Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Exklusiv

ProHof lud zum Konzert mit Lyra Musica

Ausklang des Erntedanksonntags mit einem Konzert, das einen dankbar nach Hause gehen ließ: Lyra Musica zog mit ihrer abseits jeden Mainstreams wunderbaren und einzigartigen Musik die Zuhörer in ihren Bann. Es gelang der fünf köpfigen Gruppe ein ums andere Mal eine Zeitreise zurück in die schönen Seiten des Mittelalters, der Renaissance und der Neuzeit zu unternehmen. Dazu beigetragen haben auch passende Geschichten mit wohlgesetzten Worten. mehr...

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Der Stammtisch „die Stub´nhocker“ aus Steinbühl bei Bruck war zu einer Tagesfahrt ins Dampflokmuseum in Neuenmarkt-Wirsberg und einer Schiffsfahrt in Bamberg unterwegs. Das Bild zeigt sie mit dem ProHof-Magazin am Schillerplatz in Bamberg.

Der Stammtisch „die Stub´nhocker“ aus Steinbühl bei Bruck war zu einer Tagesfahrt ins Dampflokmuseum in Neuenmarkt-Wirsberg und einer Schiffsfahrt in Bamberg unterwegs. Das Bild zeigt sie mit dem ProHof-Magazin am Schillerplatz in Bamberg.

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Maria Dietel, Paul, René und Ramona Köberer (von links) waren in Österreich im Urlaub und sind mal eben nach Hof bei Saalfelden gefahren, um dieses schöne Foto mit dem ProHof-Magazin zu machen.

Maria Dietel, Paul, René und Ramona Köberer (von links) waren in Österreich im Urlaub und sind mal eben nach Hof bei Saalfelden gefahren, um dieses schöne Foto mit dem ProHof-Magazin zu machen.

Ernteteppiche – Kunst aus Eiern, Äpfeln und Kastanien

Das Projekt Ernteteppich in der Jakobuskirche Berg ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Drei Generationen arbeiten dabei zusammen: Kinder von zehn Jahren bis hin zu Senioren über 80 Jahren. Die ganze Bandbreite natürlich gewachsener Lebensmittel ist auf engstem Raum vereint. Und von der Fülle an Details, die ein großes Gesamtbild ergibt, geht eine ganz besondere Faszination aus.

Aber worum geht es eigentlich bei einem Ernteteppich? mehr...

Filmtage: ProHof-Talk im Galeriehaus

Souverän und unterhaltsam führte Rainer Krauß durch die muntere Gesprächsrunde mit Björn Pausch, Thorsten Schaumann und Peter Nürmberger (von links). Fotos: Annette Köhler

Souverän und unterhaltsam führte Rainer Krauß durch die muntere Gesprächsrunde mit Björn Pausch, Thorsten Schaumann und Peter Nürmberger (von links).
Fotos: Annette Köhler

„Die Hofer Filmtage – gestern, heute, morgen“ unter diesem Titel lud der Verein ProHof zu einer Gesprächsrunde in das Galeriehaus ein. Thorsten Schaumann (Künstlerischer Leiter des Festivals), Hofs Kulturamtsleiter Peter Nürmberger und Björn Pausch vom Verein Cine Center gaben unter der Gesprächsführung von Rainer Krauß, Vorstandsmitglied im Verein ProHof viele Anekdoten über die Filmtage zum Besten und warfen auch einen Blick voraus auf das anstehende Festival. mehr...

Schönheit Tschechiens erlebt

Einmal im Jahr macht sich Ingeburg Buchta zusammen mit dem 2. Bürgermeister von Eger – Michal Pospisil – auf, einer Hofer Reisegruppe die Schönheit unseres Nachbarlandes Tschechien zu zeigen. Ziel in diesem Jahr war Mittelböhmen mit der Stadt Kutná Hora (zu deutsch Kuttenberg). Begeistert zeigten sich die Teilnehmer von der Historie der Stadt, die mit dem Abbau von Silber ihren Reichtum begründetet und seit 1995 als einzige Stadt Mittelböhmens den Status „Unesco Stadt“ erworben hat. mehr...

Zufriedenheit und Dankbarkeit erleben

Annette und Ruprecht Werner erleben durch ehrenamtliche Arbeit, dass sie gebraucht und wertgeschätzt werden.

Annette und Ruprecht Werner erleben durch ehrenamtliche Arbeit, dass sie gebraucht und wertgeschätzt werden.

Annette und Ruprecht Werner aus Hof, 67 und 73 Jahre alt, sind beide Diplom-Psychologen im Ruhestand, mögen die Kultur in Hof, Wandern und Reisen und vieles mehr. Außerdem bringt sich das Ehepaar ehrenamtlich und mit großem Fachwissen in zwei verschiedenen Bereichen der Diakonie ein. Dennoch: „Das Wichtigste ist die Familie“, sagen die beiden übereinstimmend.
Eine Tochter lebt in Berlin, eine in Mannheim. Inzwischen gibt es auch ein Enkelkind mit eineinhalb Jahren, das regelmäßig besucht wird oder auch mal mit Mama und Papa nach Hof kommt. mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv