Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Exklusiv

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Die Wanderfreunde aus Schwarzenbach an der Saale waren auf ihrer 34. Fahrt nach Südtirol mit Reiseleiter Walter Köhler in Gais im Ahrntal. Natürlich war das ProHof-Magzin als Urlaubslektüre dabei.

Die Wanderfreunde aus Schwarzenbach an der Saale waren auf ihrer 34. Fahrt nach Südtirol mit Reiseleiter Walter Köhler in Gais im Ahrntal. Natürlich war das ProHof-Magzin als Urlaubslektüre dabei.

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Nicht nur auf Reisen wird ProHof gelesen: Sr. Lioba Gertrud Dellian OSB und Beate Kammerer, Mitschülerinnen aus dem Jean-Paul- Gymnasium, sind zwar nach Westfalen „ausgewandert“, aber immer noch Hof verbunden und durch eine in Hof lebende Mitschülerin Empfänger- und Leserinnen des Magazins. „Deshalb haben wir bei einem Treffen im Sommer das Foto gemacht. Wir sind immer noch alte Hoferinnen und das gerne!“, schreiben sie.

Nicht nur auf Reisen wird ProHof gelesen: Sr. Lioba Gertrud Dellian OSB und Beate Kammerer, Mitschülerinnen aus dem Jean-Paul- Gymnasium, sind zwar nach Westfalen „ausgewandert“, aber immer noch Hof verbunden und durch eine in Hof lebende Mitschülerin Empfänger- und Leserinnen des Magazins. „Deshalb haben wir bei einem Treffen im Sommer das Foto gemacht.… mehr...

Benefizball: 450 Gäste ertanzen 11.000 Euro für einen guten Zweck

Die Organisation des Benefizballs der Hofer Serviceclubs lag 2016 in den Händen von Soroptimist International. Der Hofer Frauenclub unterstützt regionale und internationale Projekte, die Kindern und Frauen zu Gute kommen. Präsidentin Marion Böttcher (zehnte von rechts) freut sich mit ihren Clubfrauen über den großen Spendenerlös des Balls, der Medica mondiale und dem Hofer Kinderschutzbund zu Gute kommt.

Die Organisation des Benefizballs der Hofer Serviceclubs lag 2016 in den Händen von Soroptimist International. Der Hofer Frauenclub unterstützt regionale und internationale Projekte, die Kindern und Frauen zu Gute kommen. Präsidentin Marion Böttcher (zehnte von rechts) freut sich mit ihren Clubfrauen über den großen Spendenerlös des Balls, der Medica mondiale und dem Hofer Kinderschutzbund zu Gute kommt.

Der Benefizball der Hofer Serviceclubs war ein voller Erfolg: 450 Gäste und viele Sponsoren „ertanzen“ über 11.000 Euro für bedürftige Frauen und Kinder.
„Es geht uns darum, Spenden für eine gute Sache zu sammeln“, beschreibt Marion Böttcher, Präsidentin der Hofer Soroptimistinnen, den Zweck der Veranstaltung. „Und das soll heute Spaß machen!“ Mit viel Liebe zum Detail hatten die Clubschwestern die Freiheitshalle in einen Ballsaal im Stil der 20-er Jahre verwandelt. Julia Leinweber, Musicaldarstellerin am Theater Hof, führte die rund 450 Gäste temperamentvoll durch den Abend. „Tanzen Sie, spielen Sie, spenden Sie!“, forderte Leinweber die Gäste mit einem Augenzwinkern auf. Sie eröffnete den Abend mit einer Kostprobe aus dem Musical Annie get your gun („There´s no business like showbusiness“) bevor das Dresdner Salonorchester zum Tanz aufspielte. mehr...

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

47 Senioren aus den Evang. Dekanaten Hof und Naila verbrachten unter der Leitung von Gemeindereferent Herbert Grob (Naila) und Gemeindereferentin Susanne Biegler (Hof) wunderschöne sonnige Septembertage auf Usedom. Das ProHof-Magazin war auch mit im Gepäck. Hier grüßen die Reiseteilnehmer aus dem Dekanat Hof aus Zinnowitz.

47 Senioren aus den Evang. Dekanaten Hof und Naila verbrachten unter der Leitung von Gemeindereferent Herbert Grob (Naila) und Gemeindereferentin Susanne Biegler (Hof) wunderschöne sonnige Septembertage auf Usedom. Das ProHof-Magazin war auch mit im Gepäck. Hier grüßen die Reiseteilnehmer aus dem Dekanat Hof aus Zinnowitz.

Hofer Weihnachtsmarkt: Vielfältiges Programm bis 23. Dezember

hofer-weihnachtsmarkt-2014-1612Der Hofer Weihnachtsmarkt hat am Montag, 21. November, begonnen und wird bis zum 23. Dezember dauern. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr, sonntags 11 bis 20 Uhr.

Auch in diesem Jahr lockt der Hofer Weihnachtsmarkt wieder Jung und Alt mit seinem vielfältigen Angebot: Ein bunter Mix von Firanten, ein attraktives Angebot für Kinder und ein abwechslungsreiches Abendprogramm auf der Bühne unter dem Kaufhof-Vordach sorgen wieder für eine tolle Atmosphäre, zu der mit Sicherheit auch die neue Beleuchtung des Weihnachtsmarktes betragen wird. mehr...

ProHof auf Reisen: Leser grüßen aus aller Welt

Auch 30 Jahre nach Beginn ihrer Fachwirteausbildung trifft sich ein harter Kern immer noch allmonatlich – diesmal zu einer Bierwanderung in der Fränkischen Schweiz. Auch das ProHof-Magazin fand Platz im Rucksack.

Auch 30 Jahre nach Beginn ihrer Fachwirteausbildung trifft sich ein harter Kern immer noch allmonatlich – diesmal zu einer Bierwanderung in der Fränkischen Schweiz. Auch das ProHof-Magazin fand Platz im Rucksack.

Persönlicher Service statt anonymer Hotline

Geschäftsführer Kuno Höhne (rechts vorne) und sein Team von Höhne Bürotechnik.

Geschäftsführer Kuno Höhne (rechts vorne) und sein Team von Höhne Bürotechnik.

Die junge Dame wirkt verzweifelt: „Mein PC hat einen Virus. Wie lange wird das dauern?“ Die Antwort sorgt für sichtliche Beruhigung: „Wir fangen gleich an zu scannen, heute Abend haben sie das Gerät zurück.“

Die kleine Szene zeigt für Kuno Höhne, den Geschäftsführer von Höhne Bürotechnik, worauf es heute in seiner Branche ankommt: „Die Menschen fühlen sich mit den Technik-Problemen überfordert und haben die anonymen Hotlines satt. Sie wünschen sich einen persönlichen Ansprechpartner, dem sie Fragen stellen können und der ihnen schnell und kompetent hilft.“ mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv