Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Drei Tage Sport und Party beim FC Wiesla

Hoch her geht es beim 40. Sportfest des FC Wiesla vom 26. bis zum 28. Juli am Südring 99. Los geht‘s am Freitagabend mit einem Kreisklassen-Spiel der 1. Mannschaft – Anstoß ist um 18.30 Uhr. Am Abend rocken dann bei freiem Eintritt die „Blind Bankers“. Das Barzelt ist dann am späteren Abend geöffnet – hier werden Cocktails bei DJ-Musik von Günther D. gereicht. Am Samstagnachmittag starten um 13 Uhr die Alten Herren mit einem Spiel gegen die Wiesla All-Stars der letzten Jahre. Ein weiterer Fußball-Leckerbissen wird ab 16 Uhr präsentiert. Die Damen der Bayern-Liga-Mannschaft des 1. FFC Hof treten zu einem Vorbereitungsspiel gegen einen Bundesligisten im Frauenfußball an. Ab 19 Uhr dürfen sich die Besucher auf die „Dirty-Heckel-Band“ freuen, auch hier ist der Eintritt frei. Mit DJ Mashup geht es dann später wieder ins Barzelt. Der Sonntagnachmittag steht im Zeichen der Jugendmannschaften. bevor um 16 Uhr die A-Klassenbegegnung des FC Wiesla Hof II steigt. Für die musikalische Untermalung sorgt ab 16 Uhr „Guitars unplugged by DS“. Für das leibliche Wohl wird an allen Tagen bestens gesorgt.

Das aktuelle Heft
Archiv