Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

AZV lädt zum Wertstoffhof-Festla ein

Am Sonntag 7. Juli, von 10 bis 17 Uhr feiert der Abfallzweckverband sein Wertstoffhof-Festla am Wertstoffhof Hof. Im Vordergrund stehen Information, aber auch Unterhaltung, Spaß und das leibliche Wohl. So werden Sau vom Spieß, Bratwürste, Steaks, Bier, Limo, Kuchen, Kaffee und vieles mehr angeboten. Für Livemusik und Stimmung sorgt das BGS-Trio und die DownTown-​Sambas, die Sambarhythmen auf Mülltonnen und Abfällen zum Besten geben. Dem Fest angeschlossen ist ein großer Flohmarkt vom Bund Naturschutz, dem Tierschutzverein Hof und dem Abfallzweckverband. Die Stadtwerke Hof tauschen alte Glühbirnen gegen eine neue LED-Birne ein. Wer sein altes Handy beim AZV in die Handytonne wirft, nimmt an einer Verlosung teil und kann einen Kinogutschein gewinnen. Wer defekte Geräte, Kleidung, Bilder und Bücher zu Hause hat, kann diese mitbringen. Die Experten des Repair-Cafés der Volkshochschule Landkreis Hof wissen fast immer eine Lösung. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt. Für die Radler gibt es einen kostenfreien Fahrrad-Check. Das gesamte Programm des Wertstoffhof-Festlas findet sich auf der Internetseite des AZV Hof unter www.azv-hof.de.

Das aktuelle Heft
Archiv