Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

AOK: Jetzt zwei Pflegeberaterinnen

Die AOK Bayern bietet seit Bestehen der Pflegeversicherung Beratung rund um das Thema Pflege an. Diese Beratung kann von Beginn der Pflegebedürftigkeit an in Anspruch genommen werden und ist kostenfrei. Auf Wunsch kommen die professionellen Pflegeberaterinnen auch ins Haus. Sie besprechen mit den Betroffenen gemeinsam die individuelle Pflegesituation und beraten über mögliche Verbesserungen. Dabei geht es zunächst um konkreten Unterstützungsbedarf, vorhandene Ressourcen und Stärken des jeweiligen Umfeldes. Die Pflegeberaterinnen informieren über Entlastungsangebote auf dem lokalen Pflegemarkt und sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Pflege. Gemeinsam mit den Betroffenen und deren Angehörigen erarbeiten sie dauerhafte kreative Lösungen. Neben der AOK-Pflegeberaterin Birgit Seiler (birgit.seiler@by.aok.de) ist nun auch Anja Romahn (anja.romahn@by.aok.de) Zertifizierte Pflegeberaterin nach § 7a SGB XI. Sie hat die Qualifikation mit „sehr gut“ abgeschlossen. Beide Beraterinnen sind telefonisch unter 09281 602-142 erreichbar.

Das aktuelle Heft
Archiv