Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Inner Wheel Club Oberfranken stiftet Sitzbank

Bereits zwei Mal haben die Lichter des Filmtage-Denkmals am Konrad-Adenauer-Platz die Internationalen Hofer Filmtage erleuchtet. Jeden Tag, mit Beginn nach dem jeweiligen Festival-Ende, leuchten fünf neue Lichter auf, bis das Denkmal zum Start der Filmtage komplett erstrahlt. Auch der Platz um das Filmtagedenkmal wird nun Zug um Zug fertiggestellt. Mit Blickrichtung auf die leuchtende Stele wurden zwei Sitzbänke aufgestellt. Eine davon hat der Inner Wheel Club Oberfranken gestiftet. Im Frühjahr wird die Neugestaltung des Platzes mit der umliegenden Bepflanzung abgeschlossen. Das Denkmal geht auf die Initiative der Bürgerstiftung Hof und des Rotary-Clubs Hof-Bayern zurück, die auch maßgebliche Finanzierungsbeiträge für das Denkmal geleistet haben. Auf dem Foto vorne von links Peter Nürmberger (Leiter Kulturamt Stadt Hof), Angela Stiller (Pastpräsidentin Inner Wheel Oberfranken), Christa Tschanett (Präsidentin Inner Wheel Oberfranken), Ingrid Huber (Inner Wheel Oberfranken);sowie hinten von links Christoph Grzesiak (Leiter Grünflächen Stadt Hof), Beate Keller, Christa Max (beide Inner Wheel Oberfranken), Kerstin Dolde (Vorsitzende Vorstand Bürgerstiftung Hof).

Das aktuelle Heft
Archiv