Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

E-Bike-Ladestation am Stadion Ossecker Straße

Sportlich zum Sportstadion: Das geht ab jetzt leichter als bisher. Denn direkt vor dem Stadion an der Ossecker Straße wurde nun eine E-Bike-Ladestation, genauer sogar eine Schnellladestation, installiert. Möglich machte dies eine Spende der Kreisverkehrswacht Hof von 5.500 Euro. Zwei Fahrradständer, um die Bikes sicher an den drei Anschlüssen abzustellen, wurden gleich noch mit dazu gesponsert. Ein entsprechendes Universalkabel genügt, um die Fahrräder dort aufzuladen. Sollte ein Radler nicht über den entsprechenden Adapter verfügen, so kann gleich neben der Ladestation beim Hausmeister geklingelt und der entsprechende Anschluss ausgeliehen werden. Das Aufladen am Sportstadion in der Ossecker Straße ist für die Radler völlig kostenlos. Auf dem Foto (von links) Klaus Adelt (MdL, 2. Vorsitzender Kreisverkehrswacht Hof), Ursula Meyer (Schatzmeisterin Kreisverkehrswacht Hof), Andreas Gross (Leiter Fachbereich Schulen und Sport), Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Bürgermeister Florian Strößner, Heidemarie Schwärzel (Kreisverkehrswacht Hof).

Das aktuelle Heft
Archiv