Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Feederleicht mit Fee Badenius

Fee Badenius kennt man bereits von Songs an einem Sommerabend und aus dem Fernsehen. Am Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr ist sie auf Einladung des Forum Naila im Philipp-Wolfrum-Haus in Schwarzenbach/Wald zu Gast. „Sie sieht mit dem Herzen, ohne kitschig oder belanglos zu werden, erhebt sich, wo sie kritisch wird, nicht über ihr Publikum und grenzt sich doch freundlich, aber bestimmt ab, wo es nötig ist. Wunderschön begleitet werden ihre Lieder von Johannes Still an Piano und Akkordeon, Jochen Reichert am Kontrabass und Christoph Helm an Schlagzeug und Perkussion“, schreibt der Veranstalter. mehr...

Verzauberndes Spiel in traumhaften Innenwelten

Noch bis 8. Februar zeigt das Königliche Kurhaus Bad Elster die Ausstellung „Mit schneller Nadel“ als Werkschau von Radierungen des in Nossen lebenden Künstlers Hans-Jürgen Reichelt. Hier präsentiert der Künstler eine Werkschau seiner in unverwechselbarem Stil daherkommenden Radierungen. Reichelt ist ein Erzähler, der die Gegenstände bis ins Kleinste in ihrer optischen Anschaulichkeit wiedergibt. mehr...

Pink Floyd Show: Möglichst nah am Original

The Australian Pink Floyd Show, die weltweit bekannteste und erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band, kommt im März 2019 erneut nach Deutschland – am 11. März um 20 Uhr in die Freiheitshalle Hof. Es ist bereits die zwölfte Produktion, mit der die Australier die Pink-Floyd-Fans hierzulande begeistern. Kein Wunder, lautete das Credo der Australier doch von Anfang an: so nah am Original wie nur möglich. mehr...

Fabian Riemen: Schauspieler, Musiker, Philosophiestudent und Lyriker

Fabian Riemen: Schauspieler, Musiker, Philosophiestudent und jetzt auch Lyriker Foto: felixgiese.de

Fabian Riemen: Schauspieler, Musiker, Philosophiestudent und jetzt auch Lyriker Foto: felixgiese.de

Einen Interview-Termin mit Fabian Riemen zu finden ist gar nicht so einfach. Der 30-Jährige ist vielbeschäftigt: seit Ende 2015 hauptsächlich mit dem Master-Studiengang „Philosophie und Künste interkulturell“ in Hildesheim. Und mit seinen Musikprojekten „Jedermann“ und „Rambacher und Riemen“. Und mit seinem Gastengagement am Theater Hof als Schauspieler im Jugendstück „321 Exit“. Und mit seinem Gedichtband „So wie jener lebt und jener nicht“, der Mitte November erschienen ist.

Ist aber ein Termin gefunden und man sitzt mit ihm zum Gespräch zusammen, gehört Fabian Riemens komplette Aufmerksamkeit seinem Gegenüber. Mit echtem Interesse und ohne müde zu werden schaut er einem während des Gesprächs in die Augen und strahlt aus: In diesem Moment ist für mich allein dieses Interview wichtig; mich interessieren die Fragen – und der Mensch, der sie stellt.
Vielleicht ist es genau diese Art, sich komplett auf sein Gegenüber einzulassen und ihm dadurch ein Maximum an Wertschätzung zu vermitteln, die Fabian Riemen so erfolgreich und beliebt macht. mehr...

Musical: Pinocchios fantastische Reise

Am Donnerstag, 20. Dezember, um 16 Uhr werden Klein und Groß in der Freiheitshalle in Hof von der berühmtesten Holzpuppe der Welt mit auf ein großes Abenteuer genommen: Das Theater Liberi inszeniert die Geschichte von Pinocchio als modernes Musical für die ganze Familie. Perfekt abgestimmte Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern. mehr...

Akkordeonklänge zur Adventszeit

Die diesjährige Konzertsaison von „Akkordeon & Friends“ neigt sich dem Ende entgegen. Ihren letzten Auftritt bestreiten die Akkordeonisten am Dienstag, 11. Dezember, in Weißenstadt. Um 20 Uhr laden sie im Kurzentrum zum Adventskonzert ein. Mit ruhigen und besinnlichen, aber auch fröhlichen weihnachtlichen Weisen stimmen die Musiker auf die Weihnachtszeit ein. mehr...

Comicmuseum feiert Geburtstag von Erika Fuchs

Das Erika-Fuchs-Haus, Museum für Comic und Sprachkunst, feiert am 7. Dezember den 112. Geburtstag von Namensgeberin Erika Fuchs. Ab 17 Uhr gibt es einen Geburtstagsumtrunk mit Blubberlutsch bei freiem Eintritt. Ab 18.30 Uhr liest Autor und Zeichner Simon Schwartz aus seiner Biografie der Übersetzerin sowie Auszüge aus anderen Werken. Der Eintritt ist frei.… mehr...

Highlights im Kunstkaufhaus

Auch in Dezember wartet das Hofer Kunstkaufhaus mit musikalischen Highlights auf: Komiker Matthias Egersdörfer gastiert mit seiner Musikgruppe Fast zu Fürth (Foto) am 7. Dezember um 20 Uhr im Kunstkaufhaus. „Die Musik von Fast zu Fürth lustwandelt zwischen Volksmusik und Gassenhauer, Pop und einer Art von Rock´n Roll, Rezitativ und Menuett, auf dem schmalen Grat zwischen Scheitern und Siegen. Die Texte werfen mit Fragen, lassen Antworten erscheinen oder sind manchmal nur ein einzelner Buchstabe“, schreibt der Veranstalter. „Tipps für Wilhelm“ stellt am 15. Dezember um 20 Uhr die neue CD „Put Your Head On My Shoulder” vor. Und Infamis, ein „Phänomen des Untergrunds“, ist am 22. Dezember zu sehen und hören. mehr...

Weihnachten mit Rekkenze Brass

Die Konzerte von Rekkenze Brass in der Advents- und Weihnachtszeit sind längst zu einem festen und traditionellen Bestandteil geworden und kaum noch aus der Vielfalt der weihnachtlichen Veranstaltungen wegzudenken. Mit einer bunten Mischung aus internationalen Weihnachtsliederpotpourris, Swingnummern, besinnlicher Bläsermusik aus der Renaissance und festlich-strahlender Barockmusik wollen Rekkenze Brass ihr oberfränkisches Publikum auf die Festtage einstimmen. mehr...

Buntes Programm im Rosenthal-Theater

Zu vergnügten und stimmungsvollen Stunden lädt das Rosenthal-Theater Selb im Dezember ein: Erstmals produziert das Theater Hof in diesem Jahr Tanztheater für Kinder: „Max und Moritz“ sind im Selber Rosenthal-Theater am Mittwoch, 5. Dezember, um 8.30 und 10.30 Uhr, und am Donnerstag, 6. Dezember, um 10 Uhr zu sehen und hören. Am Freitag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr, können die Zuschauer die Russische Weihnachtsrevue „IVUSHKA“ in einer opulent ausgestatteten Show vor verträumter Winterlandschaft, mit Väterchen Frost, dem zauberhaften Schneemädchen Snegurotschka und einem lebenslustigen Schneemann erleben. „Radspitz“ und „Gery & The Johnboys“ (Foto), beide für sich genommen bereits Publikumsmagneten, geben am Samstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr ein gemeinsames Konzert. mehr...

1 2 3 38
Das aktuelle Heft
Archiv