Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Hospitalstiftung Hof ehrt ihre Jubilare

Sie beraten Hilfesuchende sowie Seniorinnen und Senioren, pflegen und betreuen Alte und Demente, helfen im Haushalt mit, verwalten Grundstücke sowie Wohnanlagen und sind sogar im Forstbetrieb tätig: die Mitarbeiterinnen der Hospitalstiftung Hof. Für ihre langjährige Tätigkeit sprach der Stiftungsleiter, Siegfried Leupold, Arbeitsjubilaren ein nachhaltiges Dankeschön aus. Sieben Mitarbeiterinnen feierten zehnjähriges Dienstjubiläum. Für 20 Jahre Tätigkeit gab es fünf Jubilare und für 25 Jahre vier Jubilare. Geehrt wurden für 10 Jahre Mitarbeit: Sonja Kolb-Funk, Ursula Helfer, Inna Ellert, Regine Wietzel, Beate Leupold, Gerlinde Nowak und Petra Klein. Seit genau 20 Jahren bei der Hospitalstiftung Hof beschäftigt sind Martina Larisch, Sabine Hintz, Miriam Schaller, Irina Schaibel und Stephan Bergk. 25-jährige Arbeitsjubiläen feierten Marion Emmerich, Frank Heisig, Arnold Asbeck und Brigitte Heier.

Das aktuelle Heft
Archiv