Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Jetzt für Jugendpreis bewerben

Für den mit 1.500 Euro dotierten Jugendpreis der Stadt Hof, der unter dem Motto „Jugend aktiv für Hof“ steht, können noch bis zum 15. Februar 2021 Vorschläge eingereicht werden. Alle Hoferinnen und Hofer haben die Möglichkeit, engagierte Vereine, Jugendgruppen oder junge Menschen bis 27 Jahre für den Preis zu nominieren. Vorschläge können postalisch an das Jugendbüro der Stadt Hof unter der Adresse Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hof, Hans-Böckler-Straße 4, 95032 Hof oder per E-Mail an kjb@stadt-hof.de geschickt werden. Alternativ steht auch der Stadtjugendring Hof, postalisch unter Stadtjugendring Hof, Nailaer Straße 2a, 95030 Hof und per E-Mail unter geschaeftsstelle@sjr-hof.de, zur Verfügung. Für die Sachpreise im Gesamtwert von 1500 Euro kommt die Stadt Hof auf. Oberbürgermeisterin Eva Döhla und Klaus Wulf, Unternehmensbereichsleiter Schulen, Jugend, Soziales, Sport, verleihen den Jugendpreis der Stadt Hof im Rahmen in einer Stadtratssitzung.

Das aktuelle Heft
Archiv