Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Springen und Dressur auf Gut Haidt

Nachdem im vergangenen Jahr das Reitturnier aufgrund einer Pferdekrankheit in der Region kurzfristig abgesagt werden musste, freut sich nun der Reiterhof Gut Haidt, wieder die Tore für das Turnier vom 12. bis 14. Juli öffnen zu können. Wie erwartet werden sowohl Dressur- als auch Springprüfungen sowie Wertungsprüfungen für die Stadt- und Landkreismeisterschaft Hof im wunderschönen Gutshof ausgetragen. Der Freitag und der Samstag stehen ganz im Zeichen der Dressur. Nach Prüfungen bildet die Krönung am frühen Abend des Freitags eine Kür. Bei selbst ausgewählter Musik bieten die zehn besten Paare mit ihren Darbietungen einen Augenschmaus. Am Samstag steigern sich die Leistungen von Reiter und Pferd jeder Altersklasse. Angefangen bei der E-Dressur für die Kleineren und Prüfungen für junge Pferde, bis hin zu weiteren L- und M-Dressuren für die bereits Fortgeschrittenen, geht der Tag mit dem Höhepunkt einer S-Dressur am späten Nachmittag zu Ende. Der Sonntag bietet dann vielen Reitern Prüfungen im Springen. Mit Spannung werden die unterschiedlichsten Parcours erwartet. An allen Tagen ist der Eintritt frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Das aktuelle Heft
Archiv