Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Wochen der Seelischen Gesundheit

Rund um den Internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober finden dieses Jahr in vielen Städten und Regionen in ganz Deutschland wieder die bundesweiten Wochen der Seelischen Gesundheit statt. Bei der Eröffnungsveranstaltung am Mittwoch, 10. Oktober, um 18 Uhr in der Kulturkantine im Theater Hof können die Besucher bei einem Quiz ihr Wissen über Psychologie und Psyche testen. Ein Highlight im Programm ist der Kabarettabend „Wenn dir das Lachen vergeht – wie ich meine Depression überwunden habe“ mit Willibert Pauels‘ Psychiatrie-Kabarett am Mittwoch, 17. Oktober, um 19.30 Uhr im Landratsamt Wunsiedel. Willibert Pauels, bekannter Büttenredner im Kölner Karneval, Clown und Diakon der katholischen Kirche, spricht offen über seinen Umgang mit der Depression. Es gelingt ihm dabei, das ernste Thema so zu vermitteln, dass einem das Lachen nicht vergeht. Ziel der Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswochen ist es, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen, die Diskussion anzuregen oder konkret etwas für das eigene seelische Wohlbefinden zu tun. In Hochfranken hat das „Aktionsbündnis Seelische Gesundheit Hochfranken“ mit dem Verein Aufwind – Hilfen für Psychiatrie-Erfahrene – ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Mehr Informationen unter www.aufwind-hochfranken.de.

Das aktuelle Heft
Archiv