Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Neuzugänge im J.C. Reinhart-Cabinett

Das Kulturamt der Stadt Hof und der Kulturkreis Hof laden am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr zur Präsentation der neuesten Zugänge zur städtischen Kunstsammlung ein: Drei Werke von Hofs berühmtestem Malersohn, dem Deutschrömer Johann Christian Reinhart (1761-1847), bereichern seit Kurzem die Sammlung und das Reinhart-Cabinett. Im Foyer des Museums Bayerisches Vogtland werden… mehr...

Winterkulturfestival in Bad Elster

Das Winterfestival „Chursächsische Winterträume“ präsentiert bis Ende Februar in Bad Elster ein breites Spektrum aus Oper, Musical, Konzerten aus Klassik, Pop und Jazz bzw. spannender Unterhaltung zahlreicher Stars. Klassische Höhepunkte sind neben der italienischen Operngala mit Solisten der Semperoper Dresden am Valentinstag, das Musical „Chaplin“ (23. Februar) sowie die spritzige Operette „Eine Nacht… mehr...

Tanz und Liedermacher im Rosenthal-Theater

Spektakulär, dabei zauberhaft poesievoll und gleichzeitig hinreißend komisch, entführt das Schattentheaterensemble „Die Mobilés“ in der Show „Moving Shadows“ am Samstag, 8. Februar, um 19.30 Uhr, die Besucher des Rosenthal-Theaters Selb in deren magische und berauschende Schattenwelt. In der Tanzshow „Don’t Stop The Music – The Evolution of Dance“ zeigen Tänzer am Samstag, 15.… mehr...

Highlights im Kunstkaufhaus

Auch im Februar wartet das Hofer Kunstkaufhaus mit musikalischen Highlights auf. Am 4. Februar um 20 Uhr sind die Jazzer um Harry Tröger wieder am Start. Tom Liwa, der Gründer der Flowerpornos, kommt am 14. Februar, 20 Uhr, nach Hof. Ihren frischen Singer/Songwriter-Folk präsentiert Franziska Günther (Foto) am 24. Februar um 20 Uhr im Kunstkaufhaus. Und Liedermacher Lukas Meister macht auf seiner Tour am 28. Februar um 20 Uhr Station in Hof – mit neuen Songs und frischer Platte! mehr...

Ralf Sziegoleit: Was macht die Kunst?

Der bekannte Kunst-Redakteur der Frankenpost, Ralf Sziegoleit, hat ein Buch über die Hofer Kunstszene geschrieben, die nach 1945 weit bedeutender war, als man es in einer Stadt dieser Größenordnung erwarten würde. Am Montag, 3. Februar, um 19.30 Uhr stellt er es in der Galerie im Theresienstein vor.

Europa-Ausstellung im Comicmuseum

Was kann Europa von Entenhausen lernen? Diese Frage beantwortet die Sonderausstellung „Animate Europe“ im Erika-Fuchs-Haus. Die Ausstellung zeigt die besten Werke des gleichnamigen Wettbewerbs. Comiczeichnerinnen und -zeichner aus ganz Europa machen sich Gedanken über den Kontinent, seine Geschichte und Zukunft, kulturelle Besonderheiten und politische Zusammenhänge. Das Erika-Fuchs-Haus zeigt bis April 2020 die Original-Zeichnungen… mehr...

HOSSA 2 – ein neuer Schlagerabend im Theater

Volles Haus, vor Begeisterung tobendes und mitsingendes Publikum – so feierte Hof in der Theater-Spielzeit 2017/18 Udo Jürgens, Nena und Dschinghis Khan im ersten Teil von „Hossa! – Die Hitparade“. Höchste Zeit für eine neue Folge: Diesmal haben unter anderem Peter Maffay, Geier Sturzflug und Jürgen Drews ihr Kommen zugesagt. ProHof verlost Karten… mehr...

Harmonic Brass auf Donaureise

Mit ihrem Konzertprogramm „Die Donaureise“ ist dem erfolgreichsten Blechbläserquintett Europas ein großer Wurf gelungen. Harmonic Brass sucht die schönsten Geschichten über den Fluss, besteigt eine Ulmer Schachtel, erkundet die großartigsten Landschaften und Städte und präsentiert vor allen Dingen eines: die Musik der Donau! Wie der Fluss ist auch die Musik seiner Anrainerstaaten: mal… mehr...

20er Jahre beim Forum Naila

Chansons und Lieder der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts voller Eigensinn, zum Spaß, einfach aus Daffke präsentiert das Forum Naila im am Samstag, 11. Januar um 19.30 Uhr im Reha-Zentrum Bad Steben. Die Daffkes öffnen die Türen zu den verborgenen Amüsierschuppen des Berlins der 20er Jahre. Sie erzählen von einer Zeit des Aufbruchs… mehr...

Freier Eintritt ins Museum

Der erste Sonntag im Monat, der 5. Januar, lockt mit freiem Eintritt von 13 bis 18 Uhr ins Museum Bayerisches Vogtland – dank der Unterstützung der Hermann und Bertl Müller-Stiftung. Das benachbarte und ebenfalls kostenlose Reinhart-Cabinett gegenüber im Hospitalhof hat von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und zeigt noch bis zum 12.… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv