Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Veranstaltungen

Entdecker unterwegs: Druckkunst

Wie ist der Mensch eigentlich auf den Druck gekommen? Und welche unterschiedlichen Drucktechniken gibt es? Und ist Drucken auch (eine) Kunst? Die jungen Entdeckerinnen und Entdecker begeben sich am Samstag, 16. Oktober, im Museum Bayerisches Vogtland auf eine kleine Spurensuche von der Handwerks- bis in die Textilabteilung. Danach probieren sie eine einfache Drucktechnik… mehr...

Zwei, die viel gemeinsam haben

Zwei Stadtführer und Nachtwächter unterschiedlichster Herkunft bieten demnächst ihre Dienste an: Leo Johannes Cepera aus Schwarzenbach an der Saale ist unterwegs mit dem „Pfeffersack aus der Speicherstadt“ – mit Ingo Vierk alias Soaven Paul, Hamburger Nachtwächter, oder auch Jacob Lange; seines Zeichens Gewürzhändler und Kaufmann in Hamburgs Speicherstadt. „Jakob Lange – Ein Hamburger Pfeffersack auf Besuch“ erfreut gemeinsam mit Stadtführer Leo die Bürger am Freitag, 15. Oktober, und am Samstag, 16. Oktober, jeweils um 16 Uhr. mehr...

Geführte Wanderung am Kornberg

Am 14. Oktober ab 16 Uhr findet eine geführte Wanderung im Hospitalwald am Kornberg statt. Die Teilnehmer erfahren während der ca. zweistündigen Führung vieles über die Hospitalstiftung Hof und deren Waldbesitz. Treffpunkt ist an der Infotafel am Wald der Hospitalstiftung (Pilgramsreuth). Eine Wegbeschreibung gibt es unter www.hospitalstiftung-hof.de. Die Wanderungen finden von April… mehr...

Vorträge beim Freundeskreis Tutzing

Zu zwei Vorträgen lädt der Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing in Hof im Oktober ein. Am Mittwoch, 13. Oktober, um 19.30 Uhr spricht Prof. Dr. Michael von Brück, Universität München, im Pavillon der Münch-Ferber-Villa über „Vom Sterben und vom guten Leben. Palliativ-Spirituelle Praxis“. Der Religionswissenschaftler sowie Zen- und Yoga-Lehrer Michael von Brück verknüpft… mehr...

12. Wochen der Seelischen Gesundheit

Rund um den Internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober finden dieses Jahr wieder die bundesweiten Wochen der Seelischen Gesundheit statt. Ziel ist, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen, die Diskussion anzuregen oder konkret etwas für das eigene seelische Wohlbefinden zu tun. In Hochfranken hat das „Aktionsbündnis Seelische Gesundheit Hochfranken“… mehr...

Flohmarkt zur Schwarzenbacher Kerwa

„Spillzeich, Saafm, Gewerrzich, Schockloodn, Karpfm, Strumpfwolln, Naschzeich, Fischlaabla, Geldbeidl und Daschn, Begglasubbm und nuch vill merra Zeich“ gibt‘s in Schwarzenbach an der Saale am Kerwasonntag, 10. Oktober. Von 13 Uhr bis 17 Uhr gibt es bei der Ludwigstraße 2, neben dem Schwarzenbacher Rathaus, auch einen reichhaltigen Flohmarkt zugunsten des Arbeitskreises „Attraktives Schwarzenbach“.

Tag der Heimat

Der Bund der Vertriebenen, Kreisgruppe Hof, lädt zum „Tag der Heimat 2021“ ein. Das Leitwort dieses Jahres lautet: „Vertreibungen und Deportationen ächten – Völkerverständigung fördern“. Coronabedingt gibt es nur eine Feierstunde im Freien am Mahnmal in der Blücherstraße am Samstag, 9. Oktober, um 11 Uhr. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Posaunenchor der… mehr...

Erwachsenenbildung startet wieder

Mit einem neuen Programm startet die Erwachsenenbildung Hof-Naila in das Winterhalbjahr. Am 6. Oktober um 19 Uhr gibt es in der Kulturkantine Hof eine Veranstaltung mit der Reihe „Zwei im Gespräch“: BR-Korrespondentin Annerose Zuber interviewt Marie Batz (Schülerprojekt jüdische Familie aus Hof) und Benjamin Pinis (Gymnasiast, Mitglied der israelischen Kultusgemeinde Hof). Thema ist… mehr...

Nachkriegsschicksale im Museum

Wie jeden 1. Sonntag im Monat ist der Eintritt am 3. Oktober ins Museum Bayerisches Vogtland frei. Ebenfalls kostenlos ist der um 14 Uhr: Elfriede Schneider, ehemalige Frankenpost-Redakteurin, erzählt unter dem Titel „Zwölf Jahre Flucht und ein couragierter Mann“ über zwei Schicksale aus der Nachkriegszeit. Die Besucher erfahren mehr über das Schicksal der… mehr...

Hundeschwimmen im FreiBad Hof

Zur lieb gewonnenen Tradition ist das Hundeschwimmen im Hofer Freibad geworden. Bevor das Wasser in den Becken abgelassen wird, dürfen sich Hunde in die Fluten stürzen. In diesem Jahr findet das Hundeschwimmen am Samstag, 25. September, von 13 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt pro Hund beträgt 5,- Euro, davon wird die Hälfte… mehr...

1 2 3 91
Das aktuelle Heft
Archiv