Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Vortrag: „Das Gefieder der Sprache streicheln“

„Das Gefieder der Sprache streicheln“ – mit diesen poetischen und tiefsinnigen Worten zeigt sich Hilde Domin als Meisterin des Wortes. Sie findet in ihren Gedichten zu einer Dennoch-Hoffnung und einem besonderen Vertrauen in die Zukunft, was sie von anderen jüdischen Dichtern ihrer Epoche unterscheidet. Ein Vortrag von Irmgard Wölfel, Bobengrün, am Mittwoch, 9. Januar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Lorenz Hof beschäftigt sich mit den vielfältigen Lebensstationen Hilde Domins und mit ihrer Lyrik. Rezitationen von Gedichten Hilde Domins, vorgetragen durch die Schauspielerin Anja Stange vom Theater Hof, ergänzen die Veranstaltung des Freundeskreises Hof der Akademie Tutzing.

Das aktuelle Heft
Archiv