Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

ProHof

ProHof-Tour: An Himmelfahrt geht’s nach Helmbrechts

Am Donnerstag, 5. Mai, dem Himmelfahrtstag, findet wieder die beliebte ProHof-Tour statt. Ziel ist diesmal die LBV-Ökostation Helmbrechts, der Landesbund für Vogelschutz Kreisgruppe Hof. Startplatz ist der Parkplatz der Firma Wilo in Hof, Heimgartenstraße 1. Zur Teilnahme eingeladen sind Radfahrer, Wanderer und Motorradfahrer. Am Zielort nehmen alle an einer Verlosung teil; zu gewinnen… mehr...

Kinder suchten Osterhasen im Museum

IMG_3711Über 60 Kinder nutzen die Gelegenheit, an Ostern im Museum Bayerisches Vogtland nach Osterhasen zu suchen. Zur Belohnung gab es bunte Ostertüten mit schokoladigem Inhalt – gespendet von ProHof. Und weil die Aktion so erfolgreich war, hatten sich Museumsleiterin Sandra Kastner und ihre Mitarbeiter spontan entschlossen, die Osterhasensuche noch ein paar Tage zu verlängern. mehr...

Biercent bringt 1400 Euro für guten Zweck

IMG_1236favDie beiden Absolvinator-Anstiche waren wieder in zweierlei Hinsicht ein Erfolg: Zum einen für die, die den tiefsinnigen, grantelnden, ermahnenden Bräu, das Bier, das gute Essen  und das bunte Rahmenprogramm ausgiebig genossen haben, und für die, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Über je 700 Euro Spendengelder dürfen sich die Hofer Tafel und die Schutzhöhle freuen. Das Geld wird dort dringend für die vielfältigen und zunehmenden Aufgaben benötigt. mehr...

Die Wirtschaftsregion Hochfranken stellt sich vor: ProHof zu Gast in der Hochschule

Von rechts: Hausherr Prof. Jürgen Lehmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Peter Friedrich, Geschäftsführer Dr. Jochen Rausch, ProHof-Vorsitzender Michael Maurer

Von rechts: Hausherr Prof. Jürgen Lehmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Peter Friedrich, Geschäftsführer
Dr. Jochen Rausch, ProHof-Vorsitzender Michael Maurer

Knapp 300 Mitglieder hat der Verein Wirtschaftsregion Hochfranken, und weitere sollen in diesem Jahr hinzukommen. Mitglieder, die das Who ist Who von Hochfranken abbilden: Gebietskörperschaften, Banken, namhafte große und kleinere Firmen. Persönlichkeiten aus der Region bilden den Vorstand. Allen voran steht der ehemalige Innen- und Landwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich, der launig und unterhaltsam das eher sperrig wirkende Thema erläuterte. Netzwerk ist das entscheidende Wort in seinem Vortrag, und Netzwerk will der Verein für Unternehmen, Gründer, Arbeitnehmer und Studenten mit dem Ziel sein, dass sich in dieser Region etwas bewegt. mehr...

Mitgliederversammlung: ProHof setzt sich weiterhin für die Stadt und ihre Bürger ein

Der neugewählte ProHof-Vorstand, der sich in den nächsten beiden Jahren tatkräftig für den Verein und die Stadt einbringen wird (von rechts): Schatzmeister Bernd Schnabel, Sonja Kolb-Funk, die unter anderem für die Buchhaltung zuständig ist, Günter Bauer, stellvertretende Vorsitzende Ingeburg Buchta, Vorsitzender Michael Maurer, Schriftführerin und verantwortlich für das ProHof-Magazin Anke Bogler, neu in den Vorstand gewählt Rainer Krauß, Kuno Höhne und Heinz Zrenner, stellvertretender Vorsitzender und für die Vermarktung des ProHof-Magazin zuständig. Dieter Späte fehlt auf dem Bild. Er wird das Vereinsleben aktiv unterstützen.

Der neugewählte ProHof-Vorstand, der sich in den nächsten beiden Jahren tatkräftig für den Verein und die Stadt einbringen wird (von rechts): Schatzmeister Bernd Schnabel, Sonja Kolb-Funk, die unter anderem für die Buchhaltung zuständig ist, Günter Bauer, stellvertretende Vorsitzende Ingeburg Buchta, Vorsitzender Michael Maurer, Schriftführerin und verantwortlich für das ProHof-Magazin Anke Bogler, neu in den Vorstand gewählt Rainer Krauß, Kuno Höhne und Heinz Zrenner, stellvertretender Vorsitzender und für die Vermarktung des ProHof-Magazin zuständig. Dieter Späte fehlt auf dem Bild. Er wird das Vereinsleben aktiv unterstützen.

Reges Interesse fand die Mitgliederversammlung, die traditionell wieder im Forum der Sparkasse Hochfranken am Sonnenplatz in Hof stattfand.  Zu Beginn gab Vorsitzender Michael Maurer in seinem Tätigkeitsbericht einen Überblick über die Vereinsaktivitäten mit dem seit Jahren regelmäßigen Angebot für die Mitglieder und die Hofer Bürgerinnen und Bürger. Er verwies auf die jährliche Theatergala mit der Spendenübergabe, die Weihnachtsfeier, mit einem ausdrücklichen Dank für die Gestaltung an Ingeburg Buchta, an die von Sonja Kolb-Funk organisierte Radl-Tour nach Sigmundsgrün, die Jazz-Tage sowie die Fahrt zur Luisenburg, die viel Anklang gefunden haben. Besonders hervorgehoben wurde von ihm das Engagement des Vereins zur Unterstützung der Stadt Hof bei der Finanzierung und der Einweihung des Wirthplatzes. Vom finanziellen Aufwand und von der Ausgestaltung der Feier her wurde dabei sicher ein besonderes Zeichen gesetzt. mehr...

Ökostation Helmbrechts ist Ziel der ProHof-Tour an Himmelfahrt

IMG_0233Am Donnerstag, 5. Mai, dem Himmelfahrtstag, findet wieder die beliebte ProHof-Tour statt. Ziel ist diesmal die LBV-Ökostation Helmbrechts, der Landesbund für Vogelschutz Kreisgruppe Hof. Startplatz ist der Parkplatz der Firma Wilo in Hof, Heimgartenstraße 1. Zur Teilnahme eingeladen sind wieder Radfahrer, Wanderer und Motorradfahrer, die auf unterschiedliche Strecken geschickt werden. Am Zielort nehmen alle an einer Verlosung teil; zu gewinnen ist ein vom Radhaus Hensel und Koller gesponsertes Mountainbike. mehr...

Starkbierprobe: Süffiges Bier, nachhaltige Worte und jede Menge Spaß

IMG_0708Es war wie immer und wie immer richtig schee, der Absovinator-Anstich in der Meinel-Tenne 2016. Auch in der zweiten Auflage war kein Platz mehr zu bekommen, die Stimmung ausgelassen, das Bier süffig, das Essen lecker, die Worte des Bräu nachhaltig und das Rahmenprogramm bunt und vielfältig.
Generationenübergreifend wurde geschunkelt, gesungen, geklatscht und ausgelassen gefeiert. Eine gute Möglichkeit, den vielen ernsten Alltagsthemen für einen Abend zu entfliehen. mehr...

Starkbieranstich in der Meinel-Tenne

Hans-Joachim HansenAm 20. Februar um 19 Uhr (Einlass: 17 Uhr) ist es wieder soweit, dann wird der Vorstadt-Bräu die Ereignisse in Stadt und Land eigensinnig, witzig und wendig in fränkischer Mundart derblecken. Für beste Unterhaltung sorgen weiterhin Bernd Günther mit Bine, die Hofer Wärschtlamänner und All in One. Gutes Essen gibt es von Hartwigs Schlemmerinsel, und fesche Mädels sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Karten gibt es im Vorverkauf im Ticketshop der Meinel Bräu in der Schleizer Straße. mehr...

Jahresauftakt bei ProHof mit zünftigem Skihütten-Abend

IMG_0627Jahresauftakt nach Maß: In der Skihütte wurde wieder der Veranstaltungsreigen von ProHof eröffnet – mit zünftiger Musik, intensiven Gesprächen, viel Lachen und Fröhlichsein.

Hansi und Herbert erfreuten mit ihrer handgemachten Musik die ProHof-Mitglieder in der voll besetzten Hütte.

Fotos: Annette Köhler mehr...

Jahresprogramm 2016

Bei einer Klausurtagung im November hat der ProHof-Vorstand wieder eine Reihe von attraktiven, bewährten und neuen Veranstaltungen für das Jahr 2016 beschlossen.Begonnen hat das Jahr mit einem zünftigen Besuch der vollbesetzten Skihütte am Oberen Torplatz.

20.02.2016: Starkbieranstich in der Meinels-Tenne. Karten für diese Veranstaltung gibt es für 19 Euro (beinhaltet das Rahmenprogramm, 2… mehr...

Das aktuelle Heft
Archiv