Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

ProHof

ProHof überreicht Spende für die Sanierung der St. Michaeliskirche

„Für substanzerhaltende Maßnahmen“, so Dekan Saalfrank, soll der auf 3.000 Euro aufgestockte Erlös aus dem Weihnachtskonzert verwendet werden. Konkret wird das Geld für den Dachstuhl verwendet, dessen Renovierungsbedürftigkeit sich erst kürzlich ergab. Neben Dekan Günter Saalfrank die ProHof-Vorstände Günter Bauer, Anke Bogler, Ingeburg Buchta und Heinz Zrenner (von links)  – im Hintergrund die Michaeliskirche.            Foto: Michael Giegold

„Für substanzerhaltende Maßnahmen“, so Dekan Saalfrank, soll der auf 3.000 Euro aufgestockte Erlös aus dem Weihnachtskonzert verwendet werden. Konkret wird das Geld für den Dachstuhl verwendet, dessen Renovierungsbedürftigkeit sich erst kürzlich ergab. Neben Dekan Günter Saalfrank die ProHof-Vorstände Günter Bauer, Anke Bogler, Ingeburg Buchta und Heinz Zrenner (von links) – im Hintergrund die Michaeliskirche. Foto: Michael Giegold

Man kann es sehen: Eines der ältesten und prägenden Bauwerke, die St. Michaeliskirche, die vor allem von Osten her aber auch sonst unser Stadtbild prägt, wird seit geraumer Zeit baulich saniert und erhält auch einen neuen Anstrich, der mit leuchtenden Fensterumrahmungen das Erscheinungsbild noch wesentlich verbessern wird. Viel Geld wird dafür von der Kirche in die Hand genommen, aber auch Spenden helfen und sind gerne willkommen. Mit Unterstützung von Dekan Günter Saalfrank  werden  vom Verein ProHof seit einigen Jahren Mitglieder und Bürger zu einem vorweihnachtlichen Konzert bei freiem Eintritt in die St. Michaeliskirche eingeladen und bei dieser Gelegenheit um eine freiwillige Spende für den Bauunterhalt gebeten. mehr...

1 13 14 15
Das aktuelle Heft
Archiv