Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Kultur

Edle Pferde und Kultur am Pfingstwochenende

Höhepunkt der Pfingstfeierlichkeiten in Bad Elster ist die 15. Equipage Bad Elster – Aš mit Edlen Pferden & Historischen Kutschen am Pfingstsonntag als Gemeinschaftsprojekt der Nachbarstädte Aš und Bad Elster. Ab 10 Uhr locken rund 20 „herausgeputzte“ historische Gespanne aus Sachsen, Bayern und Böhmen vor das Königliche Kurhaus, wo diese stilvoll von einem… mehr...

12. Mai: Gratis Comic Tag

Auch in diesem Jahr schließen sich Verlage und Buchhandel zusammen, um am 12. Mai den Gratis Comic Tag auszurichten. 35 Titel von 21 Verlagen sind diesmal im Programm, von Kindercomics über Fantasy, Superhelden, Mangas bis zu biografischen Erzählungen. Als einzige Comicfachhandlung der Region ist auch der Museumsshop des Erika-Fuchs-Hauses wieder mit dabei. Die… mehr...

Workshop für Alte Musik

Vom 22. bis 27. Mai findet ein Workshop für Alte Musik mit hochkarätigen und internationalen Dozenten in Hof statt: Monika Mauch, Sopran, (D); Frithjof Smith (CH) und Richard Šeda (CZ) Zink; Adam Woolf (UK) und David Yacus (USA) Barockposaune. In diesem Jahr wird der Workshop um das Fach Gesang erweitert. Das Eröffnungskonzert ist… mehr...

Die InnenHofKonzert-Saison beginnt

Am 3. Mai beginnen die InnenHofKonzerte. Den Auftakt machen die Frankenkrainer (Bild) mit ihrem urigen Oberkrainer-Sound im Innenhof des Tierheims. Am 17. Mai trifft man sich in der Innenstadt. Das Schiller-Gymnasium öffnet die Tore und lädt gleich mit zwei Bands zum Konzert. Das Symphonische Blasorchester des Schiller-Gymnasiums und der Musikschule der Hofer Symphoniker sowie die Big Bang Harmony mit Röschpeckt werden dort zu hören sein. Auf A Capella Songs von Voice Club können sich die Besucher im Innenhof von Stumpf´s Restaurant zum Kreuzstein freuen. Im kleinen Innenhof der Kanzlei Gollwitzer beeindrucken Play again Sam mit Ihren Stimmen. mehr...

Eine Klarinette begeistert die Welt

Die Greentown Jazzband gastiert beim Forum Naila am 5. Mai um 19.30 Uhr im Faber-Castell-Saal in Geroldsgrün mit Ragtime, Swing und Blues. Klarinettist Bodo Bucar ist unbestritten der große Solist der Greentown Jazzband. Er wird von der internationalen Kritik zu den weltbesten Jazz-Klarinettisten gezählt. Unter seiner Leitung interpretiert die europäische Spitzenband mit ihrem eigenen unverwechselbaren Sound Dixieland, Swing, Ragtime und Blues. mehr...

Erstes InnenHofkonzert am 3. Mai im Tierheim

Am Donnerstag, 3. Mai, von 19 bis 21 Uhr gehen sie wieder los – die InnenHofKonzerte. Im parkähnlichen Eingangsbereich des Tierheims Hof erwartet die Besucher der urige Oberkrainersound der „Frankenkrainer“. Weithin bekannt sind die Musiker als Teil der ehemaligen „Göstrataler“. „Back to the Roots“ lautet ihr Motto in der neuen Formation und man… mehr...

Entartete Gunst im Kunstkaufhaus

Da ist es: Entartete Gunst, das zweite Satireprogramm von Matthias Matuschik! Drei Jahre lang hat er mit seinem Erstling „Heilige Scheiße“ die Bühnen Bayerns heimgesucht; immer getreu dem Motto: Nichts ist unterhaltsamer als das Leben selbst. Aber Achtung: „Entartete Gunst“ enthält Spuren von Schildkrötensuppe, Hummeln und Wahrheit. Denn sonst traut sich ja keiner! Also muss Matuschik es wieder richten: am 28. April um 20 Uhr im Hofer Kunstkaufhaus. mehr...

Wiesla-Festival unter dem Motto „Götterzauber“

„Götterzauber“ lautet das diesjährige Motto auf dem Festival des Wiesla Rock Clubs. Am 27. und 28. April wird im Wiesla-Heim wieder gerockt was das Zeug hält. Mit „The New Tone Rascals“ (ehemals „Sweethearts“) aus Dresden, „Barbie in the Garbage“ aus Leipzig, „SUB“ aus Wunsiedel, „Mount Gammaray Burns“ aus Hildburghausen, „Thornscvlt“ (ehemals „Year of… mehr...

Gitarrenquartett im Haus der Musik

Diesmal nicht im Klostercafé, sondern im „Haus der Musik“, Karolinenstraße 19 in Hof, gibt es wieder besondere Gitarrenmusik: Dietmar Ungerank lädt am Mittwoch, 25. April, um 19.30 Uhr zu einem Gastspiel des Quartetts „Horsemen“ aus Großbritannien ein.

Jogis Eleven: Jetzt erscht recht!

Nach dem sensationellen Erfolg mit 30.000 Zuschauern geht die Live-Show „Jogis Eleven – Jetzt erscht recht“ 2018 in die Verlängerung: Das Testspiel, EM genannt, ist gelaufen. Die Jungs um den Bundeschtrainer wollen „Jetzt erscht recht“ den WM-Titel holen! 2018 geht es zur Weltmeisterschaft nach Russland, ins Land der ponyreitenden Präsidenten. Christian Schiffer, das wandelnde Ein-Mann-Hörspiel parodiert nicht nur Jogi, sondern die gesamte Nationalelf „weltmeischterlich“. Am 14. Mai um 20 Uhr macht er Station im Zentrum in Bayreuth. ProHof verlost Karten. Einfach das Rätsel am Ende des Magazins lösen und das Lösungswort bis 28. April an ProHof e. V., Ludwigstraße 24, 95028 Hof oder per Mail an prohof@tvo.de schicken. mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv