Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Spende für Tafel und Notfallversorgung

Auf dem Foto (von links): Ingeburg Buchta (ProHof), Monika Meinel-Hansen, Hartwig Schnabel, Norbert Goßler (Förderkreis Notfallversorgung), Dieter Langheinrich (Hofer Tafel), Heinz Zrenner (ProHof), Gisi und Gisela Meinel-Hansen, Anke Bogler (ProHof). Foto: Hilmar Bogler

Wie in jedem Jahr werden bei den beiden Absolvinator-Anstichen Spendengelder gesammelt. Es kam eine Summe von insgesamt 770 Euro zusammen, die ProHof auf insgesamt 1200 Euro aufgestockt hat. So konnten in diesem Jahr je 600 Euro an die Hofer Tafel  und den Förderkreis Notfallversorgung in Stadt und Landkreis Hof e. V. übergeben werden.
Der Förderkreis Notfallversorgung steht den Rettungsdiensten in Stadt und Landkreis Hof als zuverlässiger Partner zur Seite. Immer dann, wenn es um notwendige und sinnvolle Gerätschaften geht, die der Rettung von Menschenleben dienen, können sie den Förderkreis ansprechen und mit Unterstützung rechnen.

Auf dem Foto (von links): Ingeburg Buchta (ProHof), Monika Meinel-Hansen, Hartwig Schnabel, Norbert Goßler (Förderkreis Notfallversorgung), Dieter Langheinrich (Hofer Tafel), Heinz Zrenner (ProHof), Gisi und Gisela Meinel-Hansen, Anke Bogler (ProHof). Foto: Hilmar Bogler

Das aktuelle Heft
Archiv