Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Ausstellung „Die besten deutschen Comics“

Zum vierten Mal präsentiert das Erika-Fuchs-Haus die aktuellen Max und Moritz-Preisträgerinnen und Preisträger in einer Sonderausstellung. Obwohl der Internationale Comicsalon Erlangen in diesem Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, vergab die Jury trotzdem die Preise, die als wichtigste Auszeichnung für Comic-Kunst im deutschsprachigen Raum gelten. Die Ausstellung gibt mit Originalzeichnungen, Bildern der Arbeitsplätze, den Laudatios der einzelnen Kategorien und weiteren Objekten einen Einblick in die Schaffensprozesse der Künstlerinnen und Künstler. Darüber hinaus zeigt sie die große Vielfalt der deutschsprachigen Comiclandschaft. Eröffnung ist am Freitag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr, ab dem 10. Oktober ist die Ausstellung für die Öffentlichkeit zugänglich.

Das aktuelle Heft
Archiv