Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

BayWa Technik eröffnet neuen Standort

Bereits im April war der Geschäftsbetrieb von der Degner Agrartechnik auf die BayWa übergegangen. Jetzt wurde der neue Standort offiziell eröffnet. Der Technik-Standort mit 25 Mitarbeitern, darunter sechs Auszubildende, verfügt über ein breites Leistungsspektrum im Vertrieb und Service für Land-, Kommunal-, Forst- und Gewerbetechnik sowie für die Kleinmotoristik im Hobby- wie auch Profisegment. Im Bereich der Kommunaltechnik hat sich der Standort mit der Aufnahme von Fabrikaten des Herstellers Holder weiter spezialisiert. Auf einer Gesamtgrundstücksfläche von 8000 Quadratmetern befindet sich eine Werkstatt mit bis zu 12 Montageplätzen sowie ein Ersatzteillager, Büros, eine Waschhalle (750 Quadratmeter), ein Ausstellungsraum für Maschinen und Geräte (400 Quadratmeter) und eine Unterstellhalle (420 Quadratmeter).

Das aktuelle Heft
Archiv