ProHof

Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Weihnachtsmarkt öffnet am 25. November

Der Weihnachtsmarkt in Hof erwartet auch in diesem Jahr vom 25. November bis zum 23. Dezember wieder viele Besucher. Umrahmt von einer stimmungsvollen Straßenbeleuchtung zieht sich der Markt von der Marienkirche bis zum Kugelbrunnen durch die Fußgängerzone der Hofer Altstadt. In den zahlreichen weihnachtlich geschmückten Hütten werden Geschenkartikel, Christbaumschmuck, Kunsthandwerk und weiteres mehr angeboten. Verschiedene kulinarische Spezialitäten runden das Angebot zum Hofer Weihnachtsmarkt ab. mehr...

Tauschbörse: Weiterverwenden statt wegwerfen

Voll im Trend ist die Tauschbörse des Abfallzweckverbandes Stadt und Landkreis Hof. Hier können nicht mehr benötigte gebrauchte Gegenstände zum Tauschen oder Verschenken angeboten werden. Ziel der Börse ist die kostenfreie Weitergabe oder der Tausch von Gegenständen. Positiver Nebeneffekt dabei: funktionstüchtige Dinge werden weiterverwendet und landen nicht im Müll. Wenn sich jemand für… mehr...

Flohmarkt bringt 3500 Euro für den Zoo

Dankeschön sagt der Hofer Zoo Ilona und Hanno Paul von der Deutschen Flotte, die in ihrem Gasthaus das Flohmarktstüberl zugunsten des Hofer Zoos eingerichtet haben. So konnte der Zoo sich jetzt über die stolze Summe von 3500 Euro freuen, die von Familie Paul im Zoo an die Zooleiterin Sandra Dollhäupl und mehr...

Hospizverein: Würdiges Sterben möglich machen

Edeltraud Albrecht hat 2002 eine Ausbildung zur Hospizhelferin gemacht und erlebte nach den ersten Sterbebegleitungen einen Tiefpunkt. „Man wird immer wieder mit der eigenen Endlichkeit konfrontiert und mit dem Leid, das das Alter mit sich bringen kann. Ich fragte mich: Mache ich das weiter?“. Die ehrenamtliche Hospizhelferin hat weitergemacht. Sie hat zahlreiche Sterbende… mehr...

Behrendt und Rösch 25 Jahre Gästeführer

Im Zuge der Landesgartenschau 1994 wurden Personen gesucht, die Besucher durch den Theresienstein und die Saaleauen führen konnten – verbunden damit war die Ausbildung zum Stadtführer in Hof. Jörg Behrendt und Herbert Rösch waren von Anfang an als Gästeführer dabei und sind bis heute noch aktiv, um die schönen und interessanten Ecken Hofs sowie spannende Geschichten an Besucher und Einheimische weiterzugeben. „Historisches Hof“ hieß der erste angebotene Stadtrundgang. mehr...

Forum Naila: Magie meets Kabarett

Bernd Regenauer, Nürnbergs bekanntester Kabarettist und Träger des Deutschen Kabarettpreises, und Christoph Kuch, Deutscher Meister und Gewinner der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Mentalmagie, sind am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr in der Reha-Klinik Auental Bad Steben gemeinsam zu erleben. Zwei charismatische Künstler, zwei Meister ihres Fachs mit einem ungewöhnlichen gemeinsamen Programm. Der Veranstalter, das Forum Naila, verspricht einen Abend voller Überraschungen und verblüffender Effekte, der in keine gängige Schublade passt. Einlass und Bewirtung ist ab 18.30 Uhr. Karten gibt es unter anderem direkt beim Forum Naila unter www.forum-naila.de. mehr...

ProHof auf Reisen: Unsere Leser grüßen aus aller Welt

Mit vier Bikes waren Gottfried Burri mit Melania, Dieter Wohlfahrt, Klaus Grimm und Fritz Schierl mehrere Tage an der Mosel zwischen Koblenz und Trier unterwegs. Das ProHof-Magazin war  auch bei der Besichtigung der Hängeseilbrücke Geierlay, Länge 360 Meter, Höhe 100 Meter, dabei.

Mit vier Bikes waren Gottfried Burri mit Melania, Dieter Wohlfahrt, Klaus Grimm und Fritz Schierl mehrere Tage an der Mosel zwischen Koblenz und Trier unterwegs. Das ProHof-Magazin war auch bei der Besichtigung der Hängeseilbrücke Geierlay, Länge 360 Meter, Höhe 100 Meter, dabei.

Chor weckt bei Kindern Freude am Singen

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder!“ – so heißt es in einem Sprichwort und Kanon nach einem Gedicht von Johann Gottfried Seume. Wenn man mit Chorleiter Fritz Walther und Jugendleiterin Hiltrud Plietsch vom Chor Hof Moschendorf spricht, möchte man das auch sofort glauben. mehr...

Das aktuelle Heft

Archiv