Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

„Hingucker“ zeigt Vielfalt der Fotografie

„Hingucker – Staunen und Genießen“ heißt die Fotoausstellung der Mitglieder der Arbeitsgruppe Foto der Volkshochschulen im Landkreis Hof, die vom 18. Mai bis 29. Juni im Alten Landkrankenhaus in Hof (Schleizer Straße 9) immer samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils von 14-17 Uhr sowie nach Vereinbarung zu sehen ist. 14 passionierte Amateur-Fotografinnen und -Fotografen aus Hof und Umgebung zeigen ihre besten Bilder aus den unterschiedlichsten Genres der Fotografie: mehr...

Kulturnacht mit französischen Gästen

Die 13. Hofer Kulturnacht steht vor der Tür. Am 1. Juni ab 19 Uhr wird sie für jedwede Form künstlerischen Ausdrucks – Strenge und Poesie, Ernst und Vergnügen, Lautes und Leises, Solisten und Ensembles – wieder Raum und Räume bieten. Neben Hofer Künstlern sind heuer auch Break-Dancer aus der Partnerstadt Villneuve la Garenne… mehr...

Haus Marteau in der Christuskirche Oberkotzau

Am Dienstag, 14. Mai, um 19 Uhr gastiert wieder ein Meisterkurs der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau in der Christuskirche, eingeladen von der Stiftung für Kultur in Oberkotzau und mit Unterstützung der Kirchengemeinde. Prof. Dag Jensen lässt seine Meisterschüler mit dem Instrument Fagott auftreten. Für dieses Instrument gibt es Werke aller berühmten Komponisten seit dem… mehr...

Gratiscomics im Erika-Fuchs-Haus

Samstag, 11. Mai, ist wieder Gratis Comic Tag im Erika-Fuchs-Haus Schwarzenbach/Saale. Im Museumsshop liegen Gratisexemplare von 34 Titeln aus, die extra für diesen Tag gedruckt werden. Die Bandbreite reicht von Superhelden über Klassiker, Manga und Science-Fiction bis zu anspruchsvollen Graphic Novels und Kindercomics. Jeder Besucher erhält bis zu drei Hefte kostenlos, auch ohne Museumseintritt.

Musikalische Highlights im Kunstkaufhaus

Auch im Mai wartet das Kunstkaufhaus Hof mit musikalischen Highlights auf: Tschechiens bekannteste Folk´n´Dudy Band Benjamings Clan spielt am 5. Mai um 18 Uhr im Kunstkaufhaus. Die Songwriterin Carmen Underwater singt und erzählt Geschichten aus den Tiefen des Menschseins und wird gerne als die deutsche Kate Bush bezeichnet (17. Mai, 20 Uhr). Christoph… mehr...

Literatur und Musik in der Stadtbücherei

Zum deutsch-tschechischen Freundschaftstag in Hof am 5. Mai verwandelt sich die Stadtbücherei von 15 bis 18 Uhr in eine Bühne für Kunst, Fotografie, Musik und Literatur. Marion Hammerich-Maier und Frank Schramm stellen eigene Gedichte, Prosa ebenso wie eigene Fotografien, Grafiken und Gemälde vor. Bernd Schricker interpretiert mit Jazzimprovisationen auf E-Piano und Saxofon. Kulinarisch… mehr...

Klostergalerie präsentiert internationale Künstler

Ab Mai zeigt die Klostergalerie der Diakonie Hochfranken eine hochkarätige Auswahl an internationalen künstlerischen Werken. Die Ausstellung trägt den Titel „Stadtansichten in zeitgenössischer Malerei, Grafik und Fotografie – Kirchen als Teil des Architekturensembles“. Nach zwanzig Jahren Aktivität als „Botschafter der Russischen Malschule“ in Berlin präsentiert die Galerie J&L Fortak erstmals eine Ausstellung in… mehr...

Chursächsicher Sommer in Bad Elster

Am 1. Mai wird im König Albert Theater Bad Elster traditionell der Chursächsische Sommer mit einem symphonischen Festkonzert eröffnet. Neben Theater, Kabarett und Konzerten von Jazz bis Rock locken vor allem wieder berühmte Bühnenakteure das König Albert Theater als Festivalzentrum: Publikumslieblinge wie Fritz Karl (25. Mai), das Kabarettensemble Zärtlichkeiten mit Freunden (14. Juni),… mehr...

Götterfeuer-Festival bei Wiesla

Auch heuer findet wieder das Götterfeuer-Festival im Wiesla Rock Club statt. Beginn ist am Freitag, 26. April um 21 Uhr. Die neue Rockgruppe Sim aus dem Landkreis Wunsiedel wird den Abend eröffnen. Sie spielen Rockmusik mit Grunge-Attitüde. Aus Plauen reist Arbor Ira an. Nuclear Pillmaschine aus Thüringen werden mit Stoner Rock einen würdigen… mehr...

Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria

Beim Forum Naila gastiert am 4. Mai CubaBoarisch 2.0 um 19.30 Uhr in der Frankenhalle Naila. Er hat die flotten kubanischen Rhythmen ebenso im Blut wie die erdigen bayerischen: Ob Salsa, Son oder Landler – Leo Meixner, Sänger der inzwischen deutschlandweit gefeierten CubaBoarischen und jüngster Spross der Band, ist zwar in Bayern daheim, aber durch seine vielen Reisen nach Kuba musikalisch auch dort groß geworden. Jetzt präsentiert er einen neuen musikalischen Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria – mit seiner eigene Band Cubavaria. mehr...

1 2 3 42
Das aktuelle Heft
Archiv