Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

20er Jahre beim Forum Naila

Chansons und Lieder der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts voller Eigensinn, zum Spaß, einfach aus Daffke präsentiert das Forum Naila im am Samstag, 11. Januar um 19.30 Uhr im Reha-Zentrum Bad Steben. Die Daffkes öffnen die Türen zu den verborgenen Amüsierschuppen des Berlins der 20er Jahre. Sie erzählen von einer Zeit des Aufbruchs und der Liberalisierung. Nach dem Ende des Kaiserreichs herrscht Aufbruchstimmung in der jungen Republik. Doch jeder Rausch hat ein Ende: 1929 Börsencrash und Aufstieg der Nationalsozialisten. „Die Daffkes wagen den Spagat zwischen Unterhaltungsmusik und politischem Lied. So gelingt es ihnen, mit musikalischen Mosaiksteinen ein vielschichtiges Bild der 20er Jahre zu zeichnen“, schreibt der Veranstalter. Einlass und Bewirtung ab 18.30 Uhr. Karten gibt es über die Homepage www.forum-naila.de.

Das aktuelle Heft
Archiv