Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Entdecker: „Spurensuche im Winterwald“

Im Winterwald gibt es nichts zu sehen? Davon kann ja gar keine Rede sein! Der Wald ist voller Spuren, die es zu entdecken gilt. Wie sehen die Spuren aus, wer hat sie hinterlassen? Die jungen Entdecker wollen am Samstag, 12. Januar, als Waldkommissare die Fährten lesen. Auch wollen sie erkunden, woraus das Futter der Tiere im Wald besteht. Die winterliche Spurensuche beginnt um 11 Uhr. Die Aktion ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren, dauert etwa 2 Stunden und kostet 5 Euro inkl. Material. Um vorherige Anmeldung im Museum (Telefon 09281/815-2700; E-Mail: museum@stadt-hof.de) wird gebeten.

Das aktuelle Heft
Archiv