Der Verein für Hof – in Bayern ganz oben.

Vermischtes

Lions Clubs haben neue Präsidenten

Die beiden lokalen Lions Clubs, LC Hof und LC Hochfranken, haben zum 1. Juli traditionsgemäß ihre neuen Präsidenten ins Amt eingeführt. Beim LC Hof übergab Wolfgang Hofmann den Staffelstab an Michael Bitzinger (links). Der Gründer und Geschäftsführer der Bitzinger GmbH ist 41 Jahre alt. Beim Lions Club Hochfranken beendete Dr. Wilhelm Stoiber sein Amtsjahr und übergab an den neuen Präsidenten Roland Jahn (rechts). mehr...

Hofer Stiftungen helfen mit 93.000 Euro

Fast 93.000 Euro haben die von der Stadt Hof verwalteten Stiftungen Hospitalstiftung, Erna-Weidner-Zustiftung zur Hospitalstiftung, Stiftung Tierhilfe, Alumneumstiftung, J.M. Heerdegen´sche Rettungshausstiftung, Von Osten´sche Waisenhausstiftung, Schülerförderstiftung, Vereinigte Stiftungen für Wohlfahrtszwecke und Wolfgang-Siegel-Stiftung im vergangenen Jahr für andere Einrichtungen, für Schulen und Schüler, Vereine, die Altenhilfe und an kulturelle und sonstige Einrichtungen ausgeschüttet. Stiftungsleiter Siegfried… mehr...

Manfred Möckl und Maximilian Ritz geehrt

Manfred Möckl und Maximilian Ritz erhielten von Bürgermeister Eberhard Siller die Dank- und Ehrenurkunde für soziale Verdienste, die Ehrennadel der Stadt Hof, verliehen. Über 9.000 Hofer, so Siller, seien aktuell ehrenamtlich in den verschiedensten Bereichen aktiv. Der Beirat für soziale Angelegenheiten hatte dem Stadtrat empfohlen, die Beiden zu ehren. Manfred Möckl ist seit Dezember 2017 Vorsitzender des Hofer Seniorenrates. mehr...

Brauertaufe in der Brauerei Scherdel

Als frisch gebackene Brauergesellin und frisch gebackener Brauergeselle wurden Tanja Fischer und Sven Aurich von den Brauerkollegen nach einem alten Brauch der Brauer mit Bier getauft. Erst kürzlich hatten die beiden Auszubildenden ihre Handwerksausbildung zum Brauer und Mälzer mit Bravour bestanden. Nun mussten sie sich einem alten Brauch der Brauer unterziehen. Erst mit der traditionellen Brauertaufe wurden sie in den Stand der Brauergesellen aufgenommen. Vor der Taufe mussten die Täuflinge Bügelverschlussflaschen mit den Metallbügeln bestücken. Weiter galt es, durch eine Verkostung obergärige und untergärige Hefe zu unterscheiden. mehr...

Kevin Winter mit dem Treffer des Monats

Kevin Winter vom Bayernligisten SpVgg Bayern Hof hat den „Bayern-Treffer des Monats“ Juli erzielt. Mit 30,4 Prozent aller Stimmen setzte sich der 25-Jährige gegen seine fünf Konkurrenten durch und gewann die Wahl vor Patrick Slodarz vom 1. FC Passau (21,5 Prozent) und Bastian Schwalbe vom FC Viktoria Kahl (14,6 Prozent). „Geil, dass es geklappt hat! Das macht das ohnehin wichtige Tor zum Saisonauftakt noch besonderer für mich“, freute sich Winter über den Voting-Sieg. mehr...

Startschuss an der Johann-Weiß-Straße

Im August startete die Baugenossenschaft den Bau eines Mehrfamilienhauses in der Johann-Weiß-Straße 14, 16, 18. Dazu mussten die nicht mehr zeitgemäßen Häuser aus dem Jahr 1935 abgebrochen werden. Diese Maßnahme wurde von der Regierung von Oberfranken und der Stadt Hof im Rahmen des Impulsprojektes „Integriertes innenstadtnahes Wohnen“ gefördert. Die Baugenossenschaft möchte ein modernes Wohngebäude mit 24 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 38 Stellplätzen errichten. mehr...

Neu: jeden Freitag offene Sprechstunde

Die gerontopsychiatrische Beratungsstelle der Diakonie Hochfranken hat neue Öffnungszeiten. Das Büro im Biengäßchen ist jeweils montags und mittwochs von 8 bis 12 Uhr fest besetzt. Auch freitags zwischen 13 und 14 Uhr sind die Mitarbeiterinnen vor Ort, und zwar in einer offenen Sprechstunde, zu der man ohne Termin kommen kann. Diese findet nun… mehr...

IG Krötenbruck spendet zwei mal 250 Euro

Die Interessengemeinschaft Krötenbruck hat sich auch in diesem Jahr entschieden, 250 Euro an die Grundschule Krötenbruck zu spenden. In nicht zuvor gesehener Schülerstärke hatte sich die Grundschule mit traditionellen Frühlingsliedern an der Ausgestaltung des traditionellen Maifestes am Krötenbrunnen beteiligt. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass sich die Kinder der Kinderoase der Dreieinigkeitskirche… mehr...

Hofer Schlappentag erhält Heimatpreis

Der Hofer Schlappentag hat den „Heimatpreis Oberfranken“ aus den Händen des Bayerischen Finanz- und Heimatministers Albert Füracker erhalten. Vertreter der Privilegierten Scheibenschützengesellschaft mit Oberschützenmeister Günter Hornfeck an der Spitze, Kreishandwerksmeister Christian Herpich sowie die amtierende Schlappenkönigin Andrea Hering nahmen die Auszeichnung im Rahmen einer festlichen Verleihung entgegen. mehr...

Elfriede Kannheiser 25 Jahre Schulweghelferin

Großer Bahnhof an der Neustädter Grundschule – alle wollten gratulieren und „Danke!“ sagen. Elfriede Kannheiser ist seit 25 Jahren aktiv als Schulweghelferin tätig und bringt dabei Jung und Alt sicher über die Kreuzungen des Schulumfeldes. Alle Schülerinnen und Schüler der Neustädter Schule waren gekommen, um „Elli“ ein Ständchen zu bringen. mehr...

1 2 3 38
Das aktuelle Heft
Archiv