031.

Nach einer Stärkung aus dem Wurstkessel vom Original Hofer Wärschtlamoo und Getränken der Brauerei Scherdel hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, das Museum auf eigene Faust zu erkunden oder an einer Führung teilzunehmen.

 

Das Startgeld beträgt für Erwachsene 5 Euro, für Kinder bis 16 Jahre 2,50 Euro.
Jeder Teilnehmer erhält zwei Getränke und ein paar Wärscht.
Eintritt und Führung im Museum sind im Preis enthalten.
Unter allen Teilnehmern wird um 13 Uhr ein hochwertiges Mountainbike des Radhauses Hensel und Koller verlost.

Das aktuelle Heft
Archiv